WAN

Beiträge zum Thema WAN

Blaulicht

Verkehrsunfall auf Melanchthonstraße
Mofa-Fahrer bei Unfall in Bretten leicht verletzt

Bretten (ots) Am Donnerstagabend, 10. Oktober, kam es auf der Melanchthonstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr gegen 22 Uhr ein 17-Jähriger mit seinem Mofa die Friedrich-List-Straße in Richtung Innenstadt. 62-jähriger Autofahrer übersieht Mofa-Fahrer Im dortigen Kreisel wurde der Jugendliche wohl von einem 62 Jahre alten Autofahrer übersehen, der ebenfalls in Richtung Stadtmitte unterwegs war. Durch den Zusammenstoß stürzte der...

  • Bretten
  • 11.10.19
Blaulicht

Pforzheim
Zehn Verletzte nach Vorrang-Missachtung

Pforzheim (ots) Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagmittag gegen 15.50 Uhr in Pforzheim an der Kreuzung Heinrich-Wieland-Allee (B 294) mit der Friedrich-Ebert-Straße (L621), bei dem zehn Personen verletzt wurden. Eine Person wurde schwerverletzt, neun Personen, darunter vier Kinder, wurden leicht verletzt. Wie sich die Verletzten auf die beteiligten Fahrzeuge verteilen, ist noch nicht gesichert. Beim Unfall versuchte ein 66-jähriger Ford-Fahrer stadteinwärts fahrend nach...

  • 18.08.19
Blaulicht
Eine 37-jährige Frau musste nach einem schweren Sturz mit ihrem Rad auf der Nikolaus-Müller-Straße in Bretten in ein Krankenhaus nach Karlsruhe geflogen werden.

Unfall in Bretten
Radfahrerin bei Sturz schwer verletzt

Bretten (kn) Eine 37-jährige Frau musste am Dienstag, 30. Juli, nach einem schweren Sturz mit ihrem Rad auf der Nikolaus-Müller-Straße in Bretten vom Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Karlsruhe geflogen werden. Wie die Polizei mitteilte, waren an dem Sturz keine weiteren Personen oder Fahrzeuge beteiligt. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei Empfange die aktuellsten News von kraichgau.news auch über WhatsApp. Sende einfach „News“ an...

  • Bretten
  • 01.08.19
Blaulicht
Schwere Verletzungen erlitt in der Nacht auf Dienstag, 30. Juli, ein 19-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall auf der L563 bei Kleinsteinbach.
7 Bilder

Unfall in Pfinztal
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Pfinztal-Kleinsteinbach (kn) Schwere Verletzungen hat in der Nacht auf Dienstag, 30. Juli, ein 19-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall auf der L563 bei Kleinsteinbach erlitten. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der 24 Jahre alte Fahrer eines VW kurz nach Mitternacht auf der Landesstraße von Kleinsteinbach in Richtung Mutschelbach unterwegs. Motorradfahrer beim Wendemanöver übersehen Kurz nach Kleinsteinbach wollte er sein Auto an der Einmündung zur Schauinslandstraße wenden,...

  • Region
  • 30.07.19
Blaulicht
2 Bilder

B 293 zwischen Jöhlingen und Wössingen
Auto landet im Straßengraben

Walzbachtal (kn) Am heutigen Mittwoch, 10. Juli, hat sich gegen 14.50 Uhr auf der B 293 zwischen Jöhlingen und Wössingen ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine Autofahrerin verletzt wurde. Auto kommt im Straßengraben zum Stehen Die Fahrerin eines Nissan war auf  der Bundesstraße von Jöhlingen kommend in Richtung Bretten unterwegs. Aus bisher ungeklärten Gründen kam sie alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und hinter der Leitplanke im Straßengraben zum Stehen. Aufgrund des Unfalls ist es im...

  • Region
  • 10.07.19
Blaulicht

Unfall in Waghäusel
Motorradfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Waghäusel (ots) Schwere Verletzungen hat sich ein 51-jähriger Motorradfahrer bei einem Zusammenstoß am Samstag, 15. Juni, auf der L555 zugezogen. Ein 61-jähriger Pkw-Fahrer war nach Angaben der Polizei kurz nach 14 Uhr von Kirrlach in Richtung Kronau unterwegs. Kurz nach Kirrlach wendete er dann sein Auto, um zurückzufahren. 51-Jähriger prallt in wendenden Pkw Dabei achtete er nicht auf einen Motorradfahrer, der ebenfalls in Richtung Kronau unterwegs war. Der 51-Jährige prallte mit seinem...

  • Region
  • 17.06.19
Blaulicht
Eine E-Bike-Fahrerin ist zwischen Kürnbach (Bad Schussenried) und Oberderdingen von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.
6 Bilder

Tödlicher Unfall bei Obderderdingen
E-Bike-Fahrerin auf Landstraße tödlich verletzt

Oberderdingen (dpa/lsw) Eine E-Bike-Fahrerin ist am Sonntag, 26. Mai, zwischen Kürnbach und Oberderdingen von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Die 77-Jährige habe eine Landstraße überqueren wollen und dabei vermutlich nicht auf den Verkehr geachtet, teilte die Polizei am Sonntag mit. 77-Jährige starb noch an der Unfallstelle Eine 87-Jährige erfasste sie auf der L593 mit ihrem Auto. Die 77-Jährige starb noch an der Unfallstelle an ihren schweren Verletzungen. Die Autofahrerin...

  • Region
  • 27.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.