Alles zum Thema Bretten ist bunt

Beiträge zum Thema Bretten ist bunt

Freizeit & Kultur
30 Bilder

Bunt gemischter Generationentag als Ausklang des Jubiläumswochenendes „Bretten is(s)t bunt“

Nach der sehr gelungenen Schnippeldisko für die jüngere Generation bot der letzte Tag des Jubiläumswochenendes, neben dem Seniorennachmittag, noch einen harmonischen Ausklang durch das große Blasorchester des Musikvereins Bauerbach. Der Seniorennachmittag traf dabei nicht den Geschmack aller Besucher und sorgte für einige Kritik. Als Reaktion versprach Oberbürgermeister Martin Wolff, den Nachmittag für die Senioren im September oder Oktober noch einmal mit einem verbesserten Programm nachholen...

  • Bretten
  • 18.05.17
Soziales & Bildung
Auch der Brettener Rap-Künstler und Lehrer Bastian "Brad" Witt unterstützte die ganzheitliche Aktion.
40 Bilder

Bewusster Umgang mit hochwertigen Lebensmitteln: Schnippeldisko begeisterte Brettener SchülerInnen

Als Höhepunkt des letzten Tages der Veranstaltung “Bretten is(s)t Bunt“, stand am Montagmorgen das Festzelt am Seedamm für insgesamt 22 Klassen, mit über 600 Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen, für eine sensibilisierende Aktion der besonderen Art zur Verfügung. Bretten. (ths) Unter dem Motto “Teller statt Tonne“, fand vormittags im Rahmen eines Projekttages eine sogenannte Schnippeldisko des Netzwerkes Slow Food Deutschland e.V. statt. Unter Leitung von Andrea...

  • Bretten
  • 16.05.17
Freizeit & Kultur
42 Bilder

Tradition trifft Innovation: Powerkryner sorgten für bunten Jubel-Abend

Mit Party-Blasmusik vom Feinsten brachten die Powerkryner am Sonntagabend ausgelassene Stimmung ins gut gefüllte Festzelt am Seedamm. Die traditionelle Oberkrainer Musikrichtung wurde von den sieben Musikern auf innovative Weise interpretiert und begeisterte im Zuge der Veranstaltung "Bretten is(s)t bunt" ZuschauerInnen aus Nah und Fern. Bretten. (ths) Auch die vorletzte abendliche Musikveranstaltung des Jubiläumswochenendes war stark frequentiert, rund 500 Gäste feierten und tanzten zu...

  • Bretten
  • 16.05.17
Gewinnspiele
Typisch Bretten - Fachwerk mit schönen Blumen
10 Bilder

kraichgau.news sucht eure Lieblingsbilder vom Festwochenende in Bretten!

Bretten feiert vier Tage lang den 1250. Stadtgeburtstag und wir feiern mit. Ihr auch? Dann wollen wir eure schönsten Fotos vom Festwochenende sehen! Einfach auf kraichgau.news registrieren, anmelden und die Bilder mit wenigen Klicks am Ende dieses Beitrages hochladen. Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlosen wir tolle Preise. "Bretten is(s)t bunt" lautet das Motto des Festwochenendes vom 12. bis 15. Mai 2017, mit dem die Melanchthonstadt ihr 1250. Jubiläum feiert. Kraichgau.news...

  • Bretten
  • 12.05.17
Freizeit & Kultur
Zum Umzug lässt jedes Kind auf dem Marktplatz einen Ballon steigen.

Großes Kinderfest mit Umzug und Luftballonstart

Am Jubiläumswochenende ziehen sonntags 1 500 Kinder durch die Innenstadt Bretten (ger) Am Sonntag, den 14. Mai, ziehen die Kinder aus den Kindergärten, Kindertagesstätten und Grundschulen der Kernstadt und der Stadtteile durch die Melanchthonstadt. Die sage und schreibe rund 1 500 Kinder und 350 LehrerInnen und ErzieherInnen aus 17 Kindergärten und acht Schulen verwandeln die Innenstadt in ein buntes Kaleidoskop. Märchenfiguren wie Drachen und Zwerge, wilde und zahme Tiere, darunter...

  • Bretten
  • 08.05.17
Freizeit & Kultur

„Immer umsichtig und in Ruhe arbeiten“ – Interview mit Industriekletterer Chris Zakher

Interview mit Industriekletterer Chris Zakher, der mit der Installation der Werke von Thomas Rebel beauftragt war. Herr Zakher, wie hoch sind Sie heute schon geklettert? Heute noch gar nicht, heute habe ich nur Bodenarbeit durchgeführt. Und in welcher Höhe bewegen Sie sich sonst so? Eines der höchsten Gebäude an dem wir regelmäßig arbeiten ist der Rhenusspeicher in Wangen an der B10, der ist 50 Meter hoch. Wir haben auch schon in München den großen Schornstein am Kesselhaus behangen....

  • Bretten
  • 06.05.17
Freizeit & Kultur
Debbie Austin

Jubiläumswochenende: Gespräch mit der Waliserin Debbie Austin über Bretten und Brettener Realschüler

(ch) Um den Besuchern des Jubiläumswochenendes einen Eindruck vom Leben in und um Brettens walisische Partnerstadt Pontypool zu verschaffen, richten Schülerinnen und Schüler der Max-Planck-Realschule (MPR) im Pontypool-Pavillon einen Welsh Tearoom, eine walisische Teestube, ein und backen gemeinsam mit drei Walisern original walisisches Gebäck. Die beteiligten Realschüler haben selbst schon an Klassenfahrten nach Wales teilgenommen, auf denen sie von der Waliserin Debbie Austin begleitet...

  • Bretten
  • 05.05.17
Freizeit & Kultur
18 Bilder

„Das gemeinsame Arbeiten bricht Barrieren“

Rene Sulzer, freischaffender Künstler aus Weingarten, verschönerte im Zuge des Stadtjubiläums mit Schülern, Flüchtlingen und Passanten die Unterführung am Brettener Bahnhof. Bretten (hk) Harry ist ein Obdachloser – er lebt am Rande der Gesellschaft. Gerade für Menschen wie ihn gestaltet es sich schwierig, sich am gesellschaftlichen Leben zu beteiligen oder sich sinnvoll zu beschäftigen. Doch an jenem Tag, als er in der Bahnhofsunterführung in Bretten auf Rene Sulzer trifft, kann sich Harry,...

  • Bretten
  • 04.05.17
Freizeit & Kultur
Zoltan Erös aus Knittlingen
4 Bilder

Umfrage: Wie erleben Sie das Brettener Stadtjubiläum?

Die Brettener freuen sich zum 1250. Stadtgeburstag vor allem auf Kunst und Musik im Jubiläumsprogramm. Bretten (wh/re) Keine Euphorie, aber neugieriges Interesse empfinden die Brettenerinnen und Brettener gegenüber dem Stadtjubiläum. Das ergab die Umfrage der Brettener Woche zum Thema 1250 Jahre Melanchthonstadt. Die auffälligen Kunstwerke von Thomas Rebel stoßen jedoch auf großen Anklang. Auch die Sprayaktion in der Bahnhofsunterführung hat ihre Fans. Eine kritische Stimme gab es bezüglich...

  • Bretten
  • 03.05.17
Freizeit & Kultur
23 Bilder

Fenster in die Brettener Welt

Die Werke des Fotografen Thomas Rebel, die unter dem Titel „Dialog, Disput und Erneuerung“ stehen, zieren bereits seit Mitte März die Fassaden öffentlicher Gebäude in Bretten und ihren Stadtteilen. Bretten (hk) Eine Momentaufnahme der Brettener Fußgängerzone, so beschreibt Thomas Rebel sein Werk, das an der Außenfassade der alten Trafostation hängt. Wie ein Fenster in die Brettener Welt begrüßt die Grafik vorbeiziehende Passanten und Autofahrer. Aber man muss ein bisschen verweilen, sich ein...

  • Bretten
  • 03.05.17
Politik & Wirtschaft

Jubiläumswochenende: Tipps für die Anreise

(ch) Wer sich am Jubiläumswochenende, 12. bis 15. Mai, in Bretten die nervenaufreibende Suche nach Parkplätzen sparen möchte, sollte das Auto stehen lassen und eine Anreise per Bus oder Bahn in Erwägung ziehen. Vorteil: Man kann unbesorgt – vor allem bei den Abendkonzerten - auch mal ein Gläschen Bier, Sekt oder Wein genießen. Aus Richtung Karlsruhe oder Heilbronn verkehrt die Stadtbahnlinie S4 nach Bretten und zurück, aus Richtung Bruchsal oder Mühlacker die Stadtbahnlinie S9. Für...

  • Bretten
  • 03.05.17