Alles zum Thema Aufruf

Beiträge zum Thema Aufruf

Politik & Wirtschaft
Spendenaktion für Medienausstattung der Grundschule: Die Gründerinnen der neuen Bürgerinitiative „Ruit bewegt was“ mit ihrem Schirmherrn, dem Ruiter Ortsvorsteher Aaron Treut. Foto: ch

Neue Bürgerinitiative „Ruit bewegt was“ ruft zu Spenden auf: Ziel sind 15 Tablets für Grundschule

Am Freitagabend hat sich am Rotenberger Hof die neu gegründete Bürgerinitiative "Ruit bewegt was" erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. BRETTEN-RUIT (ch) Sie versteht sich als vereinsübergreifendes Instrument der Zusammenarbeit im Stadtteil: Die neu gegründete Bürgerinitiative „Ruit bewegt was“ vereint nicht nur die bereits Engagierten in Ruit, sondern will darüber hinaus jeder Ruiterin und jedem Ruiter die Chance bieten, sich mit seinen eigenen Fähigkeiten und zeitlichen Möglichkeiten in...

  • Bretten
  • 17.06.18
Blaulicht

Polizei warnt vor Anrufen durch falsche Polizeibeamtin

Vor Anrufen einer falschen Polizeibeamtin bei Privatleuten warnt die Polizei in Bad Schönborn. Kraichtal (ots/ch) Mindestens fünf Anrufe einer falschen Polizeibeamtin sind am Dienstagabend beim Polizeirevier Bad Schönborn angezeigt worden. Demnach hat sich zwischen 19.45 und 21.45 Uhr eine bislang unbekannte Frau mit südländischem Akzent bei mehreren, überwiegend älteren Menschen unter der Telefonnummer 07250/110 gemeldet und sich als "Kriminalpolizei" ausgegeben. Die falsche...

  • Bretten
  • 03.01.18
Soziales & Bildung

Spendenaufruf: Gondelsheim hilft Flüchtlingen

Die Organisation „Gondelsheim hilft Flüchtlingen“ unter der Leitung der Gemeinderätin Petra Schalm, versucht den Menschen mit Sachspenden, aber auch Geldspenden zu helfen. Gondelsheim (ps) Weltweit sind über 80 Millionen Menschen auf der Flucht, mehr waren es nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges noch nie. In vielen Ländern herrschen Gewalt, Krieg, Terror und Perspektivlosigkeit. Internationale Hilfe kommt viel zu selten und völlig unzureichend an. Viele Menschen machen sich deshalb auf den...

  • Region
  • 07.12.17
Freizeit & Kultur
Allabendlich machen sich Bauerbacher auf den Weg, um die erleuchteten Adventsfenster zu betrachten.
4 Bilder

Aufruf zum lebendigen Adventskalender Bauerbach 2016

Wie schon seit mehreren Jahren möchten aktive Bauerbacher Bürgerinnen und Bürger auch dieses Jahr den von Angelika Wagner begründeten schönen Brauch fortführen, den Brettener Stadtteil als lebendigen Adventskalender erleuchten zu lassen. Dazu müssten sich 24 Bewohner bereit erklären, jeweils ab einem bestimmten Tag im Dezember ein Fenster ihres Hauses weihnachtlich zu schmücken und täglich von 16 bis 23 Uhr bis Heilig Abend zu beleuchten. Wer möchte, kann auch an dem jeweiligen Tag ab 18...

  • Bretten
  • 07.10.16
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.