Unfall in Pfinztal
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt in der Nacht auf Dienstag, 30. Juli, ein 19-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall auf der L563 bei Kleinsteinbach.
7Bilder
  • Schwere Verletzungen erlitt in der Nacht auf Dienstag, 30. Juli, ein 19-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall auf der L563 bei Kleinsteinbach.
  • Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Pfinztal-Kleinsteinbach (kn) Schwere Verletzungen hat in der Nacht auf Dienstag, 30. Juli, ein 19-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall auf der L563 bei Kleinsteinbach erlitten. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der
24 Jahre alte Fahrer eines VW kurz nach Mitternacht auf der Landesstraße von Kleinsteinbach in Richtung Mutschelbach unterwegs.

Motorradfahrer beim Wendemanöver übersehen

Kurz nach Kleinsteinbach wollte er sein Auto an der Einmündung zur Schauinslandstraße wenden, übersah dabei aber den ihm nachfolgenden Motorradfahrer. Der junge Mann konnte dem wendenden Auto nicht mehr ausweichen, so dass es zum Zusammenstoß kam. Durch die Kollision sowie den folgenden Sturz erlitt der 19-Jährige schwere Verletzungen. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt.

Unfallverursacher hat keinen Führerschein

Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 24-Jährige gerade eine Probefahrt mit dem VW machte  und nicht im Besitz eines Führerscheins ist. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich insgesamt auf etwa 6.000 Euro.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Empfange die aktuellsten News von kraichgau.news auch über WhatsApp. Sende einfach „News“ an die 01728244359. Weitere Infos hier!

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen