Ofen

Beiträge zum Thema Ofen

Bauen & WohnenAnzeige
Moderne Holzfeuerstätten dürfen sogar bei Feinstaubalarm betrieben werden. Foto: AdK/www.kachelofenwelt.de/Leda/akz-o
4 Bilder

Ofentausch für den Klimaschutz
Wissenswertes für alle Ofenbesitzer

(akz-o) Der Rückgang der CO₂-Emissionen während der Corona-Pandemie sei lediglich ein „Einmaleffekt“, so der Präsident des Umweltbundesamtes, Dirk Messner. Die aktuell guten Zahlen geben keinen Anlass zur Entwarnung. Gesetzgeber verschärft Grenzwerte für Holzfeuerstätten Mit Holz als nachwachsendem Brennstoff verbrennt man nach aktuellen Umweltstandards sauber und CO₂-neutral. Außerdem zählt Holz zu den staatlich geförderten erneuerbaren Energien. Die Bundesimmissionsschutzverordnung (BImSchV)...

  • Bretten
  • 18.01.21
Bauen & WohnenAnzeige
Der Heizkamin mit Holzlege für gemütlich Stunden in den eigenen vier Wänden. Foto: AdK/www.kachelofenwelt.de/Attika
3 Bilder

Selbstbestimmt leben und wohnen mit moderner Holzfeuerstätte
Krisensichere Wärmeversorgung

Der Keller ist endlich ausgemistet, das Bücherregal steht und auf dem Balkon reifen die selbstgezogenen Kürbisse. In den zurückliegenden Monaten wandelte sich das eigene Heim von einem in der Hektik wenig beachteten Ort zum Zentrum des Seins. Es zu gestalten vermittelt das Gefühl, die Kontrolle über das eigene Leben zu behalten, während die Welt draußen durcheinanderwirbelt. Der Fokus aufs eigene Zuhause hilft auch, sich bewusst zu machen, wer man ist und worauf es einem ankommt. Werte wie...

  • Bretten
  • 29.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
Moderne Technik und modernes Design: Sicherheit vom Ofenbauer. Foto: AdK/www.kachelofenwelt.de/Gutbrod
4 Bilder

Frist bis 31.12.2020 für alte Holzfeuerstätten
Ofentausch für den Klimaschutz

Der Rückgang der CO2-Emissionen während der Corona-Pandemie sei lediglich ein „Einmaleffekt“, so der Präsident des Umweltbundesamtes, Dirk Messner. Die aktuell guten Zahlen spiegeln einen kurzfristigen Einbruch und geben keinen Anlass zur Entwarnung. Im Hinblick auf die Energiewende sind daher nach wie vor alle gefragt: Die Bürger können und sollen aktiv Verantwortung für das Klima übernehmen. Ein Beispiel dafür ist das Heizen mit erneuerbaren Energien wie Holz. Gesetzgeber verschärft...

  • Bretten
  • 29.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
Niedrige Heizleistung ist die Lösung für Wohnraum mit hohem Dämmstandard. Foto: Leda Werk/akz-o

Feuer im Quadrat
Technik und Design machen eckigen Kaminofen rund

(akz-o) Energiesparende Gebäude und Einrichtungskonzepte der klaren Linie sind charakteristisch für das Wohnen von heute. Mit dem Ergebnis: Häuser verfügen oft nur noch über einen geringen Bedarf an Wärme. Und moderne Raumgestaltung besticht durch reduzierte Eleganz. Ein Kaminofen, der beides verbindet, ist der Corna des ostfriesischen Herstellers Leda. Dank seiner zertifizierten Heizleistung von 4 und 6 kW ist er die Lösung für effizient gedämmten Wohnraum. Als Einrichtungselement überzeugt...

  • Bretten
  • 09.12.19
Wellness & Lifestyle

Rezept der Woche
Ofenhähnchen mit Kürbisspalten

Hier kommt unser Rezept der Woche! Zutaten Für 4 Personen: 4 Hähnchenschenkel, 1 Teelöffel Paprikapulver edelsüß, Salz, Pfeffer, 1 Hokkaido-Kürbis, 400 Gramm Kartoffeln, 2 Knoblauchzehen, 3 Esslöffel Olivenöl, 2 Zweige Rosmarin, 3 Zweige Thymian Zubereitung Paprikapulver mit je 1/2 Teelöffel Salz und Pfeffer mischen, Hähnchenschenkel damit einreiben, 10 Minuten ziehen lassen. Kürbis und Kartoffeln waschen und halbieren, Kürbis entkernen und in Spalten schneiden. Knoblauch schälen und halbieren,...

  • Bretten
  • 07.10.19
Bauen & WohnenAnzeige

Neue Förderung zur Heizungsoptimierung

Die Politik macht Ernst mit der Effizienzsteigerung im Heizungskeller – Große Aufgabe für die Fachbetriebe des Heizungsbauerhandwerks. Sankt Augustin (pm) Am 1. August 2016 ist die neue Richtlinie über die Förderung zur Heizungsoptimierung in Kraft getreten. Zur Steigerung der Energieeffizienz in Gebäuden will die Bundesregierung in den nächsten vier Jahren den Austausch von bis zu zwei Millionen Heizungspumpen jährlich fördern. Darüber hinaus soll der hydraulische Abgleich von jährlich 200.000...

  • Bretten
  • 14.12.16
Freizeit & Kultur
Der historische Ofen im Bäckereimuseum im Gochsheim muss saniert werden.

Sanierungsarbeiten im Badischen Bäckereimuseum

Der historische Ofen im Badischen Bäckereimuseum in Kraichtal-Gochsheim muss saniert werden. Kraichtal (sn) Damit es im Badischen Bäckereimuseum auch in Zukunft wieder duftendes Holzofenbrot, Flammkuchen und andere Leckereien geben kann, sind Sanierungsarbeiten am historischen Ofen notwendig. Am 3. Juli hat das im alten Gemeindebackhaus eingerichtete Museum daher bis auf Weiteres das letzte Mal geöffnet. Die Wiedereröffnung wird noch bekannt gegeben.

  • Region
  • 01.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.