Polizeipräsidium Karlsruhe

Beiträge zum Thema Polizeipräsidium Karlsruhe

Wellness & Lifestyle

Sicherheitstipps zur Urlaubszeit

Wie kann man sich während des Urlaubs vor unliebsamen Überraschungen schützen und mit welchen Tricks lauern Straftäter reisenden Urlaubern auf? Hierzu informiert das Polizeipräsidium Karlsruhe. Karlsruhe (ots) Urlaubszeit - für die meisten Menschen die schönste Zeit des Jahres. Damit diese auch so in Erinnerung bleibt, sollten Urlaubsreisende ein paar Tipps beherzigen, um sicher an den Urlaubsort, aber natürlich auch gut erholt wieder nach Hause zurück zu kommen und dort keine unliebsame...

  • Bretten
  • 21.07.18
Blaulicht
Das Polizeipräsidium Karlsruhe hat die Verkehrsunfallstatistik 2017 für seinen Zuständigkeitsbereich vorgestellt. Demnach gab es einen deutlichen Anstieg an Unfällen und Verkehrstoten.

Polizeipräsidium Karlsruhe: Deutlicher Anstieg bei Verkehrstoten in 2017

Das Polizeipräsidium Karlsruhe hat die Verkehrsunfallstatistik 2017 für seinen Zuständigkeitsbereich vorgestellt. Demnach gab es einen deutlichen Anstieg an Unfällen und Verkehrstoten.  Karlsruhe (kn) Mehr Unfälle und mehr Verkehrstote. Das ist das negative Fazit der Verkehrsunfallstatistik 2017 des Polizeipräsidiums Karlsruhe. Demnach ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich des Präsidiums im vergangenen Jahr 38.408 Verkehrsunfälle und damit 2.540 Unfälle mehr als noch im Jahr 2016. Bei 4.429...

  • Bretten
  • 02.03.18
Blaulicht
Zwei Jugendliche, die im Verdacht stehen, in einen Kiosk in Pforzheim eingebrochen zu sein, konnten am Wochenende vorläufig festgenommen werden.

Pforzheim: Jugendliche nach Einbruch festgenommen

Zwei Jugendliche, die im Verdacht stehen, in einen Kiosk in Pforzheim eingebrochen zu sein, konnten am Wochenende vorläufig festgenommen werden. Pforzheim (kn) Zwei Jugendliche, die im Verdacht stehen, in einen Kiosk in Pforzheim eingebrochen zu sein, konnten am Wochenende vorläufig festgenommen werden. Ein zunächst als vermisst gemeldeter 15-Jähriger wurde in der Nacht zum Sonntag, 7. Januar, durch Beamte des Polizeireviers Pforzheim-Süd aufgegriffen. Einer Zeugin war es dabei möglich, ihn...

  • Region
  • 08.01.18
Wellness & Lifestyle
Die Polizei informiert: Vorsicht vor Betrug beim Online-Shopping

Sicherheit im Netz: Vorsicht bei Weihnachtseinkäufen im Internet

Gerade in der Vorweihnachtszeit nutzen immer mehr Menschen die Möglichkeit, den Kauf ihrer Geschenke im Internet zu erledigen. In der endlos erscheinenden Produktpalette mit tollen Schnäppchen findet sich garantiert auch das perfekte Geschenk für die ganze Familie. Doch hinter niedrigen Preisen stecken oftmals betrügerische Angebote oder gar gefälschte Online-Shops. Versteckte Kosten, minderwertige Ware oder im schlimmsten Fall der komplette Verlust des transferierten Geldes führen zu...

  • Bretten
  • 09.12.17
Blaulicht
Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung zur Sprengung der Sparkassenfiliale in Bretten.
4 Bilder

Bretten: Polizei fahndet nach Fluchtfahrzeug der Sparkassen-Räuber

In einer gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe, des Polizeipräsidiums Karlsruhe und des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg (LKA) wird die Bevölkerung um Hinweise gebeten, die zur Ergreifung der Täter, die am 10. November eine Brettener Sparkassenfiliale sprengten, führen. Gefahndet wird auch nach nach dem Fluchtfahrzeug. Stuttgart/Bretten (ots) Am Freitag, 10. November 2017, gegen 5 Uhr morgens, sprengten unbekannte Täter in der Sparkassenfiliale in der...

  • Bretten
  • 01.12.17
Blaulicht
Zahlreiche Einsätze, aber vergleichsweise wenig Schäden hinterließ Sturmtief "Sebastian" im Einsatzbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe.

Karlsruhe: Orkantief "Sebastian" führte zu zahlreichen Einsätzen von Feuerwehr und Polizei

Orkantief "Sebastian" hat im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe zu rund 75 Einsätzen der Polizei geführt. Im Karlsruher Stadtteil Knielingen wurden mehrere Häuser evakuiert. Nach bisherigem Stand kamen keine Menschen zu Schaden. Karlsruhe (ots) Das am Mittwoch, 13. September, über das Land hinwegziehende Sturmtief "Sebastian" hat mit teilweise starken Böen im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe bisher zu rund 75 Einsätzen geführt. Zumeist wurden die...

  • Bretten
  • 14.09.17
Blaulicht

Mann beim Überqueren der A 5 tödlich verletzt: Polizei sucht Zeugen

Ein 44 Jahre alter Mann ist in der Nacht zum Donnerstag, 2. Februar, beim Überqueren der A5 an der Anschlussstelle Karlsruhe-Durlach von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Karlsruhe (ots/ch) Ein 44 Jahre alter Mann ist in der Nacht zum Donnerstag, 2. Februar, beim Überqueren der A5 an der Anschlussstelle Karlsruhe-Durlach von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Nach Feststellung der Polizei überquerte der dunkel gekleidete Mann kurz nach 0.30 Uhr an der...

  • Region
  • 02.02.17
Blaulicht

Forst: Autofahrer prallt nach Zuckerschock auf Hausmauer

Weil sein Fahrer einen Zuckerschock erlitt, ist ein führerloses Auto am Dienstagvormittag gegen eine Hausmauer geprallt. Forst (ots/ch) Der 63-jährige Autofahrer war am Dienstagvormittag gegen 10.30 Uhr auf der Ortsdurchfahrt - L 556 - in Richtung Bruchsal unterwegs, als er plötzlich einen Zuckerschock erlitt. Führerlos geworden, prallte sein Wagen zunächst auf ein vorausfahrendes Fahrzeug, streifte dann ein Gebäude und wurde schließlich von einer Hausmauer gestoppt. Verunglückter...

  • Bretten
  • 02.02.17
Blaulicht
Eine Fahranfängerin hat in Wildberg auf der Sulzer Straße die Kontrolle über ihr Auto verloren.

28 Glatteisunfälle in der Region

Im Bereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe gab es am heutigen Dienstag, 10. Januar, bislang 28 Glatteisunfälle. Landkreis (ots) Im Bereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe gab es am heutigen Dienstag, 10. Januar, bislang 28 Glatteisunfälle. Bei Unfällen in Pforzheim, Wildberg, Ebhausen, Königsbach-Stein und Malsch sind dabei Personen verletzt worden. Der schlimmste Unfall ereignete sich auf der B293 zwischen Berghausen und Jöhlingen. Dort starb eine Frau, nachdem sie bei Glatteis von der...

  • Bretten
  • 11.01.17
Blaulicht
Im Foyer des Polizeipräsidiums Karlsruhe wurde eine Gedenk-Stele für die im Dienst getöteten Polizeibeamten des Landes Baden-Württemberg aufgestellt.

Karlsruhe: Gedenk-Stele für zwölf im Dienst getötete PolizeibeamtInnen des Landes Baden-Württemberg

Im Foyer des Polizeipräsidiums Karlsruhe wurde eine Gedenk-Stele für die im Dienst getöteten Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten des Landes Baden-Württemberg aufgestellt. Landkreis (ots) Im Foyer des Polizeipräsidiums Karlsruhe steht für die Dauer von einem Jahr eine Gedenk-Stele, die an die im Dienst getöteten Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten des Landes Baden-Württemberg erinnern soll. Die aus sechs Glassäulen bestehende Stele wurde 2010 von dem Glaskünstler und Maler Raphael Seitz (1957...

  • Bretten
  • 11.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.