Vorlesewettbewerb

Beiträge zum Thema Vorlesewettbewerb

Soziales & Bildung
Emily Öztürk ist die Schulsiegerin des Vorlesewettbewerbs

Vorlesewettbewerb an der Max-Planck-Realschule
Emily Öztürk liest am besten

Bretten. Die Sechstklässlerin Emily Öztürk ist Siegerin des Vorlesewettbewerbs an der Max-Planck-Realschule (MPR) Bretten. Sie überzeugte die Jury mit ihrem Vortrag des Textausschnittes aus dem Buch „Zu gut für die Hölle“ von Jochen Till. Zuvor hatten die sechsten Klassen die jeweiligen Klassensieger im Vorlesen ermittelt. So hatten sich Felix Hess (6a), Nika Vollmer (6b), Leonie Hauck (6c) und Emily Öztürk (6d) für den Schulentscheid qualifiziert, der in diesem Jahr noch kurz vor den...

  • Bretten
  • 12.01.21
Soziales & Bildung
Beste Vorleserin an der Max-Planck-Realschule gekürt: Sabine Engel von der Buchhandlung Kolibri gratuliert Fiona Mariotti (Dritte von links).

Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels an der Max-Planck-Realschule Bretten
Fiona liest am schönsten

BRETTEN (kn) Auch in diesem Schuljahr fand an der Max-Planck-Realschule (MPR) in Bretten der traditionelle Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels statt. Hierzu hatten die sechsten Klassen bereits im Vorfeld ihre besten Leser ermittelt und ins Rennen geschickt. Als Schulsiegerin zum Regionalentscheid Fiona Mariotti aus der Klasse 6c konnte mit ihrem gewählten Buch „Alea Aquarius – die Botschaft des Regens“ die Jury, bestehend aus den Deutschlehrern Matthias Steudinger und...

  • Bretten
  • 19.12.19
Soziales & Bildung
Die Teilnehmer des Vorlesewettbewerbs am ESG mit den Jury-Mitgliedern (hintere Reihe von links) Thomas Lindemann, Christine Belec, Frieder Elsäßer, Florian Luft und Sabine Engel.
2 Bilder

Marlene Brauch ist ESG-Schulsiegerin im bundesweiten „Vorlesewettbewerb"

(tl) Am Edith-Stein-Gymnasium ist am vergangenen Freitag die Schulsiegerin im bundesweiten "Vorlesewettbewerb" gekürt worden. Sie heißt Marlene Brauch und muss sich Anfang kommenden Jahres im Regionalentscheid behaupten. Marlene Brauch konnte sich nach der Begrüßung durch Schulleiterin Annelie Richter gegen Kyra Tjaa, Franz Zwerschke, Aaron App, Juliane Maus, Jorid Zausig, Lea Schaub und Coralie Schneider durchsetzen und die Jury um Moderator Frieder Elsäßer, Christine Belec, Florian Luft (alle...

  • Bretten
  • 13.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.