Beiträge zur Rubrik Sport

Silas Lindenau: Gelungener Stoß zur Bestmarke über 13,11m

Toller Saisonabschluss mit Bestleistungen für Silas Lindenau beim Eppinger Werfertag

Sulzfeld. Den Werfertag in Eppingen wollte der Deutsche Vizemeister des TV Sulzfeld, Silas Lindenau, zum Saisonende nutzen, um vlt. doch noch die eine oder andere Bestleistung für die Badische Bestenliste abzuliefern. Bei herrlichem Wettkampfwetter sollte ihm dies auch eindrucksvoll gelingen. Das eigentliche Vorhaben, die Bestleistung im Diskuswerfen von 39,98 Meter auf über 40 Meter um mindestens zwei Zentimeter zu steigern, ging dabei allerdings heftig daneben. Im Training war die Weite zwar...

  • Region
  • 21.10.19

A-Junioren JSG Oberderdingen/Flehingen - Fa. Fielmann aus Bretten spendet Trikotsatz

A-Junioren JSG Oberderdingen/Flehingen Fa. Fielmann aus Bretten spendet Trikotsatz In diesem Jahr ist es dem SV Oberderdingen und dem FC Flehingen gelungen in der A-Jugend wieder eine schlagkräftige und konkurrenzfähige Spielgemeinschaft die unter dem Namen JSG Oberderdingen/Flehingen aufläuft aufzubauen. Um die Jungs mit dem notwendigen auszustatten, hat uns als Sponsor die Firma Fielmann aus Bretten einen kompletten Satz Trikots zur Verfügung gestellt und uns damit eine große Freude...

  • Region
  • 21.10.19
Knittlingens Handballer verpflichten Landestrainer Denne.

TSV Knittlingen treibt sein Jugendkonzept weiter voran
Handballer verpflichten Landestrainer Frank Denne

Knittlingen (kn) Der TSV Knittlingen treibt sein Jugendkonzept weiter voran. Mit Landestrainer Frank Denne steht in Zukunft ein überaus erfahrener Handballtrainer in den Reihen des TSV. Er ist im Badischen Handball-Verband für Auswahlmannschaften und auch für die Trainer-Ausbildung zuständig. Viele junge Trainer sind durch die Hände von Frank Denne gegangen, unter anderem auch Knittlingens Peter König und derzeit Marcel Stumpp und Alex Böhm, zwei TSV Trainer. Denne kommt von den...

  • Region
  • 21.10.19
Anton Fink hat dem Karlsruher SC in einem turbulenten Spiel der 2. Fußball-Bundesliga beim VfL Bochum einen Punkt gerettet.

Karlsruher SC vs. VfL Bochum
KSC-Ausgleich in Nachspielzeit: Turbulentes 3:3 in Bochum

Bochum (dpa) Anton Fink hat dem Karlsruher SC in einem turbulenten Spiel der 2. Fußball-Bundesliga beim VfL Bochum einen Punkt gerettet. In der Nachspielzeit traf der erst eine Minute zuvor eingewechselte Stürmer zum 3:3 (2:3) für die gut 70 Minuten in Unterzahl spielenden Badener (90. Minute +1). Alle anderen Tore sowie der Platzverweis nach Gelb-Roter Karte gegen Karlsruhes Lukas Fröde (17. Minute) geschahen in der ersten halben Stunde. Zweifelhafter Foulelfmeter Die Bochumer Saulo Decarli...

  • Region
  • 20.10.19
Der Karlsruher SC muss heute beim VfL Bochum antreten und will sein Punktepolster auf die Abstiegsränge der 2. Fußball-Bundesliga mit einem Sieg vergrößern.

KSC in der 2. Bundesliga
Karlsruher SC trifft auf den VfL Bochum

Karlsruhe (dpa/lsw) Der Karlsruher SC muss heute beim VfL Bochum antreten und will sein Punktepolster auf die Abstiegsränge der 2. Fußball-Bundesliga mit einem Sieg vergrößern. In den vergangenen Jahren spielten die beiden Clubs allerdings meistens unentschieden gegeneinander. Neun der vergangenen elf Begegnungen hatten am Ende keinen Sieger. Einen Sieg des KSC gab es dabei zuletzt vor vier Jahren. Einige Ausfälle beim KSC Lukas Grozurek wird am Sonntag ebenso wenig zur Verfügung stehen wie...

  • Region
  • 20.10.19

Vor dem Liga-Spiel gegen VfL Bochum
Karlsruher SC hat Länderspielpause genutzt

Karlsruhe (dpa/lsw) Der Karlsruher SC hat die Länderspielpause genutzt, um den Konkurrenzkamf im eigenen Team zu fördern. "Spieler wie Kyoung-rok Choi, Marco Djuricin oder Alexander Groiß haben in dieser Zeit wieder auf sich aufmerksam gemacht", berichtete KSC-Trainer Alois Schwartz am Donnerstag. Das gebe seinem Kader für die Partie beim VfL Bochum (Sonntag, 13.30 Uhr/Sky) wieder mehr Stabilität und Flexibilität. "Haben Länderspielpause gebraucht" "Ich denke, dass wir diese Länderspielpause...

  • Region
  • 18.10.19

Wanderung des Odenwaldklub Bruchsal am 20.10.19
Am 20.10. mit dem Odenwaldklub Bruchsal ins Dahner Felsenland

Am Sonntag, den 20. Oktober,  wandern wir entlang der 300 Mio. Jahre alten Fladensteine zur Burg Berwartstein. Wir folgen dem Weg der Raubritter zur Gertrudskapelle und erklimmen den Heidenberg - Rundumaussicht inklusive. Über die Bruchkammer führt uns der Weg hinunter zur Drachenfelshütte und Drachenfelsruine. Ein letzter Anstieg über den Geierfelsen, dann geht es weiter zum Bahnhof Bundenthal. Strecke: ca. 19 km, ca. 650 hm - 4 steilere Anstiege auf Waldboden. Rucksackvesper, keine...

  • Region
  • 15.10.19
35 Bilder

Flames bestätigen solide und gute Leistungen gegen FA Göppingen und erobern verdient zwei Punkte in der 1. Handball-Bundesliga
Flames punkten gegen Frisch-Auf Göppingen

Willensstärke und taktische Cleverness sichern den Sieg am Ende mit 37:33 In einem begeisternden Spiel besiegte das Team um Heike Ahlgrimm die Mannschaft aus Göppingen verdient mit 37:33. Von Beginn an spürte man die Freude und das Engagement der jungen Mannschaft aus Bensheim. So konnte die etwas dezimierte Mannschaft aus Göppingen über die Distanz von 60 Minuten nicht mithalten und musste sich am Ende geschlagen geben. Bis zur Pause war das Spiel ausgeglichen und auf beiden Seiten...

  • Region
  • 14.10.19
Ingo Wellenreuther bleibt Präsident des KSC.

Spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen
Wellenreuther bleibt Präsident des Karlsruher SC

Karlsruhe (dpa) Ingo Wellenreuther bleibt weitere drei Jahre Präsident von Fußball-Zweitligist Karlsruher SC. Der 59 Jahre alte CDU-Politiker konnte bei der Mitgliederversammlung des Vereins am Samstag 536 der 1032 abgegebenen Stimmen (51,9 Prozent) auf sich vereinen. Gegenkandidat Martin Müller kam in dem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen auf 48,1 Prozent. Für Wellenreuther, der den Verein seit 2010 führt, war es bereits die dritte Wiederwahl. Auch Vizepräsidenten bleiben im Amt Auch die beiden...

  • Region
  • 13.10.19
Die Europameisterschaft im Biketrial wurde in der Dämmerung ausgetragen.
3 Bilder

Europameisterschaft im Biketrial
Jonas Friedrich erfolgreich bei Trial-Europameisterschaft

Bretten/Barga. Am vergangenen Wochenende wurden die Europameisterschaft im Biketrial in Barga / Italien ausgetragen.  Dabei wurden schwierige Hindernisse auf einem Sportplatz aufgebaut. Natursteine, Baumstämme, Betonteile und vieles mehr mussten in den Sektionen bezwungen werden. Jonas Friedrich vom RSC Bretten startete in der 20-Zoll-Elite-Klasse. Wettkampf bei Flutlicht Leider wurde erst kurz vor 18 Uhr gestartet, und so musste man ab der ersten Runde bei Flutlicht fahren. Trotz der...

  • Region
  • 09.10.19
Die stolzen Pokalgewinner des TV Sulzfeld in der Cup-Wertung der Kinderleichtathletik

Kinderleichtathletik des TV Sulzfeld dominiert bei Cup-Wertung 2019

Das Finale des ersten Kinderleichtathletik-Cups im Leichtathletik-Kreis Sinsheim fand bei herrlichem Wettkampfwetter auf der Sportanlage des VfL Mühlbach statt. Je nach Alter waren für die Kinder Sprints über 30m/40m/50m vorgesehen; ebenso musste Zielweitsprung, Weitsprung-Staffel oder Fünfsprung sowie Ballwurf, Medizinballstoß oder Kugelstoß 1,5kg absolviert werden. Dieser vierte Saisonwettkampf der 6-11 jährigen kids brachte fünf Tages-Siege für die 14 Vertreter des TV Sulzfeld. Die mit...

  • Region
  • 08.10.19
Der Unternehmer Martin Müller darf um das Präsidentenamt beim Karlsruher SC kandidieren.

Wahl des Präsidentenamts beim Karlsruher SC
Müller darf gegen Wellenreuther antreten

Karlsruhe (dpa/lsw) Der Unternehmer Martin Müller darf um das Präsidentenamt beim Karlsruher SC kandidieren. Der Wahlausschuss ließ die Bewerbung des 55-Jährigen für die Mitgliederversammlung am kommenden Samstag zu, wie der Fußball-Zweitligist am Dienstag mitteilte. Damit wird Herausforderer Müller gegen den aktuellen Präsidenten Ingo Wellenreuther antreten. Bedenken wegen wirtschaftlicher Verquickung Zuvor hatte der Ausschuss Bedenken angemeldet wegen Müllers wirtschaftlicher Verquickung...

  • Region
  • 08.10.19
Der Karlsruher SC entwickelt sich in der 2. Fußball-Bundesliga langsam zum Remiskönig.

Drittes 1:1 nacheinander in Darmstadt
KSC bleibt unbesiegt

Darmstadt (dpa/lsw) Der Karlsruher SC entwickelt sich in der 2. Fußball-Bundesliga langsam zum Remiskönig. Beim SV Darmstadt 98 spielte der Aufsteiger am Freitagabend zum dritten Mal in Serie 1:1 (1:1), blieb aber immerhin zum vierten Mal nacheinander ungeschlagen. Vor 14 850 Zuschauern im ausverkauften Stadion am Böllenfalltor traf Dario Dumic (7. Minute) für Darmstadt. Philipp Hofmann (9.) war für die Gäste erfolgreich. «Mit zwölf Zählern sind wir aktuell im Soll. Wir wissen natürlich, dass...

  • Region
  • 05.10.19
Der Karlsruher SC bangt vor der Auswärtspartie gegen den Tabellensechzehnten Darmstadt 98 am Freitag, 4.Oktober, (18.30 Uhr/Sky) um den Einsatz von Lukas Fröde.

Karlsruher SC
KSC bangt um den Einsatz von Lukas Fröde

Karlsruhe (dpa) Der Karlsruher SC bangt vor der Auswärtspartie gegen den Tabellensechzehnten Darmstadt 98 am Freitag, 4.Oktober, (18.30 Uhr/Sky) um den Einsatz von Lukas Fröde. "Es geht ihm nicht gut, bestätigte Trainer Alois Schwartz am Mittwoch. Der Mittelfeldspieler habe sich übergeben müssen und daraufhin das Training für den Mittwoch ausgelassen. Ob Fröde einen Virus habe oder nur etwas falsches gegessen, sei noch nicht klar. Ein Ersatzkandidat ist Alexander Groiß Ein Ersatzkandidat seit...

  • Region
  • 03.10.19

Saisonabschluss der Tennisjugend aus Kürnbach
Tennisanlage fest in Kinderhand

KÜRNBACH (kn) Am Samstag, 28. September, feierte der Tennisclub Kürnbach mit den Vereinskindern und –jugendlichen den traditionellen Saisonabschluss. Treffpunkt war in diesem Jahr der nagelneue Adventure-Golfpark in Kürnbach. Die 33 Kinder nahmen mit ihren Betreuern die komplette Anlage in Beschlag. Aufgeteilt in kleine Gruppen wurden die tollen Bahnen erkunden und fleißig gespielt. Anschließend gab es eine kleine Wanderung hoch zur Tennisanlage, wo die Gruppe bereits vom Küchenteam erwartet...

  • Region
  • 01.10.19
 Der 1. FC Heidenheim hat gegen den Karlsruher SC ein 1:1 (0:1) erkämpft und Platz vier in der 2. Fußball-Bundesliga verteidigt.

Karlsruher SC
Siegerloses Baden-Württemberg-Duell: KSC und Heidenheim 1:1

Karlsruhe (dpa) Der 1. FC Heidenheim hat gegen den Karlsruher SC ein 1:1 (0:1) erkämpft und Platz vier in der 2. Fußball-Bundesliga verteidigt. Vor 12 713 Zuschauern im Wildparkstadion ging Aufsteiger KSC zunächst durch Philipp Hofmann verdient in Führung (21. Minute). KSC hält Kontakt zum oberen Tabellendrittel Heidenheim war nach schwächerer erster Halbzeit und einer Umstellung zur Pause dann aber besser im Spiel und kam durch einen leicht abgefälschten Schuss von Kapitän Marc Schnatterer...

  • Region
  • 28.09.19
Im Streit um den Neubau des Wildparkstadions hat der Karlsruher SC in drei von vier Punkten Recht bekommen.

Karlsruher SC
Streit ums Stadion: Gericht gibt KSC in drei Punkten Recht

Karlsruhe (dpa/lsw) Im Streit um den Neubau des Wildparkstadions hat der Karlsruher SC in drei von vier Punkten Recht bekommen. Nach dem neu aufgeflammten Zwist mit der Stadt Karlsruhe urteilte das Landgericht am Freitag unter anderem, dass der Fußball-Zweitligist einen Einblick in den Bauvertrag mit dem Totalunternehmer erhalten muss. "Das Gericht hat festgestellt, dass der KSC einen umfassenden Informationsanspruch hat", sagte der zufriedene KSC-Präsident Ingo Wellenreuther. Es geht um...

  • Region
  • 28.09.19
Silas Lindenau holte die Deutsche Vizemeisterschaft im Leichtathletik-Fünfkampf

Mehrkampfmeisterschaften des Deutschen Turnerbundes
Silas Lindenau krönt sportliche Laufbahn mit Deutscher Vizemeisterschaft im Leichtathletik-Fünfkampf

Sulzfeld. Den bisher größten Erfolg seiner Karriere feierte Silas Lindenau vom TV Sulzfeld bei den Mehrkampfmeisterschaften des Deutschen Turnerbundes im hessischen Enkheim bei Frankfurt. Im Leichtathletik-Fünfkampf der Schülerklasse M 14/15 konnte der amtierende Badische Meister die Erwartungen, die sich aufgrund seiner Qualifikationsleistung ergaben, voll erfüllen und mit persönlichem Rekord von 54,134 Punkten die Silbermedaille erringen. Gleich in der ersten Disziplin, dem Kugelstoßen,...

  • Region
  • 27.09.19

Karlsruher SC
Heimsieg gegen Heidenheim soll KSC-Festwoche krönen

Karlsruhe (dpa/lsw) Mit einem Heimsieg gegen den Tabellenvierten 1. FC Heidenheim will der Karlsruher SC am Samstag (13 Uhr/Sky) seine Festwoche krönen. Vier Tage nach der bunten Feier zum 125-jährigen Vereinsjubiläum schwebt Trainer Alois Schwartz eine offensivere Ausrichtung vor als zuletzt. Philipp Hoffmann (vier Treffer) könnte so wieder an die Seite von Marvin Pourié rücken. "Wichtig ist aber, dass wir unsere Art und Weise zu spielen auf den Platz kriegen. Das muss uns wie zuletzt gegen...

  • Region
  • 26.09.19
 Im Rechtsstreit um das neue Wildparkstadion hat es am Montag keine außergerichtliche Einigung zwischen dem Karlsruher SC und der Stadt gegeben. Jetzt ist das Landgericht gefragt.

Rechtsstreit um das neue Wildparkstadion
Keine Einigung zwischen KSC und Stadt: Gericht entscheidet

Karlsruhe (dpa) Im Rechtsstreit um das neue Wildparkstadion hat es am Montag keine außergerichtliche Einigung zwischen dem Karlsruher SC und der Stadt gegeben. Daher wird nun das Landgericht Karlsruhe am Freitag ein Urteil über die vier vom Verein beantragten einstweiligen Verfügungen fällen. "Das Gericht hat aber glasklar gesagt, dass der Karlsruher SC einen umfassenden Informationsanspruch hat", sagte KSC-Präsident Ingo Wellenreuther der Deutschen Presse-Agentur nach rund fünf Stunden...

  • Region
  • 24.09.19

FC Flehingen - Sonntagskicker Dr. Matthias Schnauffer mit 1000 Trainings Einheiten geehrt

FC Flehingen - Sonntagskicker Dr. Matthias Schnauffer mit 1000 Trainings Einheiten geehrt Am 08.09.2019 war es soweit. Der Sonntagskicker Matthias Schnauffer feierte seine 1000 Trainingsteilnahme bei den Sonntagskickern, er ist nun der vierte Sonntagskicker nach Erhard Stief, Hans Schleicher und Thomas Günzer der diese magische Zahl erreicht hat. Die Sonntagskicker wurden 1985 gegründet und treffen sich seither jeden Sonntag früh um 09.00 Uhr zum gemeinsamen Training. Alle Trainingsteilnehmer...

  • Region
  • 23.09.19

Karlsruher SC
KSC bestätigt Aufwärtstrend: 1:1 in Nürnberg

Nürnberg (dpa/lsw)De r Karlsruher SC hat seinen Aufwärtstrend in der 2. Fußball-Bundesliga bestätigt. Gut eine Woche nach dem 1:0-Heimerfolg gegen den SV Sandhausen gelang dem badischen Aufsteiger am Samstag ein verdientes 1:1 (1:1) beim Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg. Damit bleibt Karlsruhe im Tabellenmittelfeld. Nachdem Johannes Geis die Gastgeber in der 24. Minute mit einem Foulelfmeter in Führung geschossen hatte, traf KSC-Profi Manuel Stiefler bereits kurz vor der Pause zum gerechten...

  • Region
  • 21.09.19

Karlsruher SC
Wieder gegen Ex-Club: Schwartz will mit KSC beim FCN siegen

Nürnberg (dpa/lsw) Mit einem weiteren Erfolg beim 1. FC Nürnberg könnte der Karlsruher SC in der 2. Fußball-Bundesliga an die Aufstiegsränge heranrücken. Die Statistik spricht vor dem Duell der beiden Traditionsclubs an diesem Samstag (13 Uhr/Sky) aber nicht für den KSC: Situation vor dem Spiel Nach zuvor drei Niederlagen hat der KSC am vergangenen Freitag gegen Sandhausen (1:0) erstmals wieder gewonnen. In Nürnberg soll der Aufwärtstrend fortgesetzt werden. Die Franken sind zwar seit drei...

  • Region
  • 21.09.19

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.