Ortsumfahrungen - ein großes Thema in der Region

Überall, wo Menschen das Gefühl haben, dass ihnen der Straßenverkehr über den Kopf wächst, wird der Ruf nach Ortsumfahrungen laut. In vielen Fällen dauern die vorgeschalteten politischen und verwaltungstechnischen Verfahren Jahre, wenn nicht Jahrzehnte lang.
Wir haben uns vorgenommen, diese Prozesse von der anfänglichen Diskussion in der Bevölkerung über die Entscheidung lokaler Gremien bis zur möglichen Umsetzung unter anderem mit Berichten, Reportagen, Bilderserien und Kommentaren zu begleiten.

Für kreative Anregungen, konstruktive Kritik und sachliche Kommentare unserer Leserinnen und Leser bedanken wir uns im Voraus!

Ihr Team von Kraichgau.news und Brettener Woche
1 Bild

Kommentar zur Diskussion über die Ortsumfahrung Bretten: Ergebnisoffen?

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 25.06.2017 | 154 mal gelesen

Bretten ächzt unter wachsendem Verkehrsdruck. An manchen Tagen, vor allem wenn auf der A8 wieder einmal Stau ist, wälzen sich die umgeleiteten Fahrzeugmassen im Stop-and-Go-Tempo auf der B294 durch die südliche Innenstadt. Dann droht auf der B294 respektive Pforzheimer und Wilhelmstraße der Verkehrskollaps. Mit der Folge, dass ortskundiger Binnenverkehr in Wohnstraßen ausweicht. Zum Leidwesen und Ärger der Anwohner....

10 Bilder

Gründung von "Bürgerinitiative Verkehrsentlastung Bretten" beschlossen

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 23.06.2017 | 615 mal gelesen

Bretten: Salzhofen | Einem kurzfristigen Aufruf zur Begehung der möglichen Trasse einer Südumgehung für Bretten sind am Donnerstagabend rund 20 Bürgerinnen und Bürger aus dem Salzhofen, Steiner Pfad und Rinklingen sowie Vertreter von Grünen und Naturschutzbund gefolgt. Bretten (ch) Einem kurzfristigen Aufruf zur Begehung der möglichen Trasse einer Südumgehung für Bretten sind am Donnerstagabend rund 20 Bürgerinnen und Bürger aus dem Salzhofen,...

14 Bilder

Bretten: Welche Umfahrung hat reale Chancen? - Der Faktencheck

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 22.06.2017 | 853 mal gelesen

Bretten: Rathaus Bretten | In der Diskussion über eine Verkehrsentlastung für die Brettener Kernstadt ist derzeit von Südumgehung, Westtangente, Bahnparallele und Wannetunnel die Rede. Am Dienstag, 27. Juni, um 19 Uhr lädt die Stadtverwaltung zu einer Bürgerinformation in den Großen Ratssaal im Brettener Rathaus ein. Bretten (ch) In der Diskussion über eine Verkehrsentlastung für die Brettener Kernstadt ist derzeit von Südumgehung, Westtangente,...

1 Bild

Von Südumgehung bis Wanne-Tunnel: Zur Vorgeschichte der Diskussion um eine Ortsumfahrung im Brettener Süden

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 21.06.2017 | 306 mal gelesen

Bretten: Rathaus Bretten | (ch) Südumgehung, Westtangente, Bahnparallele, Wannetunnel: Wenn in Bretten über eine Entlastung der Kernstadt vom anwachsenden Durchgangsverkehr aus Richtung Pforzheim diskutiert wird, tauchen wechselnde Begriffe auf. Wer sich als Außenstehender nicht intensiv mit der Materie beschäftigt, kann schnell den Überblick verlieren. Wir versuchen, Ordnung in das Begriffswirrwarr zu bringen, indem wir mit Unterstützung von...

1 Bild

Bau der B 293-Ortsumfahrung Jöhlingen rückt näher: Planfeststellung 2018?

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Walzbachtal | am 19.04.2017 | 518 mal gelesen

Walzbachtal: Ortsumfahrung Jöhlingen | (ch) Seitdem im vergangenen Dezember vom Deutschen Bundestag das Gesetz mit dem Bundesverkehrswegeplan 2030 (BVWP) beschlossen wurde, steht fest: Der Bau der lange ersehnten Ortsumfahrung auf der Bundesstraße 293 in Jöhlingen ist im BVWP als „Vordringlicher Bedarf“ eingestuft und rückt damit ein Stück näher. „Wir freuen uns sehr, dass die Anwohner der Jöhlinger Straße jetzt eine realistische Perspektive haben, in naher...

1 Bild

Kommentar zur Ortsumfahrung Jöhlingen: "Kehrseite"

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Walzbachtal | am 19.04.2017 | 125 mal gelesen

Walzbachtal: Jöhlingen | Kommentar von Chris Heinemann, Redakteur von Brettener Woche und kraichgau.news, zur Ausweisung der geplanten Ortsumfahrung Jöhlingen im Bundesverkehrswegeplan 2030 als "vordringlicher Bedarf". (ch) Wenn das Planfeststellungsverfahren für die B293-Ortsumfahrung in Jöhlingen - wie erhofft - 2018 beginnt, könnte Jöhlingen schon bald vom Durchgangsverkehr befreit sein. Das ist erfreulich für die Anwohner, sofern sie in den...

9 Bilder

Grüne Bretten: Wannentunnel als Alternative zur Südumfahrung

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 02.04.2017 | 264 mal gelesen

Im Bundesverkehrswegeplan 2030 hat es die Brettener Ortsumfahrung in den vordringlichen Bedarf geschafft. Jedoch besteht derzeit noch keine Einigung darüber, wo die neue Straße entlangführen soll. Eine kleine Mehrheit im Gemeinderat sieht Stadtrat Otto Mansdörfer (Grüne) für die sogenannte Südumfahrung. Bei einer Infoveranstaltung im Bürgersaal stellte er den Wannentunnel als Alternative vor. Bretten (wh) Im...

5 Bilder

Infoveranstaltung über studentische Arbeiten zur B294-Umgehung

Thomas Springer
Thomas Springer | Bretten | am 06.12.2016 | 170 mal gelesen

Auf einer Infoveranstaltung wurden die Ergebnisse der studentischen Projektarbeiten zur Umgehung der B294 im großen Saal des Rathauses vorgestellt. Studenten des Bauingenieurwesens um Professor Christian Holldorb von der Hochschule Karlsruhe erarbeiteten drei Planungsvarianten zur Brettener Ortsumfahrung. Mit ca. 16.000 Autos pro Tag ist die B294 stark frequentiert, bei der Variante der Südumgehung könnte eine...

1 Bild

B 35-Ostumfahrung: FDP kritisiert „Gespenster-Debatte“

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 30.07.2016 | 125 mal gelesen

Der FDP-Kreisverband Karlsruhe-Land hat die Diskussion um die Bruchsaler B 35-Ostumfahrung scharf kritisiert. Im Visier der Partei ist auch der Brettener Oberbürgermeister Martin Wolff. Er sorge mit seinen Äußerungen für eine unnötige Verunsicherung, so die FDP. Eine Landtagsanfrage der Partei hat laut der FDP nun für Klarheit gesorgt. Bretten/Bruchsal (swiz/pm) Die B 35-Ortsumfahrung sorgt weiterhin für heftige...

1 Bild

„Bruchsal und Bretten nicht gegeneinander ausspielen“

Gabriele Meyer
Gabriele Meyer | Bretten | am 12.06.2016 | 48 mal gelesen

Die Freien Demokraten fordern eine gemeinsame Bundesstraßen-Planung von Bruchsal über Bretten nach Pforzheim. Für die geplante Bruchsaler B35 Ortsumfahrung Ost will die FDP eine Tunnel-Lösung. Bruchsal/Bretten. Die Freien Demokraten wollen die Verkehrsprobleme auf der Achse Bruchsal-Bretten-Pforzheim durch eine „gemeinsame, ganzheitliche und überregionale Planung“ lösen. „Es hat in den vergangenen Wochen keinen Sinn gemacht,...

1 Bild

Umgehung: Östringen schafft Sprung in Verkehrswegeplan

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 08.04.2016 | 209 mal gelesen

Die Ortsumgehung Östringen ist nach langen Diskussionen nun doch im neuen Bundesverkehrswegeplan 2030 enthalten. Bürgermeister Felix Geider hofft jetzt auf eine tatsächliche Umsetzung des Konzepts. Östringen/Landkreis Karlsruhe (cris) Es sind gute Nachrichten für die Stadt Östringen. „Nach intensiven Gesprächen zwischen der Stadt, dem Landkreis und dem Bundesverkehrsministerium wurde die B 292 Ortsumgehung Östringen nun...