Kürbis

Beiträge zum Thema Kürbis

Freizeit & Kultur
Gruselig, gruseliger, Halloween!
Aktion 7 Bilder

Vorbereitung für die Nacht der Geister
Gruselige Kürbis-Gesichter schnitzen ist kinderleicht

Eine gruselige Fratze in einen Kürbis zu schnitzen gehört zu den bekanntesten Halloween-Traditionen. Das macht viel Spaß und geht ganz schnell. Je nach Aufwand und Details hat man bereits nach einer halben Stunde eine dekorative Leuchte für den Garten oder Balkon und zusätzlich die wichtigste Zutat für eine schmackhafte Kürbissuppe. Die sogenannte Jack O'Lantern ist gleichzeitig auch das wichtigste Symbol für die Nacht der Geister. Aber von vorn: Den richtigen Kürbis aussuchen Im Handel gibt es...

  • Bretten
  • 08.10.21
Freizeit & KulturAnzeige
Seepromenade, Lago Maggiore
5 Bilder

So feiert man den Herbst am Lago Maggiore

Wenn morgens zarte Nebelschwaden über dem See hängen, Promenaden und Inseln geheimnisvoll verhüllen, wenn Wälder rotgolden leuchten, wenn Kastanien, Pilze und Kürbisse Einzug in die Küchen halten – dann feiert man am Lago Maggiore den Herbst. Nach dem Sommertrubel kehrt wieder Ruhe ein. Der Alltag schaltet einen Gang runter. In den Gärten, Weingärten und Wäldern kann geerntet werden. Äpfel, Granatäpfel, Trauben, Kürbisse, Pilze – hier, am Südrand der Alpen, ist die Natur großzügig und beschert...

  • 29.09.21
Freizeit & KulturAnzeige

Rezept der Woche
Risotto mit Kürbiscreme, Balsamessig aus Modena und Haselnüssen

Zutaten Für 4 Portionen: 300 Gramm Risotto Reis, 300 Gramm Kürbisfleisch, 1 Liter Gemüsebrühe, 60 Gramm geschälte und geröstete Haselnüsse, Balsamessig aus Modena (Aceto Balsamico di Modena g.g.A.), 30 Gramm geriebener Parmesan, 30 Gramm Butter, 20 Milliliter Olivenöl, ¼ Zwiebel, Salz, Pfeffer, frischer Thymian Zubereitung Den Kürbis würfeln und mit einem Glas Wasser und etwas Salz weichkochen. Mit einem Pürierstab zerkleinern und beiseitestellen. Die Zwiebel klein schneiden und in einer...

  • Bretten
  • 02.12.19
Freizeit & Kultur

Essen und Trinken
Kürbis schmeckt gebacken, als Suppe oder als Gemüsebeilage

(TRD/MP) Der Kürbis ist mehr als ein lustiger bis gruseliger Begleiter zu Halloween. Er ist vor allem mit nur 25 Kilokalorien auf 100 Gramm Fruchtfleisch ein schlanker, gesunder Sattmacher. „Ballaststoffe fördern die Verdauung“, erklärt Sonja Schäche vom Deutschen Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke im Apothekenmagazin „Baby und Familie“. Auch der Mineralstoff Kalium, wichtig für den Flüssigkeitshaushalt, sowie sekundäre Pflanzenstoffe wie Carotinoiden kommen beim Kürbis nicht zu...

  • Region
  • 31.10.19
Wellness & LifestyleAnzeige

Rezept der Woche
Putenknusperschnitzel mit Kürbisbratkartoffeln

Zutaten Für 4 Personen: 8 Putenschnitzel, 600 Gramm Hokkaido Kürbis, 160 Gramm Butterschmalz, 100 Gramm Bacon, 3 Frühlingszwiebeln, 3 Eier, 3 Esslöffel Schlagsahne, 75 Gramm Mehl, 150 Gramm Semmelbrösel, 80 Gramm Kürbiskerne Zubereitung Kürbis entkernen, in dünne Scheiben schneiden, in 40 Gramm Butterschmalz circa 15 Minuten goldgelb braten. 5 Minuten vor Ende der Garzeit den Speck und die klein geschnittenen Frühlingszwiebeln dazugeben. Eier und Sahne verquirlen. Gehackte Kürbiskerne unter die...

  • Bretten
  • 28.10.19
Wellness & Lifestyle

Rezept der Woche
Ofenhähnchen mit Kürbisspalten

Hier kommt unser Rezept der Woche! Zutaten Für 4 Personen: 4 Hähnchenschenkel, 1 Teelöffel Paprikapulver edelsüß, Salz, Pfeffer, 1 Hokkaido-Kürbis, 400 Gramm Kartoffeln, 2 Knoblauchzehen, 3 Esslöffel Olivenöl, 2 Zweige Rosmarin, 3 Zweige Thymian Zubereitung Paprikapulver mit je 1/2 Teelöffel Salz und Pfeffer mischen, Hähnchenschenkel damit einreiben, 10 Minuten ziehen lassen. Kürbis und Kartoffeln waschen und halbieren, Kürbis entkernen und in Spalten schneiden. Knoblauch schälen und halbieren,...

  • Bretten
  • 07.10.19
Wellness & LifestyleAnzeige
Nicht nur gesund, sondern auch lecker: Butternusskürbis mit Montmorency Kirschen

Kürbis mal ganz anders: Gesund und lecker Halloween feiern

Halloween-Zeit ist Kürbis-Zeit - doch es gibt nicht nur gruselige Rezepte, sondern auch gesunde. (akz-o) Wenn kleine gruselige Gestalten durch die Straßen ziehen, an Haustüren klingeln und forsch ‚Süßes oder Saures‘ verlangen, ist es wieder soweit: Halloween wird gefeiert – und das mit zunehmender Begeisterung bei Groß und Klein. Bei Partys zu diesem Fest dürfen entsprechend gruselige Ideen fürs Buffet natürlich nicht fehlen: ob ‚abgehackte‘ Finger aus Würstchen und Ketchup, Geisterkekse oder...

  • Bretten
  • 27.10.16
Soziales & Bildung

Kürbiscremesuppe

Ihr braucht: 1 kg Kürbis Hokkaido, evtl. mehr 2 Zwiebeln 4 Karotten 2 Äpfel etwas Öl 4 Kartoffeln 1 1/2 Liter Gemüsebrühe 1 Becher Sahne oder Schmand Salz und Pfeffer aus der Mühle, etwas Muskat, Petersilie gehackt nach Belieben geröstete Kürbiskerne Zubereitung: Den Kürbis halbieren (der Hokaido muss nicht geschält werden), das weiche Innere mitsamt den Kernen entfernen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und achteln. Die Karotten schälen und in Stücke schneiden....

  • Bretten
  • 30.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.