Spende

Beiträge zum Thema Spende

Politik & Wirtschaft
Das Foto zeigt (von links nach rechts) fünf Vertreter der Verbandsgemeinde Adenau bzw. der Gemeinde Insul, Königsbach-Steins Bürgermeister Heiko Genthner, Landrat Bastian Rosenau, Niefern-Öschelbronns Bürgermeisterin Birgit Förster, Bürgermeister Heiko Faber (Kieselbronn) und den stellvertretenden Kreisbrandmeister des Enzkreises, Manfred Wankmüller. Die Begegnung fand an der provisorischen Brücke statt, die derzeit wertvoller Ersatz für die völlig zerstörte historische Brücke ist und die Verkehrsverbindung innerhalb des Ortes wiederherstellt. Die Brücke ist eine so genannte Faltfestbrücke mit 40 Metern Länge, errichtet von der Bundeswehr.
2 Bilder

Größte Einzelspende an von Flut schwer getroffene Gemeinde Insul
„SolidAHRität“: Aus Enzkreis kommen 342.000 Euro

Enzkreis/Landkreis Ahrweiler (enz) 305.000 Euro – diesen nach Worten von Landrat Bastian Rosenau „atemberaubenden Spendenbetrag“ hat der Kreischef an die von der Flutkatastrophe Mitte Juli schwer getroffene Gemeinde Insul übergeben. Mit ihm waren Niefern-Öschelbronns Bürgermeisterin Birgit Förster, ihre Amtskollegen Heiko Faber (Kieselbronn) und Heiko Genthner (Königsbach-Stein) sowie der stellvertretende Kreisbrandmeister Manfred Wankmüller in die knapp 500 Einwohner zählende Ortsgemeinde im...

  • Region
  • 18.10.21
Soziales & Bildung
Das Notfallhilfeteam des DRK Unterkreis Kraichtal freut sich über Zuwendungen der Netze BW. Hinten Bürgermeister Tobias Borho, rechts Markus Wexel, Kommunalberater Netze BW.

Zählerstand online durchgeben und das Porto wird zur Spende
Zuwendungen der Netze BW für das Notfallhilfeteam DRK Unterkreis Kraichtal

Kraichtal (kn) So einfach kann es sein, Gutes zu tun: Die Netze BW ruft seit einiger Zeit dazu auf, ihr den Stand des Stromzählers nicht mehr per Post, sondern mittels elektronischer Medien mitzuteilen. Als Anreiz verspricht der Netzbetreiber, das dadurch eingesparte Porto einer gemeinnützigen Einrichtung vor Ort zu spenden. So kamen im vergangenen Jahr in Kraichtal 3.058,80 Euro zusammen. Über 3.000 Euro für DRK Unterkreis Kraichtal Der Betrag kommt den Notfallhilfeteams des DRK Unterkreis...

  • Region
  • 01.10.21
Soziales & Bildung
Das Notfallhilfe-Team des DRK Ortsvereins Flehingen freut sich über das neue Einsatzfahrzeug.

Zahlreiche Spender und Sponsoren machten die Anschaffung möglich
Flehinger DRK stellt neues Notfallhilfe-Einsatzfahrzeug in Dienst

Oberderdingen-Flehingen (kn) Die Bereitschaft des DRK-Ortsverein Flehingen hat gerade ihr neues Notfallhilfe-Einsatzfahrzeug in Dienst gestellt. Dabei handelt es sich um ein Fahrzeug der Marke Baic von der Kfz-Werkstatt Michael Walczok in Oberderdingen-Flehingen. Den technischen Ausbau wie Funk- und Kommunikationsgeräte, Notstarteinrichtung, Sondersignalanlage sowie den Ausbau für die Gerätschaften im Kofferraum nahm die Firma Schuhmann MfB aus Menzingen vor. Es ersetzt den in die Jahre...

  • Region
  • 27.09.21
Soziales & Bildung
Die Verantwortlichen des TSV Ölbronn 1900 freuen sich über die Zuwendungen der Netze BW.

Zählerstand online durchgeben und das Porto wird zur Spende
Betrag kommt TSV Ölbronn 1900 zugute

Ölbronn-Dürrn (kn) So einfach kann es sein, Gutes zu tun. Die Netze BW ruft seit einiger Zeit dazu auf, ihr den Stand des Stromzählers nicht mehr per Post, sondern mittels elektronischer Medien mitzuteilen. Als Anreiz verspricht der Netzbetreiber, das dadurch eingesparte Porto einer gemeinnützigen Einrichtung vor Ort zu spenden. So kamen im vergangenen Jahr in Ölbronn-Dürrn 819 Euro zusammen. 819 Euro für TSV Ölbronn Der Betrag kommt nun dem TSV Ölbronn 1900 zugute. Nahezu alle Vereine, die in...

  • Region
  • 26.09.21
Politik & Wirtschaft

Nicht eingelöstes Porto beim Übermitteln des Zählerstands kommt Verein zugute
Spende für TSV Kürnbach durch Netze BW

Kürnbach (kn) "So einfach kann es sein, Gutes zu tun", sagt Armin Ebhard, Bürgermeister von Kürnbach. Die Netze BW rufe seit einiger Zeit dazu auf, ihr den Stand des Stromzählers nicht mehr per Post, sondern mittels elektronischer Medien mitzuteilen. Als Anreiz verspreche der Netzbetreiber, das dadurch eingesparte Porto einer gemeinnützigen Einrichtung vor Ort zu spenden. So kamen im vergangenen Jahr in Kürnbach 492,60 Euro zusammen, teilt Ebhard mit. TSV-Vorsitzender freut sich über...

  • Bretten
  • 21.09.21
Politik & Wirtschaft

Dringend benötigte Fracht
Enzkreis spendet Schutzanzüge für Katastrophengebiet in Rheinland-Pfalz

Enzkreis (enz) Um die Opfer der Hochwasser-Katastrophe in Rheinland-Pfalz zu unterstützen, ist auf dem von den Städten, Gemeinden und dem Enzkreis gemeinsam eingerichteten Spendenkonto in kürzester Zeit ein Betrag von rund einer Viertelmillion eingegangen. Der Enzkreis selbst hat 50.000 Euro zu dieser Summe beigetragen. Rund die Hälfte davon sind nun bereits in Form von 2.300 Einmalschutzanzügen im zentralen Lager bei der THW-Einsatzleitung in Bad-Neuenahr angekommen. Die Schutzanzüge stammen...

  • Region
  • 13.08.21
Soziales & Bildung
Oberderdingens Bürgermeister Thomas Nowitzki, Initiator des Festivals der guten Taten Uli Lange, Gondelsheims Bürgermeister Markus Rupp und Bürgermeisterstellvertreter und Vorstand des TV Gondelsheim Manfred Boss bei der Scheckübergabe. (v.l.n.r.)

Spende für ausgefallene Ramba Zamba-Kinderfaschingsparty
Festival der guten Taten unterstützt Jugendarbeit von SV Oberderdingen und TV Gondelsheim

Oberderdingen/Gondelsheim (kn) Uli Lange, Initiator des Festivals der guten Taten zugunsten der Aktion Mensch, überreichte Oberderdingens Bürgermeister Thomas Nowitzki und Gondelsheims Bürgermeister Markus Rupp sowie dessen Bürgermeisterstellvertreter und Vorstand des TV Gondelsheim Manfred Boss durch die Unterstützung der BBBank Karlsruhe einen Scheck von jeweils 2.000 Euro. Das Geld nahmen die Vertreter der beiden Gemeinden stellvertretend für den Sportverein Oberderdingen (SVO) und TV...

  • Region
  • 07.08.21
Soziales & Bildung

Schatzinsel will für vom Hochwasser betroffenen Kindergarten spenden
"Kinder waren sehr betroffen"

Bretten (bea) Von den Wassermassen, die das Katastrophengebiet in Rheinland-Pfalz verwüstet haben, ist auch der Kindergarten Quellenstraße der Elterninitiative in Swisttal betroffen. "Da ist wirklich alles unter Wasser", sagt Christiane Müller, Leiterin der Kindertagesstätte Schatzinsel in Dürrenbüchig und verweist auf mehrere Fotos, die der Kindergarten in Swisttal auf seiner Internetseite präsentiert. Eine ihrer Kolleginnen habe Bekannte in Swisttal und so sei sie auf den Kindergarten, der...

  • Bretten
  • 27.07.21
Soziales & Bildung

Lebensmittel und Hygieneartikel gesucht
Tafel Bretten benötigt haltbare Lebensmittel

Bretten (kn) Aktuell fehlt es der Tafel Bretten vor allem an lang haltbaren Lebensmitteln und Hygieneartikeln, um sie an ihre Kunden weiterzugeben. Das teilte die Brettener Tafel mit. Aus diesem Grund rufe die Tafel die Brettener Bevölkerung dazu auf, Lebensmittel wie Mehl, Öl, Zucker, Salz, Nudeln, Reis, Konserven, Kaffee, Tee oder auch Hygieneartikel wie Zahnpasta, Duschgel, Bodylotion sowie Klopapier und Waschpulver zu spenden. Spendenaufruf der Brettener Tafel Jede Spende sei willkommen und...

  • Bretten
  • 25.07.21
Blaulicht

Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen
Betroffenen durch Spenden helfen

RLP/NRW (hk) Nach dem schweren Unwetter mit verheerenden Folgen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen wurden infolge von Überschwemmungen ganze Ortschaften verwüstet, zahlreiche Menschen wurden getötet, viele gelten noch als vermisst. In einigen Landesteilen ist auch das Mobilfunk- und Stromnetz immer noch ausgefallen. Das Schicksal der Betroffenen in den Katastrophengebieten hat gleichzeitig eine Welle der Solidarität und Hilfsbereitschaft ausgelöst. Doch nicht jede Art der Hilfe ist...

  • Bretten
  • 19.07.21
Politik & Wirtschaft
Die Oharek Gmbh spendete Desinfektionsspender für Oberderdinger Schulen und Kindergärten.

Für Schulen und Kindergärten in Oberderdingen
Oharek GmbH sponsert Desinfektionsspender

Oberderdingen (kn) Der Oberderdinger Bürgermeister Thomas Nowitzki konnte jüngst 16 Desinfektionsspender im Wert von rund 2.000 Euro von Armin Oharek, Geschäftsführer der gleichnamigen Spedition, entgegennehmen. "Hygiene hat neuen Stellenwert" Oharek hatte der Gemeinde angeboten, Desinfektionsspender für die Oberderdinger Schulen und Gemeindekindergärten zu spenden. Trotz bereits guter Ausstattung können die Einrichtungen zusätzliche Spender gut gebrauchen. „Durch die Pandemie hat das Thema...

  • Region
  • 08.07.21
Soziales & Bildung
11 Bilder

Tierschutzverein Karlsruhe bittet um Spenden
Sanierung des ältesten Hundehauses hat begonnen

Karlsruhe (kn) Die Corona-Pandemie hat dazu geführt, dass sich mehr Menschen ein Haustier zugelegt haben. Tierschutzvereine, wie der Tierschutzverein Karlsruhe und Umgebung, konnten eine vermehrte Übernahme von Tierschutztieren feststellen. "Derzeit gehen wir davon aus, dass sich viele tierliebe Menschen die Anschaffung im Vorfeld gut überlegt haben und auch langfristig für ihr Tier da sein werden", teilt der Tierschutzverein Karlsruhe mit. Gleichzeitig habe die Pandemie auch dazu geführt, dass...

  • Region
  • 21.06.21
Politik & Wirtschaft

Löwenanteil für Wissenschaftsministerium
Sponsoring- und Spenden-Einnahmen des Landes auf Höchststand

Stuttgart (dpa/lsw) Mehr als 100 Millionen Euro hat das Land Baden-Württemberg im vergangenen Jahr über Sponsoring, Spenden und Schenkungen eingenommen. Wie «Heilbronner Stimme» und «Mannheimer Morgen» (Samstag) unter Berufung auf den noch unveröffentlichten Sponsoringbericht 2019/20 berichten, ist das ein neuer Höchststand, obwohl wegen der Corona-Pandemie kaum Veranstaltungen stattfinden konnten. Laut Bericht kamen in beiden Jahren insgesamt 201,6 Millionen Euro zusammen, 2020 allein waren es...

  • Bretten
  • 05.06.21
Soziales & Bildung
Arne Boden (links) nahm die Gießkannen im Namen der Stadt vom Bruchsaler Kneipp-Verein und seiner Vorsitzenden Karin Krumteich (Mitte) entgegen.

Spende des Kneipp-Vereins anlässlich des 200. Kneipp-Geburtstages
30 Gießkannen für Bruchsaler Friedhöfe

Bruchsal (kn) Anlässlich des 200. Geburtstages von Pfarrer Sebastian Kneipp, der am 17. Mai 1821 in Stephansried geboren wurde, hat der Bruchsaler Kneipp-Verein der Stadtverwaltung insgesamt 30 Gießkannen für die Friedhöfe in der Kernstadt und den Stadtteilen überreicht. Im Namen der Stadt nahm Mitarbeiter Arne Boden, zuständig für Grünflächen und Landschaftspflege, die Spende entgegen und bedankte sich herzlich. „Es ist eine großartige Idee“, ergänzt Boden, „Gießkannen sind der Erfahrung nach...

  • Region
  • 01.06.21
Soziales & Bildung
Stiftungsvorstand Schäfer besucht die Vereine und übergibt die Spende für ihre Herzensprojekte. Große Freude herrschte bei den Projektinitiatoren über die Spende der Stiftung.
4 Bilder

Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten unterstützt regionale Vereine
15.000 Euro für Herzensprojekte der Region

Region (kn) Bereits zum sechsten Mal hat die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten über das digitale Mitgliedernetzwerk der Volksbank Herzensprojekte in der Region gesucht – und diese auch gefunden: Es freuen sich der DRK-Ortsverein in Büchig, der Verein NaturGlück in Helmsheim und der Förderverein der Grundschule in Bauerbach über eine Spende der Stiftung in Höhe von je 5.000 Euro. Die Mitglieder der Bank durften über ihr digitales Mitgliedernetzwerk regionale Vereine und gemeinnützige...

  • Bretten
  • 25.05.21
Soziales & Bildung
Beim Abimotto-Wettbewerb der Sparkasse Kraichgau können Abiturjahrgänge mit etwas Kreativität 1.000 Euro für ihre Abizeitung gewinnen.

Knete für die Abizeitung
Sparkasse vergibt bei Abimotto-Wettbewerb bis zu 1.000 Euro an kreative Abiturjahrgänge

Bruchsal (kn) Abiturjahrgänge haben es in Zeiten der Corona-Pandemie nicht leicht: Abiball, Abistreich oder andere Abschlussveranstaltungen sind kaum in gewohnter Weise durchführbar. Und Online-oder Wechselunterricht machen die Vorbereitungen auf die anstehenden Prüfungen nicht leichter.Auch die Jahrgangskasseist leer, da Stufenpartys oder Verkaufsaktionen in den Schulen nicht stattfinden können. Und damit wird häufig eine der wertvollsten Erinnerungen an die Schulzeit finanziert:die...

  • Bretten
  • 01.05.21
Soziales & Bildung
Über eine Spende in Höhe von 500 Euro freuen sich die Flehinger Rotkreuzler von der Allianz Oberderdingen-Flehingen.

Spendenaufruf für neues Notfallhilfe-Fahrzeug der Flehinger Rotkreuzler
Nach 300.000 gefahrenen Kilometern ist Schluss

Oberderdingen (kn) Schatzmeisterin Ilona Jonitz und Bereitschaftsleiter Tobias Grund des DRK-Ortsverein Flehingen besuchten die Filiale der Allianz Versicherungen in Oberderdingen-Flehingen, um einen Spendencheck für das dringend benötigte Notfallhilfe-Fahrzeug in Höhe von 500 Euro entgegenzunehmen. Im Gespräch mit Sven Meiswinkel und seiner Ehefrau, informierte Grund über die ehrenamtliche Arbeit des Ortsvereins. Im Besonderen werde die Notfallhilfe des DRK-Ortsvereins Flehingen mit großem...

  • Region
  • 28.04.21
Soziales & Bildung
Von links: Jonas Balmer und Philipp Kolodzig, Sohn des Stiftungsgründers und von SMA betroffen.

Spendenaktion der Wöhrle GmbH
T-Shirts für den guten Zweck

Oberderdingen (kn) Mit einer Spendenaktion hat das Omnibusunternehmen „Wöhrle“ auf die deutsche Muskelstiftung (DMS) aufmerksam gemacht. Durch den Verkauf von T-Shirts konnte ein Spendenbetrag von insgesamt 500 Euro erzielt werden. Ziel und Zweck der T-Shirt-Aktion waren die Unterstützung und das Erreichen von Aufmerksamkeit, hinsichtlich der sogenannten „spinalen MuskelAtrophie“ (kurz: SMA). Hierbei handelt es sich um eine seltene neuromuskuläre Erkrankung. Abhängig von den verschiedenen Typen...

  • Region
  • 25.03.21
Soziales & Bildung
6 Bilder

Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule Bretten sammelt Spenden für Schüler-Mountainbikes
Erlebnispädagogik durch Radfahren in der Schule

Bretten (kn) Jugendlichen mehr Spaß an der Bewegung im Freien näherbringen, das haben sich die beiden Lehrer Andreas Walz und Ralf Martin von der Johann-Peter-Hebel Gemeinschaftsschule Bretten (JPH) zum Ziel gesetzt. Die beiden Initiatoren der Mountainbike (MTB)-AG wollen mit der Bewegung in der Natur einen Ausgleich zum schulischen Alltag bieten. Doch sei das mit der herkömmlichen Schulausstattung nicht möglich, teilen die beiden Lehrer in einer Pressemitteilung mit. 2.100 Euro Spenden auf...

  • Bretten
  • 13.03.21
Freizeit & Kultur

Netze BW spendete eingespartes Porto an gemeinnützige Organisation vor Ort
Portospende für Musikverein Kürnbach

Kürnbach (kn) Der Musikverein Kürnbach freue sich über eine Spende der Netze BW in Höhe von 368,10 Euro, teilt der Verein in einer Pressemitteilung mit. Das Unternehmen habe dafür wieder seine Portokasse „geplündert“. Dahinter verberge sich eine 2018 gestartete Aktion der Netze BW, bei der Haushalte aufgerufen würden, den Stand des Stromzählers nicht mehr per Post, sondern mithilfe elektronischer Medien mitzuteilen. Als Anreiz verspreche der Netzbetreiber, für jede Online-Mitteilung des...

  • Bretten
  • 05.02.21
Soziales & Bildung
Spendenscheckübergabe von Bianca Jührendt, Group Fitness Instructor, an den DRK-Vorsitzenden Oberderdingen Bernd Stromenger.

Spende von Bianca Jührendt
Großzügiges Weihnachtsgeschenk für DRK Oberderdingen

Oberderdingen (kn) Das DRK Oberderdingen freut sich über eine großzügige Spende, teilt der Ortsverein mit. Voller Tatendrang habe Bianca Jührendt, die seit 2014 selbständig im Fitnessbereich tätig ist, ab Oktober ihre Spendenaktion zugunsten des DRK Oberderdingen gestartet. Es lag ihr besonders am Herzen, dem DRK Oberderdingen eine Spende rechtzeitig vor Weihnachten zu überreichen. Seit vielen Jahren stellt der Vorsitzende des DRK Oberderdingen Bernd Stromenger die Räumlichkeiten für Biancas...

  • Region
  • 03.01.21
Soziales & Bildung
Knut Neumann, Martina Schäufele, Ulla Opitz und Ulrich Hintermayer freuen sich über die Spendenbereitschaft der Kraichtaler (von links).

Geschenkaktion unter besonderen Umständen
Das Kraichtaler Christkind verschickt dieses Jahr Briefe

Kraichtal (kn) Kann dieses Jahr die Aktion „Kraichtaler Christkind“ trotz Corona und ohne die Spenden vom Kraichtaler Weihnachtsmarkt stattfinden? Diese Frage stellten sich Martina Schäufele und das Team der evangelisch-methodistischen Kirche (EmK) in Kraichtal Anfang November. Zusammen mit der Stadtverwaltung fand man schließlich eine Lösung, um Kindern aus benachteiligten Familien doch noch eine Freude zukommen zu lassen. Zwar müssen die Kinder auf das Auspacken von Geschenken verzichten,...

  • Region
  • 09.12.20
Soziales & Bildung
Bei einem Rennen auf dem Parkplatz wurde das gespendete Kettcar eingeweiht.

Familien entlastende Dienste der Lebenshilfe erhalten Spende von Azubis der Volksbank Bruchsal-Bretten
"Seitenwechsler" ermöglichen neues Kettcar

Region (cs) Jedes Jahr hospitieren Auszubildende der Volksbank Bruchsal-Bretten im Sommer im Rahmen des Projekts „Seitenwechsel“ bei den Offenen Hilfen der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten. Unter dem Motto „Gutes Tun“ bringen diese auch immer eine Spende mit. So auch in diesem Jahr: Um den sozialen Bereich kennenzulernen, besuchten Eric Lutz und Nathalie Hoffmann eine Woche lang die Ferienbetreuungen des Familien entlastenden Dienstes. In diesem Jahr wurde von dem Spendenbetrag über 440 Euro ein...

  • Region
  • 30.11.20
Soziales & Bildung
Mithilfe einer Spende der Sparkasse Kraichgau hat die Mediathek Oberderdingen ihr digitales Angebot ausgebaut.

Medi@Thek Oberderdingen erhält 950 Euro Spende von der Sparkasse Kraichgau
Digitales Medienangebot ausgebaut

Oberderdingen (kn) Die Medi@Thek Oberderdingen hat von der Sparkasse Kraichgau aus der Sparkassen-Lotterie „PS-Sparen und Gewinnen“ eine Spende in Höhe von 950 Euro erhalten. Die Spende wird für neue Angebote in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik, für ein erweitertes digitales Angebot sowie zur Förderung der Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen eingesetzt. Bürgermeister Thomas Nowitzki und Alexander Kindler, Marktgebietsleiter der Sparkasse Kraichgau,...

  • Region
  • 06.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.