Säulen der Nachhaltigkeit mit Grünen-Landtagsabgeordnete Andrea Schwarz

Wann? 26.11.2018

Wo? Bürgerhaussaal Gochsheim, Hauptstraße 83, 76703 Kraichtal DEauf Karte anzeigen
Kraichtal: Bürgerhaussaal Gochsheim |

Andrea Schwarz MdL lädt zu Veranstaltungsreihe über soziale, ökologische und wirtschaftliche Nachhaltigkeit ein

Bretten (pm) Ganz herzlich lädt die Grünen-Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Bretten, Andrea Schwarz, alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu ihrer dreiteiligen Veranstaltungsreihe über Nachhaltigkeit ein.
Das Wort Nachhaltigkeit ist in aller Munde, doch was genau versteht man eigentlich darunter? Der 2001 von der Bundesregierung berufene Rat für nachhaltige Entwicklung hat die Grundideen des Nachhaltigkeitskonzepts folgendermaßen zusammengefasst: „Nachhaltige Entwicklung heißt, Umweltgesichtspunkte gleichberechtigt mit sozialen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu berücksichtigen. Wir müssen unseren Kindern und Enkelkindern ein intaktes ökologisches, soziales und ökonomisches Gefüge hinterlassen.“

Drei Säulen der Nachhaltigkeit beleuchten

Beruhend darauf möchte Andrea Schwarz, gemeinsam mit hochkarätigen Referentinnen und Referenten, lokalen Initiativen und spannendem Filmmaterial die drei Säulen der Nachhaltigkeit näher beleuchten und mit den Bürgern und Bürgerinnen ins Gespräch kommen: Was versteht man unter sozialer Nachhaltigkeit und welcher Stellenwert sollte ihr in der Gesellschaft beigemessen werden? Wie können wir alle zu mehr ökologischer Nachhaltigkeit auf unserem Planeten beitragen? Welche Veränderungen sind auf dem Weg zu mehr wirtschaftlicher Nachhaltigkeit möglich, sodass der notwendige Unternehmensgewinn nur ein Teilaspekt des Ganzen darstellt?

Drei Veranstaltungen

Die Auftaktveranstaltung findet am 26. November um 19.30 Uhr im Bürgerhaussaal Gochsheim (Hauptstraße 83, 76703 Kraichtal) statt. Die Expertin für soziale Nachhaltigkeit, Flavie Singirankabo, wird in einem kurzen Impulsreferat in das Thema einführen. Im Anschluss werden sich die lokalen Initiativen depot25 und der Eine Welt Laden aus Kraichtal, das Café Panama aus Walzbachtal, Comebags aus Bretten/Bruchsal sowie die Solidarische Landwirtschaft aus Bretten präsentieren. Es wird Platz für Austausch und Vernetzung geboten sein.

Am 3. Dezember wird um 19.30 Uhr im Kino in Bretten der Film „Kommen Rührgeräte in den Himmel“ gezeigt, der unsere Wegwerfgesellschaft thematisiert und die Frage stellt, wie die Zukunft der Welt aussehen wird, wenn wir nicht den Wandel hin zu einem ressourcenschonenderen und Müllproduktion verringernden Lebensstil schaffen.

Am 11. Dezember spricht um 20.00 Uhr der Europaabgeordnete und Spitzenkandidat der Grünen zur Europawahl 2019, Sven Giegold, finanz- und wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion Die Grünen/EFA, im Bürgerbahnhof in Sulzfeld über ökonomische Aspekte der Nachhaltigkeit.

Nähere Informationen auf der Homepage von Andrea Schwarz MdL (www.andrea-schwarz-gruene.eu) und in ihrem Wahlkreisbüro (Melanchthonstraße 36, 75015 Bretten, Telefon 07252/9718868).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.