Alles zum Thema Kommunikation

Beiträge zum Thema Kommunikation

Freizeit & Kultur
Der Sängerbund Obergrombach bei einem seiner "Men´s Night"-Wanderkonzerte in Weingarten im Herbst 2018.

Jahreshauptversammlung 2019 beim Gesangverein „Sängerbund“ Obergrombach
20 neue Sängerinnen und Sänger gewonnen

BRUCHSAL-OBERGROMBACH (kk) Beim Gesangverein (GV) „Sängerbund“ gehen die Uhren anders als bei den meisten Vereinen, die sich im Rest der Republik der Sangeskunst widmen: Dank origineller Einfälle und Aktionen von Verwaltung und Dirigent konnte der GV Obergrombach im letzten Jahr 20 neue Sänger und Sängerinnen gewinnen. Für "Night"-Veranstaltungen ausgezeichnet Der geschäftsführende Vorsitzende Sven Schönherr hatte zur Jahreshauptversammlung in der „Villa Eintracht“ des Musikvereins die...

  • Region
  • 18.05.19
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

Zur Bürgermeisterwahl in Walzbachtal tritt auch Werner Kuhn an
Aus Bewerber-Quartett wird Quintett

WALZBACHTAL (ch) So viel steht bereits fest: Bei der Bürgermeisterwahl am 7. Juli haben die Walzbachtaler/innen eine stattliche Auswahl. Mit Werner Kuhn hat bereits der fünfte Bewerber seinen Hut in den Ring geworfen. Der Fertigungsleiter einer mittelständischen Firma in Bretten dürfte jedoch nicht der letzte bleiben. Wie zu hören ist, bereitet derzeit noch ein sechster Bewerber seine Unterlagen vor. Die Bewerbungsfrist endet am 11. Juni. "Gläsernes Büro" für die Bewohner/innen Werner Kuhn...

  • Region
  • 18.05.19
Soziales & Bildung
2 Bilder

Selbstsicherheitstraining an der Pestalozzischule

Selbstsicherheitstraining an der Pestalozzischule Dank an Firma HUST Immobilien Service Die Pestalozzischule Bretten bedankt sich herzlich bei der Firma HUST Immobilien Service für Ihre großzügige Spende über 800 Euro. Dadurch konnte den Jugendlichen der Nachmittagsbetreuung ein Selbstsicherheitstraining ermöglicht werden. Dieses findet in zwei Blöcken über das Schuljahr hinweg statt und wird professionell von Herrn Heyer - Trainer von Tactical motion - angeleitet. Verbesserung der...

  • Bretten
  • 01.02.19
Soziales & Bildung
Präsentation in China: Professor Karlheinz Blankenbach stellte die neue Technik auf einer internationalen Display-Konferenz vor.
6 Bilder

Pforzheimer Student entwickelt Zeichensprache für Außendisplays autonomer Fahrzeuge

Der Pforzheimer Student Marcel Krause hat sich mit der Kommunikation von autonomen Fahrzeugen mit der Außenwelt befasst. Krauses Forschungsergebnisse hat sein Professor Karlheinz Blankenbach in China vorgestellt. PFORZHEIM (pm) Man stelle sich vor, ein Fußgänger möchte die Straße überqueren und ein autonomes Fahrzeug nähert sich. Woher weiß der Fußgänger nun, wie dieses Fahrzeug reagieren wird? Wird es anhalten und den Fußgänger passieren lassen oder fährt es weiter? Wie nehmen andere ein...

  • Region
  • 26.04.18
Politik & Wirtschaft

Kommentar zur Smartphone-Nutzung von Kindern: Hausschlüssel statt Smartphone

Kommentar von Katrin Gerweck, Redakteurin der Brettener Woche, zum Artikel Das Smartphone als Waffe. Der Erstklässler, der zu Besuch ist und, indem er mir sein Handy überreicht, auffordert: „Kannst du mal WLAN einstellen?“ Die WhatsApp-Gruppe in der vierten Klasse. Der Fünfklässler, der sich damit brüstet, den Kanal einer Pornodarstellerin abonniert zu haben. Alles so erlebt, und ich frage mich, wann sind wir Erwachsenen eigentlich auf die Idee gekommen, dass Smartphones in Kinderhände...

  • Bretten
  • 05.04.18
Soziales & Bildung
Nebeneinander statt miteinander: Reden Kinder und Jugendliche inzwischen mehr über- statt miteinander?

Das Smartphone als Waffe 

Der Umgang mit den Neuen Medien wird immer mehr ein Thema an den Schulen (ger) Im Bus, auf der Straße, im Restaurant – die Smombies sind überall. Smombies? Die Zusammensetzung aus Smartphone und Zombie bezeichnet all die Menschen, die den Blick nicht vom Display ihres Handys lassen können. Auf den Schulwegen, im Bus und in der Bahn sieht man auch viele Schüler mit mobilen Geräten hantieren, und so stellt sich die Frage: Wie ist das eigentlich an den Schulen? Wie ist dort die Nutzung von...

  • Bretten
  • 04.04.18
Politik & Wirtschaft
Attraktive Innenstadt: Die neue Stadtmarketingfachkraft soll dafür sorgen, dass es öfter so voll ist wie beim Lichterfest.

VBU bescheinigt Stadtmarketing holprigen Start: Oberbürgermeister Martin Wolff antwortet auf Kritik

Wie offiziell angekündigt, hat vor drei Wochen die lang ersehnte neue Fachkraft für Stadtmarketing im Amt für Wirtschaftsförderung und Liegenschaften der Brettener Stadtverwaltung ihre Stelle angetreten. Inzwischen war Nathalie Dörl-Heby auch schon in der Innenstadt unterwegs und hat in den Geschäften Fragebögen verteilt. Doch offensichtlich sind ihre ersten Schritte beim organisierten Einzelhandel nicht gut angekommen. BRETTEN (ch)  Wie offiziell angekündigt, hat vor drei Wochen die lang...

  • Bretten
  • 23.11.17
Politik & Wirtschaft
Aufmerksamkeitsfelder und Leitlinien auf dem Gehweg wurden in den letzten zwei Jahren am ovalen Kreisel nachgerüstet.
7 Bilder

Ziel bleibt die barrierefreie Stadt

2017 sind weitere Verbesserungen im öffentlichen Raum, die das Leben von Menschen mit körperlichen Behinderungen betreffen, geplant. Dennoch kann man schon jetzt einen Blick darauf werfen, wie barrierefrei die Stadt Bretten gestaltet wird. Bretten (hk) Abgeflachte Bordsteinkanten für Rollstuhlfahrer, akustische Ampeln für Blinde und Aufzüge für Gehbehinderte - die Barrierefreiheit einer Stadt bestimmt darüber, inwieweit Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen am öffentlichen Leben...

  • Bretten
  • 08.01.17
Soziales & BildungAnzeige
Keine Scheu vor Technik: Kreative Berufe verlangen heute viel technisches Know-How, aber oft auch eine Spezialisierung, zum Beispiel Fotografie.
3 Bilder

Video: Die Akademie für Kommunikation Pforzheim stellt sich vor

Kreativität steht im Mittelpunkt der Ausbildung, die die Akademie für Kommunikation Pforzheim bietet. Zahlreiche Spezialisierungen in Bereichen wie Gamedesign, Multimedia, Fotografie, Film und Architektur oder Mode bieten nicht nur spannenden und abwechslungsreichen Unterricht, sondern auch perfekte Voraussetzungen für den Start ins Berufsleben. Kreative Berufe sind mit der rasanten Entwicklung in den neuen Medien mehr denn je mit technischem Wissen verknüpft. Doch viele Schülerinnen und...

  • Region
  • 12.12.16