„Musik und Technik braucht Frauen“: Vortrag im Bruchsaler Schloss

Wann? 04.02.2018

Wo? Schloss, Schloßraum 4, 76646 Bruchsal DE
(Foto: Pixabay, lapping)
Bruchsal: Schloss |

Beim monatlichen Stammtisch des DMM-Fördervereins am Sonntag, 4. Februar, um 11 Uhr unternimmt Elke Jäger-Biber einen kulturgeschichtlichen Streifzug unter dem Titel „Musik und Technik braucht Frauen“.

Bruchsal (tam) „Gemischte Teams brachten den Fortschritt“, sagt Elke Jäger-Biber vom Deutschen Musikautomaten-Museum (DMM) – und berichtet davon, wie Frauen und Männer gemeinsam an der Entwicklung selbstspielender Instrumente beteiligt waren. So hatten kleine Familienbetriebe im Schwarzwald besondere Erfolge durch Arbeitsteilung in familiärer und innerbetrieblicher Gemeinschaft.

„Musik und Technik braucht Frauen“

Beim monatlichen Stammtisch des DMM-Fördervereins am Sonntag, 4. Februar, um 11 Uhr unternimmt Jäger-Biber einen kulturgeschichtlichen Streifzug unter dem Titel „Musik und Technik braucht Frauen“. Eingeladen in die Historische Wirtschaft im zweiten Obergeschoss des Bruchsaler Barockschlosses sind neben den Mitgliedern, die freien Eintritt erhalten, auch interessierte Gäste. Für Nicht-Mitglieder wird der reguläre Schlosseintritt in Höhe von acht Euro erhoben, die Veranstaltung selbst ist unentgeltlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.