Schüler

Beiträge zum Thema Schüler

Soziales & Bildung
Junge Mütter in Tansania sind eine besonders benachteiligte Gruppe. Foto: privat
6 Bilder

Brettener Verein hilft Mädchen in Tansania
„Man kann nicht nichts tun“

Bretten (kuna) „Das ist ja schön“, dachte sich Philipp Brüggemann, als er das erste Mal von dem Engagement seiner Kollegin Heike Elsässer in dem ostafrikanischen Land Tansania erfuhr. Beide sind Lehrer am Edith-Stein-Gymnasium (ESG) in Bretten. Elsässer ist Vorsitzende des gemeinnützigen Vereins „Friends of Education in Tansania“, der an der Unesco-Schule gegründet wurde. „Später fragte ich mich dann: Was wäre ohne die Unterstützung, die bisher geleistet wurde? Wie würde es den Schülerinnen und...

  • Bretten
  • 02.06.22
Soziales & Bildung

"Schule auf Distanz"
Im Fernunterricht ist Nähe gefragt

Stuttgart (dpa/lsw) Nach den Weihnachtsferien wird in den baden-württembergischen Schulen wieder in den Klassenzimmern unterrichtet. Distanzunterricht soll vermieden werden, ist bei steigenden Corona-Infektionszahlen aber auch nicht ausgeschlossen. Dabei kommt es für die Schülerinnen und Schüler vor allem auf den persönlichen Kontakt mit den Lehrkräften zum Beispiel durch Videokonferenzen und persönliche Gespräche an, wie eine Studie an der Universität Tübingen zeigt. Dieser sei der Schlüssel...

  • Bretten
  • 09.01.22
Politik & Wirtschaft
Bei einer Mitgliederversammlung der FDP Karlsruhe-Land in einer großen Firmenhalle in Bretten unter strengen Corona-Bedingungen informierte am Samstag (4.12.2021) der nominierte Bildungs-Staatssekretär Dr. Jens Brandenburg MdB (2.v.l., Wahlkreis Rhein-Neckar) die Liberalen über die Ergebnisse des Ampel-Koalitionsvertrages. Mit dabei waren u.a. auch FDP-Kreisvorsitzender Heiko Zahn (l.), FDP-Landtagsabgeordneter Dr. Christian Jung (2.v.r./Wahlkreis Bretten) und FDP-Landtagsabgeordnete Alena Trauschel (r.).

FDP sieht bildungspolitischen Aufbruch
Nominierter Bildungs-Staatssekretär Jens Brandenburg zu Besuch beim FDP-Kreisverband Karlsruhe-Land

Bretten/Landkreis Karlsruhe. Bei einer Mitgliederversammlung mit Delegiertenwahlen unter strengen Corona-Bedingungen in einer Brettener Firmenhalle war am Samstag auch der nominierte Bildungs-Staatssekretär Dr. Jens Brandenburg MdB (Wahlkreis Rhein-Neckar) zu Gast bei den Kreis-Liberalen. Brandenburg wird in Zukunft auch der Bundestags-Betreuungsabgeordnete der FDP für den Landkreis Karlsruhe sein, in welchem die Liberalen seit 2021 mit Alena Trauschel (Wahlkreis Ettlingen) und Dr. Christian...

  • Bretten
  • 04.12.21
Freizeit & Kultur
Schüler können auch in den Herbstferien ihre Ausweise als Testnachweis bei Kino-, Theaterbesuchen sowie bei Sport und Festen nutzen.

Schülerinnen und Schüler gelten als getestet
Schülerausweis gilt in den Ferien als Testbeleg

Stuttgart (dpa/lsw)  Schüler können auch in den Herbstferien ihre Ausweise als Testnachweis bei Kino-, Theaterbesuchen sowie bei Sport und Festen nutzen. «Da die Schülerinnen und Schüler in den vergangenen Wochen regelmäßig getestet wurden, ist es vertretbar, dass wir ihnen in den Ferien Freizeitangebote auch ohne Tests ermöglichen», erläuterte Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne). Er fügte am Freitag in Stuttgart hinzu, in den Herbstferien hielten sich die Schülerinnen und Schüler eher im...

  • Region
  • 30.10.21
Politik & Wirtschaft
FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung in Heidelsheim-Nord, 26.7.2021.

Bahnstrecke von Bruchsal nach Bretten
Schon wieder Unpünktlichkeit und Zugausfälle bei Abellio

Bruchsal/Bretten. Eine Bruchsaler Schülerin, die in Bretten zur Schule geht, hat FDP-Landtagsabgeordneten Christian Jung eine genaue Liste erstellt, wie oft morgens kurz nach 7.00 Uhr die Regionalbahn von Abellio nach Bretten in den vergangenen Wochen ohne Vorwarnung (!) ausgefallen ist. Schon am Montag (26.7.2021) besuchte Christian Jung deshalb morgens die Haltestelle in Heidelsheim-Nord (Bruchsal) und traf sich mit der engagierten Schülerin. Diesmal kam der Abellio-Zug nur mit vier Minuten...

  • Bretten
  • 27.07.21
Soziales & Bildung
Wer sein Taschengeld aufbessern möchte, hat die Möglichkeit, sich für einen Ferienjob bei der Stadt Bruchsal zu bewerben.

Ferienjobs bei der Stadt Bruchsal
Schüler/-innen für gärtnerische Tätigkeiten gesucht

Bruchsal (kn) Wer sein Taschengeld aufbessern möchte, hat die Möglichkeit, sich für einen Ferienjob bei der Stadt Bruchsal zu bewerben. Es werden Ferienjobs für Schüler/-innen (m/w/d) ab 15 Jahren für die Mitarbeit im städtischen Baubetriebshof für jeweils drei Wochen, vom 2. bis 20. August oder vom 23. August bis 10. September, angeboten. Die Tätigkeiten umfassen gärtnerische Arbeiten in städtischen Anlagen. Bezahlt werden 9 Euro pro Stunde. Voraussetzung ist, dass nach den Ferien weiterhin...

  • Region
  • 04.06.21
Freizeit & Kultur
2 Bilder

Eine CD statt den Klassenvorspielen - Jugendmusikschule Unterer Kraichgau e.V. Bretten
Eine CD statt den Klassenvorspielen - Musiklehrerin der JMS plant erfolgreiche Alternative in Coronazeiten

Eine CD statt den Klassenvorspielen - Musiklehrerin der JMS plant erfolgreiche Alternative in Coronazeiten Als die Idee zu dieser CD geboren wurde, hatte das Coronavirus schon ein ganzes Jahr lang den Musikschulalltag grundsätzlich verändert. Musikschulunterricht fand zwar durchgängig statt, aber die meiste Zeit online und trotzdem sind die Schüler*innen auf ihren Instrumenten gut vorwärts gekommen. In normalen Zeiten können diese Lernerfolge mehrfach im Jahr in Klassenvorspielen den Eltern und...

  • Bretten
  • 14.04.21
Politik & Wirtschaft
Baden-Württemberg entlastet laut einer Mitteilung des Verkehrsministeriums ein weiteres Mal die Familien bei den Schüler-Abos im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).

Aufgrund des ausgesetzten Präsenzbetriebs der Schulen wird das Abo im April erstattet
Land entlastet Familien bei den Schüler-Abos im ÖPNV

Stuttgart (kn) Baden-Württemberg entlastet laut einer Mitteilung des Verkehrsministeriums ein weiteres Mal die Familien bei den Schüler-Abos im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Verkehrsminister Winfried Hermann sagte am Sonntag: „Das Land Baden-Württemberg erstattet den Eltern in Baden-Württemberg eine Monatsrate der Schülerzeitkarten ihrer Kinder. Diese Maßnahme soll die Familien dafür entschädigen, dass im Januar und auch über weite Teile des Februars die Schulen geschlossen waren und...

  • Region
  • 21.02.21
Soziales & Bildung
Kostenfreie Mathe-Grundlagenkurse bietet der Studienkreis in den kommenden Wochen für Schülerinnen und Schülern der Klassen fünf bis 13 an.

Verliebt in Geometrie und Algebra: Der 12. November ist „I-love-Mathe-Tag“
Studienkreis in Bretten bietet kostenlose Mathe-Grundlagenkurse online an

Bretten (kn) Mathematik ist das Fach, das Schülerinnen und Schülern mit Abstand die meisten Probleme bereitet, heißt es in einer Pressemitteilung des Studienkreis in Bretten. Mehr als 60 Prozent aller Nachhilfeschülerinnen und -schüler des Studienkreises erhielten Unterstützung in diesem Fach. „Dabei sind Mathekenntnisse nicht nur wichtig für Alltag, Job und Studium“, sagt Thomas Momotow, Sprecher des Nachhilfeanbieters. „Gut vermittelt kann Mathe durchaus Spaß machen und zur...

  • Bretten
  • 27.10.20
Politik & Wirtschaft
FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung (l.) erwartet von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne), dass die grün-schwarze Landesregierung ein Förderprogramm zur Unterstützung der Schulträger beim Kauf von Luftfilteranlagen einrichtet. Als Vorbild könnte hier das NRW-Förderprogramm mit 50 Millionen Euro dienen. (Foto: Archiv TJ, Verleihung des Smart-School-Titel an die Ernst-Reuter-Schule Karlsruhe am 1.12.2017)

Jung: Land Baden-Württemberg muss Luftfilter in Klassenräumen fördern

Bretten/Ettlingen. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) setzt sich für den raschen Einsatz von Luftfiltergeräten in Klassenzimmern ein. „Ich habe in den vergangenen Tagen sehr viele Anrufe und Mails von besorgten Eltern und Lehrern bekommen, die nicht verstehen, warum es im Landkreis Karlsruhe und in Baden-Württemberg bisher noch kein Förderprogramm für Luftfilter in Klassenräumen gibt. Ich verstehe das auch nicht“, sagte Christian Jung am Montag. „Viele Eltern sagen...

  • Bretten
  • 26.10.20
Soziales & Bildung
Azubi-Speed-Dating: Wer sich gut vorbereitet, kann eventuell mit einem Ausbildungsvertrag nach Hause gehen.

Azubi-Speed-Datings können helfen
Last-Minute-Chance auf einen Ausbildungsplatz

KARLSRUHE (kn) Wer noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz für 2020 ist, bekommt bei den Azubi-Speed-Datings der IHK Karlsruhe am Donnerstag, 12. März, und Mittwoch, 20.Mai, jeweils von 15 bis 17 Uhr Im IHK-Haus der Wirtschaft in der Lammstraße 13-17 in Karlsruhe noch eine Chance. Direkte Vermittlung von Ausbildungsplätzen Trotz des vielfältigen Angebots an offenen Lehrstellen ist es nicht immer einfach, jeden Schulabgänger seinen eigenen Wünschen entsprechend mit einem Ausbildungsplatz...

  • Region
  • 22.01.20
Soziales & Bildung

Mehr Sicherheit auf dem Schulweg
Neuer digitaler Schulwegplaner ist da

Region (kn) Der neue digitale Schulwegplaner ist da. Das Online-Angebot ist eine Weiterentwicklung des bisherigen Radschulwegplaners und wird ab sofort und landesweit vom Verkehrsministerium bereitgestellt. Der digitale Schulwegplaner ermöglicht allen Schulen und Städten und Gemeinden die einfache und kostenfreie Erstellung von digitalen Schulwegplänen. Mit dem neuen Tool können Kinder und Jugendliche gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern die Geh- und Radrouten auf dem Weg zur Schule...

  • Bretten
  • 11.01.20
Soziales & Bildung

Feuerwehrtag an der Grundschule Ruit

Einen spannenden Schultag erlebten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Ruit kurz vor den Sommerferien. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen besuchte die freiwillige Feuerwehr Ruit die Kinder an der Schule, um mit Ihnen den Vormittag zu verbringen. Nach einer theoretischen Einführung, kleinen Versuchen und vielen Fragen durften alle Kinder im Schulhof verschiedene Dinge ausprobieren. Begeistert zielten alle Klassen mit einem Schlauch auf eine Zielwand, das Martinshorn wurde...

  • Bretten
  • 23.07.19
Freizeit & Kultur

Fashionshow des Berufskollegs für Mode und Design
„Walk On Thin Ice“

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x2 Karten für die Modenschau des Berufskollegs für Mode und Design der Balthasar-Neumann-Schule 2 am 6. Juli um 20 Uhr im Bürgerzentrum Bruchsal. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Bruchsal (kn) Das dreijährige Berufskolleg für Mode und Design an der Balthasar-Neumann-Schule 2 in Bruchsal bietet Bewerbern mit Abitur oder mittlerem Bildungsabschluss eine qualifizierte, vollschulische Ausbildung zum/zur...

  • Region
  • 26.06.19
Soziales & Bildung
Viel Spass hatten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Ruit beim Spiel- und Sporttag

Spiel- und Sporttag an der Grundschule Ruit

Kurz vor den Pfingstferien fand für die Kinder der Grundschule Ruit ein Spiel- und Sporttag statt. Die Schülerinnen und Schüler freuten sich seit Wochen auf diesen besonderen Tag und trafen am Mittwochmorgen fit und motiviert in der Schule ein. Nach der Begrüßung durch die Lehrer der Schule und einer gemeinsamen Aufwärmrunde durften alle Kinder der Klassen 1 bis 4 in gemischten Gruppen zeigen, wie geschickt und sportlich sie sind. So mussten neben einem Bewegungsparcours in der Sporthalle auch...

  • Bretten
  • 07.06.19
Freizeit & Kultur
2 Bilder

MV- Flehingen: Muttertagskonzert zum Café- Saisonstart
Schüler- & Jugendorchester laden ein!

Am Sonntag 12.05.19 findet um 15 Uhr erstmals das Muttertagskonzert des Musikverein Flehingen e.V. statt. Die MVF- Jugendabteilung ist zu Gast beim Flehinger Hofladen Luisenhof. Auf der dortigen Kaffeeterrasse steigt das musikalische Ereignisse. Die Gestaltung übernehmen die beiden MVF- Nachwuchsformationen Schülerorchester und Jugendorchester. Schülerdirigentin/ Jugendleiterin Alena Häßler und Jugenddirigent Wolfgang Schneider haben mit den Kindern und Jugendlichen in den letzten Wochen...

  • 10.05.19
Soziales & Bildung
Sulzfelder Neuntklässler schauten sich auf dem Jüdischen Friedhof in Eppingen um.

Spuren jüdischen Lebens im Kraichgau
Neuntklässler erkunden jüdischen Friedhof in Eppingen

SULZFELD/EPPINGEN (kn) Die Religionsgruppe der Klasse 9b der Gemeinschaftsschule Sulzfeld hat am 8. April mit ihrer Lehrerin Ulrike Schölch einen Lerngang zum Jüdischen Friedhof nach Eppingen unternommen, um passend zur aktuellen Unterrichtsthematik Spuren jüdischen Lebens im Kraichgau zu erkunden. Neben der friedlichen Ruhe an diesem besonderen Ort fielen den interessierten Schülerinnen und Schülern zunächst erste Unterschiede zu Friedhöfen mit christlicher Bestattungskultur auf. Die reiche...

  • Region
  • 02.05.19
Soziales & Bildung

Schulsachenaktion startet: Ab 16. Juli können Spender aktiv werden

Für viele einkommensschwachen Familien gerät die Ausstattung der Kinder für das neue Schuljahr alljährlich zur Zitterpartie. Um die Folgen für die Kinder und ihre Eltern zu mildern, bitten die Brettener Woche und das Diakonische Werk Bretten ab 16. Juli wieder um Spenden der Leserinnen und Leser. BRETTEN (ch) Der Count-down läuft: nur noch gut zwei Monate bis zum Beginn des neuen Schuljahres. Höchste Zeit für Familien mit schulpflichtigen Kindern, sich um die schulische Ausstattung ihres...

  • Bretten
  • 11.07.18
Politik & Wirtschaft

Schülerwettbewerb des Landtags: Joachim Kößler lädt zur Teilnahme ein

Der Landtagsabgeordnete der CDU, Joachim Kößler (Wahlkreis Bretten), lädt Schülerinnen und Schüler dazu ein, beim Wettbewerb des Landtags zur Förderung der politischen Bildung mitzumachen. Bretten (pm) Der Landtagsabgeordnete der CDU, Joachim Kößler (Wahlkreis Bretten), lädt Schülerinnen und Schüler dazu ein, beim Wettbewerb des Landtags zur Förderung der politischen Bildung mitzumachen.  Die Teilnehmer wählen dabei zwischen verschiedenen Themen und Arbeitsformen. So kann beispielsweise ein...

  • Bretten
  • 05.07.18
Politik & Wirtschaft
Regionalverbandsmitglied und Bundestagsabgeordneter Christian Jung (Karlsruhe-Land) setzt sich seit langem für eine durchdachte Verkehrspolitik und -planung besonders in der Region Karlsruhe ein. Die permanenten Fahrtausfälle der AVG-Stadtbahnlinien hält auch für eine Katastrophe. (Foto: AS)

JUNG: Permanente und kurzfristige Fahrtausfälle der AVG-Stadtbahnlinien schaden dem ÖPNV in der gesamten Region Karlsruhe

FDP-Bundestagsabgeordneter und Regionalverbandsmitglied Christian Jung (Karlsruhe-Land) hält Fahrtausfälle und sinkende Fahrgastzahlen besonders im Landkreis Karlsruhe für eine „Katastrophe“. Zu den aktuellen Fahrtausfällen erklärte er am Sonntag (3.6.2018): „Wir müssen die permanenten und kurzfristigen Fahrtausfälle der Stadtbahnlinien der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG), die es nicht nur an diesem Wochenende gab, sehr ernst nehmen. Denn die Ausfälle treffen in der gesamten Region und...

  • Bretten
  • 03.06.18
Blaulicht

Tatort Schule: Zahl der Straftaten hat zugenommen

Prügeleien, Diebstahl und Mobbing - die Gewalt an den Schulen macht nicht nur Lehrern und Eltern zunehmend Sorgen. Stuttgart (dpa/lsw) Der Tatort Schule ist längst auch fester Bestandteil der Kriminalstatistik in Baden-Württemberg. Diese weist für 2017 eine Zunahme von Straftaten im Vergleich zum Vorjahr auf. Wie aus dem Zahlenwerk hervorgeht, erfasste die Polizei im vergangenen Jahr 13 209 Straftaten an Schulen - ein Plus von 5 Prozent im Vergleich zu 2016 und der höchste Wert seit fünf...

  • Bretten
  • 21.04.18
Politik & Wirtschaft

Kommentar zur Smartphone-Nutzung von Kindern: Hausschlüssel statt Smartphone

Kommentar von Katrin Gerweck, Redakteurin der Brettener Woche, zum Artikel Das Smartphone als Waffe. Der Erstklässler, der zu Besuch ist und, indem er mir sein Handy überreicht, auffordert: „Kannst du mal WLAN einstellen?“ Die WhatsApp-Gruppe in der vierten Klasse. Der Fünfklässler, der sich damit brüstet, den Kanal einer Pornodarstellerin abonniert zu haben. Alles so erlebt, und ich frage mich, wann sind wir Erwachsenen eigentlich auf die Idee gekommen, dass Smartphones in Kinderhände...

  • Bretten
  • 05.04.18
Soziales & Bildung

Das Smartphone als Waffe 

Der Umgang mit den Neuen Medien wird immer mehr ein Thema an den Schulen (ger) Im Bus, auf der Straße, im Restaurant – die Smombies sind überall. Smombies? Die Zusammensetzung aus Smartphone und Zombie bezeichnet all die Menschen, die den Blick nicht vom Display ihres Handys lassen können. Auf den Schulwegen, im Bus und in der Bahn sieht man auch viele Schüler mit mobilen Geräten hantieren, und so stellt sich die Frage: Wie ist das eigentlich an den Schulen? Wie ist dort die Nutzung von...

  • Bretten
  • 04.04.18
Soziales & Bildung
Die Schülerinnen und Schüler der 8b des Edith-Stein-Gymnasiums in Bretten freuen sich auf ihre erste Juniorwahl.

Mehr Schulen sollten bei der Juniorwahl mitmachen!

BRETTEN (yjla) Erstaunlicherweise nahmen dieses Jahr nur 365 von 2630 weiterführenden Schulen aus Baden - Württemberg an der Junior Wahl teil, 139 Schulen wollen noch in der Zukunft zusätzlich daran teilnehmen. In Bretten haben MGB und MPR teilgenommen, das ESG leider nicht. Laut der Meinung der Schülerreporter des ESG sollten mehr Schulen an der Juniorwahl teilnehmen. So kann es zu genaueren Wahlergebnissen kommen. Bei der Juniorwahl gewann die CDU mit 27% die Wahl, bei der Bundestagswahl...

  • Bretten
  • 11.12.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.