Autonews

Beiträge zum Thema Autonews

KFZ & ZweiradAnzeige
„International Van of the Year 2022”: Renault Kangoo Rapid. Foto: Autoren-Union Mobilität/Renault

Renault Kangoo Rapid ist „Van of the Year 2022“

Der neue Renault Kangoo Rapid ist „International Van of the Year 2022”. Diese Auszeichnung teilt er sich mit dem baugleichen Mercedes-Benz Citan. Die Entscheidung traf eine aus 24 europäischen Fachjournalisten bestehende Jury unter 14 Nutzfahrzeugen, die in den vergangenen zwölf Monaten neu auf den Markt gekommen sind. Es ist der vierte Titel für Renault. 1998 wurde der Master „Van of the Year“, 2002 war es der Trafic und 2012 der batteriebetriebene Kangoo Z.E. (aum)

  • Bretten
  • 11.01.22
KFZ & ZweiradAnzeige
Sicher ans Ziel kommen, auch bei kritischen Witterungsbedingungen: Das eigene Fahrverhalten trägt ebenso dazu bei wie verschiedene Sicherheitssysteme im Fahrzeug. Foto: djd/Bosch
4 Bilder

Sicher bremsen bei jedem Wetter
Darauf sollten sich Autofahrer in der kalten Jahreszeit einstellen

(djd). Nebel und Nässe, Schnee und Glatteis: In der kalten Jahreszeit sollten Autofahrer auf alles vorbereitet sein. Besonders tückisch sind Temperaturen, die um den Gefrierpunkt pendeln und somit von einer Sekunde auf die andere für vereiste Oberflächen sorgen können. Da hilft nur eines: Fuß vom Gas nehmen. Gefragt ist eine vorausschauende, umsichtige Fahrweise, schließlich können sich die Beschaffenheit der Fahrbahn und somit die Haftung zwischen Reifen und Straße jederzeit verändern. Um...

  • Bretten
  • 11.01.22
KFZ & ZweiradAnzeige
Kratzen, nein danke. Mit der Nachrüstung einer Standheizung können Autofahrer auf dieses lästige Morgenritual in Zukunft verzichten. Foto: djd/Webasto
4 Bilder

Kratzen können die anderen
Eine Standheizung befreit Autoscheiben zuverlässig von Eis und Schnee

(djd). Auf diesen unfreiwilligen Frühsport bei frostigen Temperaturen könnten Tausende Autofahrer gerne verzichten: Das Freikratzen vereister Scheiben nervt und kostet wertvolle Zeit - besonders ärgerlich, wenn man es ohnehin schon eilig hat. Und kaum sind Eis und Schnee von den Außenflächen beseitigt, beschlägt das Glas von innen, sobald man sich ans Steuer setzt. Jetzt heißt es, weiter wischen und darauf hoffen, dass die Lüftung bald warm ist. Weitere Minuten verstreichen, bis die Fahrt...

  • Bretten
  • 11.01.22
KFZ & ZweiradAnzeige
Schnell und frustfrei: Nach einem Steinschlag in der Windschutzscheibe braucht man auch dank zunehmend digitalisierter Prozesse in Werkstätten keinen übermäßigen Stress zu befürchten. Foto: djd/www.carglass.de
2 Bilder

Schnell wieder für Durchblick sorgen
Digitalisierung in den Werkstätten bringt für Autofahrer viele Vorteile

(djd). Missgeschicke passieren immer genau dann, wenn man sie am wenigsten gebrauchen kann. Wenn ein kapitaler Steinschlag die Windschutzscheibe mit unzähligen Rissen verunstaltet und man in den nächsten Tagen aufs Auto angewiesen ist, ist schnelle Hilfe gefragt. Für langes Herumtelefonieren nach einem freien Werkstatttermin und den notwendigen Ersatzteilen ist keine Zeit. In dieser Lage bietet die zunehmende Digitalisierung den Autofahrern praktische Vorteile – von der schnellen...

  • Bretten
  • 11.01.22
KFZ & ZweiradAnzeige
txn. Ein kleiner Stein oder etwas Rollsplitt reichen häufig aus, um Schäden in der Windschutzscheibe zu hinterlassen. Die Kosten für Glasreparaturen übernimmt in der Regel die Teilkaskoversicherung. txn-Foto: lesik/123rf/Itzehoer Versicherungen

Straßenverkehr aktuell
Was tun bei Steinschlag?

txn. Welcher Autofahrer kennt es nicht? Steinchen, die während des Fahrens gegen die Windschutzscheibe prallen – ein sogenanntes „unabwendbares Ereignis“, vor dem kein Fahrzeuglenker gefeit ist. Besonders im Winter, wenn Rollsplitt gegen Schnee und Eis auf der Fahrbahn liegt, ist die Gefahr von Steinschlag nicht zu unterschätzen. Dabei sind neben den Scheinwerfern besonders oft Windschutzscheiben betroffen. „Mit mehr als zwei Millionen Schäden an Autoverglasungen pro Jahr zählt Steinschlag in...

  • Bretten
  • 11.01.22
KFZ & ZweiradAnzeige
txn. Winterreifen zeichnen sich durch spezielle Lamellen aus, die auf Eis, Matsch und Schnee mehr Halt geben. Bei weniger als 4 mm Profiltiefe sollten Winterreifen nicht mehr eingesetzt werden. Darüber hinaus empfiehlt sich ein Winter-Check fürs Auto, um möglichst sicher durch die dunkle Jahreszeit zu fahren. txn-Foto: lassedesignen/Itzehoer Versicherungen

Wintercheck fürs Auto
Sicher durch die dunkle Jahreszeit

txn. Nebel, Regen, Matsch und Schnee sind ständige Begleiter der Autofahrer in den Herbst- und Wintermonaten. Nasse, rutschige Straßen und niedrige Außentemperaturen erhöhten das Unfallrisiko deutlich. Die Reifen sind ein wichtiges Sicherheitselement und sollten den veränderten Bedingungen angepasst werden. Denn laut ADAC verdoppelt sich der Bremsweg, wenn Sommerreifen auf Schnee zum Einsatz kommen. Winterreifen besitzen eine besondere Materialzusammensetzung und ein spezielles Profil. Im...

  • Bretten
  • 11.01.22
KFZ & ZweiradAnzeige
Eiskratzen. Foto: Auto-Medienportal.Net/ZDK

Kfz-Ratgeber
Vorsicht beim Eiskratzen

In Deutschland sinken die Temperaturen nachts stellenweise wieder unter den Gefrierpunkt. Für Autofahrer beginnt wieder die unangenehmste Jahreszeit. Auch wenn es lästig ist: Wer sein Auto nicht in der Garage parkt, sollte sich hinreichend Zeit zum Eiskratzen nehmen. Nur ein kleines freies Guckloch in der Windschutzscheibe reicht da nicht, warnt der ADAC. Alle Autoscheiben müssen vor der Fahrt komplett vom Eis befreit werden. Andernfalls droht ein Bußgeld von zehn Euro. Beim Kratzen sollte...

  • Bretten
  • 11.01.22
KFZ & ZweiradAnzeige
VW ID 3. Foto: Autoren-Union Mobilität/Volkswagen
2 Bilder

Fast die Hälfte der ID-3-Fahrer sind Neukunden

Vom ID 3, dem ersten vollelektrischen Modell der Marke, hat Volkswagen im ersten Jahr europaweit rund 144.000 Fahrzeuge verkauft. VW hat herausgefunden, dass fast die Hälfte aller Käufer Erstkunden sind, die zuvor nur Modelle anderer Marken gefahren sind. Im Durchschnitt liegt die Neukunden-Quote bei Volkswagen in etwa bei 36 Prozent. In vielen Ländern belegt der ID 3 den Spitzenplatz bei den neu zugelassenen Elektroautos und hat das Unternehmen zusammen mit dem ID 4 zum Marktführer bei...

  • Bretten
  • 11.01.22
KFZ & ZweiradAnzeige
Nissan Qashqai 4x4. Foto: Autoren-Union Mobilität/Nissan

Neues Allradsystem für den Nissan Qashqai

Nissan bietet den Qashqai jetzt auch mit einem neuen Allradsystem an. Anstelle einer elektromechanischen Kupplung verfügt der Antrieb über eine Direktkupplung für schnellere Reaktionszeiten und fünf verschiedene Fahrmodi. Das 4x4-System wird in Verbindung mit dem 1,3-Liter-Turbobenziner mit 158 PS (116 kW) und Automatik angeboten. Die Preise beginnen bei 38.510 Euro für die Ausstattungsvariante N-Connecta. (aum)

  • Bretten
  • 11.01.22
KFZ & ZweiradAnzeige
Citroën e-Spacetourer. Foto: Auto-Medienportal.Net/Citroën
4 Bilder

Peugeot und Citroën legen den Schalter um

Die beiden Stellantismarken Peugeot und Citroën werden einige Fahrzeuge ab diesem Monat nur noch in der Elektroversion anbieten. Es handelt sich um die Hochdachkombis Berlingo und Rifter sowie die Großraumvans Traveller, Expert Kombi und Spacetourer. Alle fünf Modelle werden vom 100 kW (136 PS) leistenden Motor angetrieben, der in allen Elektrofahrzeugen mit Ausnahme des Citroen Ami und Opel Rocks-e zum Einsatz kommt. (aum)

  • Bretten
  • 11.01.22
KFZ & ZweiradAnzeige
Versicherte sollten genau überlegen, ob ihre bestehende Kfz-Versicherung noch ihren Bedürfnissen entspricht und was sie von einer neuen Versicherung erwarten.

Versicherungs-Wechsel
Bedürfnisse prüfen

(mid/ak-o) Der 30. November ist für Autofahrer ein wichtiger Termin. Denn dann endet für die Versicherten die jährliche Wechselfrist für die Kfz-Versicherung. Viele Versicherungen passen ihren Schutz an die veränderten Mobilitätsbedürfnisse an. Daher sollten sich Versicherte genau überlegen, ob ihre bestehende Kfz-Versicherung noch ihren Bedürfnissen entspricht und was sie von einer neuen Versicherung erwarten. Dabei sollten nicht nur der Preis, sondern vor allem auch die Konditionen verglichen...

  • Bretten
  • 02.11.21
KFZ & ZweiradAnzeige
Toyota Yaris Cross
3 Bilder

Vorstellung Toyota Yaris Cross:
Wenn der Stadtdschungel ruft

Kleinwagen sind nicht mehr unbedingt, was sie einmal waren. Niemand muss sich mehr in Verzicht üben, denn die „Kleinen“ sind nicht nur in den Abmessungen deutlich gewachsen, sie übernehmen auch zunehmend Elemente aus den höher angesiedelten Segmenten und mutieren so zum Beispiel zu SUV im Miniatur-Format und erobern den städtischen Dschungel. Toyota war in dieser Klasse bisher noch nicht vertreten, wagt sich jetzt aber mit dem aufgerüsteten Yaris Cross in dieses Territorium. Das vom „Auto des...

  • Bretten
  • 02.11.21
KFZ & ZweiradAnzeige
Ein regelmäßiger Batteriecheck in der Werkstatt beugt ärgerlichen Pannen vor.
3 Bilder

Die Autobatterie richtig pflegen
5 Tipps für pannenfreies Fahren

Eine defekte Autobatterie ist ärgerlich wie überflüssig. Mit der richtigen Pflege können Sie einer Panne vorbeugen. Hier finden Sie Tipps dazu. Streikende Autobatterien sind seit Jahren die unangefochtenen Spitzenreiter in der Pannenstatistik der Automobilclubs. Für nahezu jeden zweiten Defekt auf Deutschlands Straßen ist der Batteriespeicher verantwortlich. Das ist genauso ärgerlich wie überflüssig. Denn mit einfachen Tipps und Tricks könnten Autofahrer vorbeugen und viele Pannen von...

  • Bretten
  • 02.11.21
KFZ & ZweiradAnzeige
Fiat 500X Dolcevita

Elektrisch betätigtes Rollverdeck
Dolcevita nun für alle Fiat 500X

Zunächst war es nur den Sondermodellen „Yacht Club Capri“ und „Dolcevita Launch Edition“ vorbehalten, nun bietet Fiat das elektrisch betätigte Rollverdeck für alle 500X als Option an. Die entsprechend ausgestatteten Modelle tragen die Zusatzbezeichnung Dolcevita. Das Stoffverdeck öffnet sich auf Knopfdruck in 15 Sekunden, auch während der Fahrt bis zu einer Geschwindigkeit von 100 km/h. Es ist in den Farben Schwarz, Grau und Rot erhältlich. (ampnet)

  • Bretten
  • 02.11.21
KFZ & ZweiradAnzeige
Die Ausbildung in Autoberufen verbindet digitale und analoge Welten.
Foto: djd/Kfzgewerbe/ProMotor/T. Volz
3 Bilder

Mit Autos in die berufliche Zukunft
Eine Ausbildung im Kfz-Gewerbe bietet gute Aufstiegschancen

Moderne Automobile werden immer mehr zum rollenden Computer. Die Digitalisierung hat in Autoberufen, aber auch an anderen Stellen längst Einzug gehalten. Elektronische Terminvergaben gehören genauso zum Arbeitsalltag in den Kfz-Betrieben wie digitale Diagnosegeräte, beim Autokauf spielt das Internet eine wichtige Rolle. Mit steigenden Zulassungszahlen für E-Mobile und Hybridfahrzeuge werden sich diese Entwicklungen noch verstärken. Zugleich erfordert die Wartung und Reparatur von Fahrzeugen...

  • Bretten
  • 02.11.21
KFZ & ZweiradAnzeige
Wieviel nachgetankt werden muss, entscheidet der Fahrer mit dem rechten Fuß – und einer Reihe weiterer Maßnahmen.

Das Tanken kann warten
So klappt es mit dem Spritsparen

Jeder hat so seine Methoden, den Durst seines Autos zu verringern. Hier folgen die wichtigsten Ratschläge: Den Motor im Stand warmlaufen zu lassen, verbrennt nur unnötig Sprit. Dazu ist es auch noch verboten und kostet zehn Euro Strafe. Besser ist es, gleich loszufahren. Unter leichter Last wird der Motor schneller und materialschonender warm. Vollgas und hohe Drehzahlen bei kaltem Motor sind schädlich und erhöhen den Motorverschleiß. Kurzstrecken kosten besonders in der kalten Jahreszeit viel...

  • Bretten
  • 02.11.21
KFZ & ZweiradAnzeige
Toyota Yaris Cross. Foto: Autoren-Union Mobilität/Toyota
4 Bilder

Vorstellung Toyota Yaris Cross
Wenn der Stadtdschungel ruft

Kleinwagen sind nicht mehr unbedingt, was sie einmal waren. Niemand muss sich mehr in Verzicht üben, denn die „Kleinen“ sind nicht nur in den Abmessungen deutlich gewachsen, sie übernehmen auch zunehmend Elemente aus den höher angesiedelten Segmenten und mutieren so zum Beispiel zu SUV im Miniatur-Format und erobern den städtischen Dschungel. Toyota war in dieser Klasse bisher noch nicht vertreten, wagt sich jetzt aber mit dem aufgerüsteten Yaris Cross in dieses Territorium. Das vom „Auto des...

  • Bretten
  • 07.09.21
KFZ & ZweiradAnzeige
Nissan NV300 Kombi. Foto: Auto-Medienportal.Net/Nissan
3 Bilder

Großraum-Van überarbeitet
Upgrade für den Nissan NV300 Combi

Ampnet. Nissan hat seinen NV300 Combi überarbeitet. Seit Mai fährt der bis zu neunsitzige Transporter europaweit mit neuer Frontpartie, mehr Stauraum im Interieur und erweiterter Sicherheitsausstattung vor. Den Vortrieb übernimmt ein neuer 2,0-Liter-Dieselmotor, der die Abgasnorm Euro 6d Full erfüllen soll. In drei Leistungsstufen zwischen 110 PS (81 kW) und 170 PS (125 kW) sowie mit bis zu 380 Nm Drehmoment ist der Vierzylinder-Turbo-Selbstzünder zu haben. Als Alternative zum serienmäßigen...

  • Bretten
  • 07.09.21
KFZ & ZweiradAnzeige
Toyota Yaris Cross Premiere Edition. Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Toyota Yaris Cross startet ab 22.690 Euro
Ab September bei Händlern verfügbar

Im September rollt der Yaris Cross zu den Toyota-Händlern. Bestellbar ist der leicht höher gelegte Ableger des Kleinwagens mit dem serienmäßigen 1,5-Liter-Hybridantrieb schon jetzt. Die Preise starten ab 22.690 Euro. Insgesamt stehen sechs Ausstattungslinien zur Auswahl. Darunter auch die limitierte Premiere Edition, die mit Ledersitzen, 18-Zoll-Leichtmetallrädern, elektrischer Heckklappe mit Sensorsteuerung, Head-up-Display und Zweifarb-Lackierung zu Preisen ab 34.390 Euro vorfährt.Der Yaris...

  • Bretten
  • 30.08.21
KFZ & ZweiradAnzeige
Auffahrunfall. Foto: Auto-Medienportal.Net/Gina Sanders_Fotolia

Vier Millionen Autofahrer profitieren in 2022
Neue Regionalklassen

Wo verursachen Autofahrer viele und teure Schäden, wo kracht es nur selten? Um das herauszufinden, berechnet der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) jedes Jahr die Schadenbilanzen der rund 400 Zulassungsbezirke in Deutschland und teilt die Bezirke in Regionalklassen ein. Für 56 Bezirke und rund fünf Millionen Autofahrer ergeben sich im kommenden Jahr höhere Regionalklassen in der Kfz-Haftpflichtversicherung. 52 Bezirke und rund 4,2 Millionen Autofahrer profitieren von...

  • Bretten
  • 30.08.21
KFZ & ZweiradAnzeige
Foto: DA Direkt/akz-o

Fahrassistenten sorgen für trügerische Sicherheit
Gefahrenpotenzial „Ablenkung“

(akz-o) Automatisierte Fahrassistenten sollen nicht nur mehr Fahrkomfort, sondern auch ein höheres Sicherheitsgefühl bieten. Bis zum Jahr 2022 will das Bundesverkehrsministerium sogar Fahrzeuge mit autonomen Fahrfunktionen in den Regelbetrieb bringen. Doch wie beeinflussen smarte Fahrassistenten das Sicherheitsgefühl der deutschen Autofahrer schon heute? Einen Blick in die Praxis liefert die aktuelle infas quo-Studie im Auftrag des Direktversicherers DA Direkt. Die Untersuchung zeigt, dass...

  • Bretten
  • 30.08.21
KFZ & ZweiradAnzeige
ID 5 GTX. Foto: Autoren-Union Mobilität/Volkswagen
4 Bilder

Der Vorhang hebt sich … bald
VW ID 5 GTX

Ungetarnt wird man ihn erst ab seiner Messepremiere im Rahmen der diesjährigen IAA Mobility Anfang September in München zu sehen bekommen: Der neue Volkswagen ID 5 GTX ist nach dem ID 3 und ID 4 das dritte Modell auf Basis des Modularen Elektro-Antriebsbaukastens (MEB). Einen ersten Blick auf das vollelektrische – noch maskierte – Performance-Fahrzeug gewährte Volkswagen Ende Juli bei einem verschwiegenen „Covered Drive“ vor den Toren Düsseldorfs. Der ID 5 GTX ergänzt als SUV-Coupé die...

  • Bretten
  • 30.08.21
KFZ & ZweiradAnzeige
txn. Steinschlag in der Windschutzscheibe? Wenn die Stelle sich nicht im Sichtbereich des Fahrers befindet und gegen Schmutz und Feuchtigkeit abgesichert wird, erhöhen sich die Chancen für eine erfolgreiche Reparatur. Die Kosten übernimmt die Teilkaskoversicherung. Foto: A. Chernyshov/123rf/Itzehoer
2 Bilder

Erhebliches Sicherheitsrisiko vorbeugen
Nach Steinschlag schnell handeln

txn. Eben noch gemütlich im Auto unterwegs und plötzlich knallt es. In der Windschutzscheibe klafft ein kleiner Krater – Steinschlag! Der Schaden in der Frontscheibe ist aber nicht nur ein Schönheitsmakel, denn durch den Steinschlag verliert die Windschutzscheibe an Stabilität, kann weiter reißen und sich zu einem erheblichen Sicherheitsrisiko entwickeln. Deswegen ist es wichtig, sich möglichst unverzüglich um die Reparatur zu kümmern. „Glasschäden übernimmt die Teilkaskoversicherung“, so...

  • Bretten
  • 30.08.21
KFZ & ZweiradAnzeige
Toyota Yaris Cross. Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota
3 Bilder

Toyota Yaris Cross online reservieren und Soundsystem sparen
Mini-SUV für den urbanen Dschungel

Ampnet. Bei Toyota kann nach wie vor der Yaris Cross Hybrid in den Ausstattungsstufen „Adventure“ und „Premiere Edition“ mit Allradantrieb reserviert werden. Das B-Segment-SUV hat eine Systemleistung von 116 PS (85 kW) und kommt auf Normverbräuche von 4,5 bis 5,0 Litern je 100 Kilometer (je nach Ausstattung). Die zur Markteinführung des Yaris Cross aufgelegte Premiere Edition verfügt unter anderem über Ledersitze und Zehn-Zoll-Head-up-Display, während der Adventure mit Teilledersitzen,...

  • Bretten
  • 16.07.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.