Unwetter Kraichtal

Beiträge zum Thema Unwetter Kraichtal

Freizeit & Kultur
Ab dem Wochenende kann es am Himmel wieder gewaltig poltern.

Wetter in der Region
Am Wochenende drohen wieder Gewitter und Unwetter

Stuttgart (dpa/lsw) Sonnenanbeter in Baden-Württemberg sollten die kommenden Tage nutzen: Ab dem Wochenende kann es am Himmel wieder gewaltig poltern. Von Samstag, 24. Juli, an drohen im ganzen Land Schauer und Gewitter. Diese könnten unwetterartig ausfallen und Hagel und Starkregen bringen, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdiensts am Dienstag. Die Unwettergefahr kann bis Anfang der kommenden Woche anhalten. Bis Freitag soll es trocken bleiben Bis einschließlich Freitag soll es trocken...

  • Bretten
  • 20.07.21
Freizeit & Kultur
Für die Region Kraichgau sind wieder Unwetter gemeldet.

Auch Unwetter für den Kraichgau befürchtet
Meteorologen erwarten erneut Regen und dicke Hagelkörner

Stuttgart (dpa/lsw) Meteorologen rechnen erneut mit stundenlangen starkem Regen, Hagel und auch Sturmböen im Schwarzwald und am Hochrhein bis zum frühen Dienstagmorgen. "An einigen Stellen dürften die starken Niederschläge der Kanalisation wieder Probleme bereiten", warnte Sabine Krüger vom Deutschen Wetterdienst am Montag, 12. Juli. "Für Hausbesitzer könnte sich auch der eine oder andere Sandsack lohnen." Auch Kraichgau ein Unwetter-Schwerpunkt Experten gehen für den Montagnachmittag zunächst...

  • Bretten
  • 12.07.21
Freizeit & Kultur
Im Südwesten müssen sich die Menschen auf Regen und teils kräftige Gewitter einstellen.

Wetter in der Region
Starkregen und Hagel im Südwesten erwartet

Stuttgart (dpa/lsw) Im Südwesten müssen sich die Menschen auf Regen und teils kräftige Gewitter einstellen. Die Meteorologen rechnen mit heftigem Starkregen und Hagel, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Am Freitag, 9. Juli, erwarten die Wetterexperten schwächere Gewitter im Norden des Landes. Die Höchstwerte liegen bei 17 Grad im Südschwarzwald und 25 Grad bei Mannheim.

  • Region
  • 08.07.21
Blaulicht
Wegen der starken Regenfälle wurde auch die Autobahn 8 bei Karlsbad (Kreis Karlsruhe) überschwemmt und vorübergehend gesperrt.
3 Bilder

Autobahn 8 bei Karlsbad (Kreis Karlsruhe) überschwemmt
Unwetter sorgen für Einsätze: Gewitterrisiko weiter hoch

Stuttgart (dpa/lsw) Kräftige Gewitter haben in einigen Regionen im Südwesten die Einsatzkräfte in Atem gehalten. Dabei habe es aber nur geringe Schäden gegeben, wie die Polizei am Montag mitteilte. In Ötisheim im Enzkreis liefen etwa mehrere Keller voll. Auch über Karlsruhe war die Unwetterfront am Sonntagabend, 20. Juni, hinweggezogen. Dort gab es mehrere Einsätze wegen umgestürzter Bauzäune und Bäume. A8 bei Karlsbad war überschwemmt Wegen der starken Regenfälle wurde auch die Autobahn 8 bei...

  • Bretten
  • 21.06.21
Blaulicht
21 Bilder

Schäden in Bruchsal, Bad Schönborn, Östringen, Kronau und Kraichtal
Heftiges Unwetter im Landkreis Karlsruhe

Landkreis Karlsruhe (kn) Spektakulär und mit heftigen Folgen zog am Freitagabend, 9. August, gegen 20 Uhr eine riesige Gewitterwolke über den Landkreis Karlsruhe. Die Unwetterfront ließ zahlreiche Bäume umstürzen und überflutete Straßen. Besonders heftig traf es hierbei den Großraum Bruchsal. Bäum umgestürzt, Straßen unter Wasser Binnen weniger Minuten zog das Unwetter über den Landkreis Karlsruhe hinweg und hinterließ eine Spur der Verwüstung. In Bruchsal, Bad Schönborn, Östringen, Kronau und...

  • Region
  • 10.08.19
Blaulicht
Ein schweres Unwetter ist am Sonntag, 22. Juli, mit Starkregen und Blitzeinschlägen über den Landkreis Karlsruhe hinweggezogen.

Landkreis Karlsruhe: Über 90 Einsätze nach schwerem Unwetter

Ein schweres Unwetter ist am Sonntag, 22. Juli, mit Starkregen und Blitzeinschlägen über den Landkreis Karlsruhe hinweggezogen. Es kam zu rund 90 Einsätzen der Feuerwehr. Diese ist auch am heutigen Montag noch mit den Aufräumarbeiten beschäftigt. Landkreis Karlsruhe (kn) Ein schweres Unwetter ist am Sonntag, 22. Juli, gegen 17.30 Uhr mit Starkregen und Blitzeinschlägen über den Landkreis Karlsruhe hinweggezogen und hat für rund 90 Einsätze der Feuerwehr gesorgt. Binnen kurzer Zeit sind örtlich...

  • Bretten
  • 23.07.18
Blaulicht

Unwetter setzt Gemeinden unter Wasser – über 200 Einsätze fordern 300 Einsatzkräfte

Ein heftiges Unwetter mit verheerenden Auswirkungen zog in der Nacht auf Freitag, 1. Juni, über weite Teile des Landkreises Karlsruhe und verursachte über 200 unwetterbedingte Einsätze. Ganze Straßenzüge wurden zu reißenden Flüssen und Bäche traten über die Ufer. Mehrere Gemeinden wurden regelrecht von den Wassermassen eingeschlossen. Karlsruhe (ots) Gegen 1 Uhr in der Nacht auf Freitag, 1. Juni, zog eine flächendeckende Gewitterzelle mit heftigem Starkregen, Hagel, Blitz und Donner über den...

  • Bretten
  • 01.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.