Digitalisierung

Beiträge zum Thema Digitalisierung

Politik & Wirtschaft

Ansgar Mayr im Gespräch mit der AOK
Gesundheitswesen nachhaltig gestalten

Innovationen und neue Impulse im Gesundheitswesen sollen die Versorgung in der Region voranbringen. In einer Videokonferenz tauschten sich die Geschäftsführerin der AOK Mittlerer Oberrhein, Petra Spitzmüller, und der christdemokratische Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Bretten, Ansgar Mayr, über die Herausforderungen eines zukunftssicheren Gesundheitssystems aus. Sowohl Spitzmüller als auch Mayr machten Handlungsbedarf beim Thema Neuordnung von Klinikstrukturen aus. Die Zusammenlegung von...

  • Region
  • 22.07.21
Politik & Wirtschaft
Die CDU-Mitglieder im Innenausschuss (Ansgar Mayr, Isabell Huber, Christian Gehring, Ulli Hockenberger, Matthias Miller, Thomas Blenke) und die parlamentarische Beraterin der CDU-Fraktion Dr. Corinna Moser

Aus dem Landtag
Ansgar Mayr zum Sprecher für Digitalisierung ernannt

Ansgar Mayr, CDU-Abgeordneter für den Wahlkreis Bretten, wurde von seiner Fraktion zum Sprecher für Angelegenheiten der Digitalisierung ernannt. Das umfangreiche Arbeitsfeld umfasst neben Grundsatz- und Querschnittsfragen die Steuerung der Digitalisierung im Land, die IT-Konsolidierung und IT-Neuausrichtung der Landesverwaltung sowie den Teilbereich der digitalen Infrastruktur und Mobilfunk. „Baden-Württemberg will künftig die wichtigsten Verwaltungsleistungen für Bürgerinnen und Bürger digital...

  • Region
  • 01.07.21
Politik & Wirtschaft

Landtagsabgeordneter Ansgar Mayr CDU berichtet
Ansgar Mayr künftig für Innenpolitik, Sozialpolitik und Verkehrspolitik zuständig

CDU-Landtagsabgeordneter Ansgar Mayr (Wahlkreis Bretten) wurde am heutigen Mittwoch im Rahmen der sechsten Plenarsitzung des 17. Landtags von Baden-Württemberg als ordentliches Mitglied in den Innenausschuss, in den Sozialausschuss und in den Verkehrsausschuss gewählt. Für den erfahrenen Kommunalpolitiker war der Innenausschuss sein „Wunschausschuss“. „Es spricht für großes Vertrauen seitens der Fraktion, dass sie mich als Neuling für diesen zentralen Ausschuss vorgeschlagen hat. Insofern freue...

  • Region
  • 09.06.21
Politik & Wirtschaft

Gemeinde Walzbachtal auf Facebook und Instagram
Social Media schafft Bürgernähe

Walzbachtal (ger) Längst gehört das Internet zur Grundausstattung wie Strom und Wasser. Wer etwas wissen möchte, findet im World Wide Web Antworten auf seine Fragen. Seitdem das Leben von Corona eingeschränkt wird, finden außerdem Schulunterricht, Firmenbesprechungen, Sportkurse oder Kaffeekränzchen online statt. Höchste Zeit, fand Bürgermeister Timur Özcan, um die Kommunikation seiner Gemeinde mit Sozialen Medien zu ergänzen. Zum Amtsblatt und der Homepage werden alle Bürger seit Anfang des...

  • Region
  • 26.05.21
Politik & Wirtschaft

Landtagsabgeordneter Ansgar Mayr CDU berichtet
Gestaltung des Digitalen Wandels in Baden-Württemberg

Die Digitalisierung beeinflusst zunehmend wie wir lernen, arbeiten, kommunizieren, konsumieren und unsere Freizeit gestalten. Unsere Reaktionen darauf sind unterschiedlich: die meisten Menschen schätzen die Annehmlichkeiten der neuen Technologien, bei anderen hingegen überwiegen Skepsis und Abwehr. Auch die Politik muss sich den komplexen Herausforderungen der Digitalisierung stellen, damit Gesellschaft und deutsche Wirtschaft zukunftsfähig bleiben. Ansgar Mayr, neugewählter Abgeordneter für...

  • Region
  • 17.05.21
Soziales & Bildung

Verwaltungsausschuss beschließt weitere Schritte zum Ausbau der Digitalisierung der Schulen des Landkreises
Erweitertes EDV-Serviceangebot an Städte und Gemeinden

Region (kn) Eine Reihe von Beschlüssen zum weiteren Ausbau der Digitalisierung in den insgesamt vierzehn Beruflichen Schulen und Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren in Trägerschaft des Landkreises Karlsruhe hat der Verwaltungsausschuss des Kreistags am Donnerstag, 15. April, gefasst. Das teilte das Landratsamt am Freitag mit. Bund und Land zuvor hatten mit einem Sofortausstattungsprogramm die Mittel bereitgestellt, damit zunächst rund 15 Prozent der Schüler mit sozialen,...

  • Bretten
  • 18.04.21
Politik & Wirtschaft

Besuch von Andrea Schwarz MDL bei der Firma Visucom Walzbachtal

Walzbachtal. Andrea Schwarz, grüne Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Bretten, besuchte gemeinsam mit Ernst Reichert, Gemeinderat und Mitglied im Vorstand Bündnis 90/Grüne Walzbachtal, die Firma Visucom in Walzbachtal. Aufgrund der momentanen Corona-Situation wurde die Teilnehmerzahl auf zwei Personen begrenzt. Die Firma Visucom ist im Bereich elektronische Konferenz- und Schulungsraum-Ausstattung tätig und wurde im Jahre 1987 von Rüdiger Neller in Walzbachtal (Baden) gegründet. Visucom...

  • Region
  • 18.02.21
Soziales & Bildung
In der Gondelsheimer Kraichgauschule gehören moderne Medien und die entsprechende Ausstattung zur Grundausstattung.

Kraichgauschule Gondelsheim
"Digitalisierung schon lange auf dem Stundenplan"

Gondelsheim (kn) Immer wieder wird der zögerliche Ausbau der Digitalisierung an den Schulen beklagt. In Gondelsheim sei das anders, teilt die Gemeinde mit. In der dortigen Kraichgauschule gehören moderne Medien und die entsprechende Ausstattung zur Grundausstattung. „In Zeiten des Home-Schoolings sind die Möglichkeiten des digitalen Unterrichts besonders wichtig. Deshalb sind wir froh, bereits seit Jahren kontinuierlich in die Digitalisierung der Schule investiert zu haben“, sagt Bürgermeister...

  • Region
  • 15.01.21
Politik & Wirtschaft
Im Südwesten setzen erste Kliniken verstärkt auf Telemedizin. Sie machen damit Schluss mit dem allwissenden Arzt und lassen ihn zum Teamplayer werden.

Vernetzung von Medizinern verschiedener Fachrichtungen
Telemedizin im Südwesten auf dem Vormarsch

Mühlacker/Ludwigsburg (dpa/lsw)  Im Südwesten setzen erste Kliniken verstärkt auf Telemedizin. Sie machen damit Schluss mit dem allwissenden Arzt und lassen ihn zum Teamplayer werden. «Der Austausch ist wichtig - und je größer die Expertengruppe, desto größer die Chance, dass der beste Behandlungspfad für den Patienten gefunden wird», sagt der Intensivmediziner Ralph Brunner von den RKH Kliniken. Vernetzung von Medizinern verschiedener Fachrichtungen Die RKH Kliniken in Ludwigsburg sind...

  • Region
  • 10.01.21
Soziales & BildungAnzeige

Volles Potential der Digitalisierung ausschöpfen
Automatisierung der Geschäftsprozesse mit SEEBURGER

Bretten (kn) Die Digitalisierung revolutioniert die Wirtschaft. Statt linearer Wertschöpfungsketten entstehen weltumspannende, engmaschig vernetzte Ökosysteme. Automatisierte Echtzeitprozesse über Unternehmensgrenzen hinweg entwickeln sich zum Standard. Das bedeutet: Der reibungslose Datenfluss ist Mission Critical. SEEBURGER hilft den Kunden mit Business Integration, die Daten in Fluss zu bringen und beschleunigt somit das Business. Business Integration verknüpft die IT-Systeme, Anwendungen,...

  • Bretten
  • 25.11.20
Soziales & Bildung
Im EDV-Raum können an der Grundschule Kieselbronn 20 Kinder zugleich arbeiten.
2 Bilder

Digitalisierung des Schulbetriebs an der Grundschule Kieselbronn
Vorausschauende Investitionen in die Bildung

Kieselbronn (kn) Seit der durch die Corona-Pandemie bedingten zeitweiligen Schließung aller öffentlichen Schulen in Baden-Württemberg haben die Themen „digitales Lernen“ und „multimedialer Unterricht“ einen deutlich höheren Stellenwert in der öffentlichen Wahrnehmung erfahren. Bund und Land fordern seitdem verstärkt den Ausbau der digitalen Infrastruktur in den Schulen und stellen hierfür medienwirksam Milliardenbeträge an Fördermitteln zur Verfügung. Gleichzeitig werden aber für die...

  • Region
  • 23.10.20
KFZ & Zweirad
Mercedes-Benz S-Klasse, 2020, Outdoor, Interieur: Leder Nappa Sienabraun.
2 Bilder

TRD mobil
Top oder Flop: Die digitale S-Klasse kommt

Luxus gepaart mit Digital-Technik auf Rädern (TRD/MID) Sie soll die Speerspitze der technologischen Entwicklung sein und damit auch das wichtigste Auto für Mercedes. Mitten in der Krise wettet Daimler auf den Mythos S-Klasse. Floppt die neue S-Klasse, dann haben die Stuttgarter ein Problem und riskieren damit eine Schrumpfung ihres Absatzmarktes. Immerhin: Der Markt für die S-Klasse wächst laut „Wirtschaftswoche“ zumindestens theoretisch. Der weltweite Marktanteil liegt heute bei zwei Prozent...

  • Region
  • 08.09.20
Politik & Wirtschaft
4 Bilder

Landtagswahl 2021:
Timo Imhof und Julia Dörr treten für die FDP im Wahlkreis Bruchsal an

Freie Demokraten setzen sich für Normalität an Kindergärten und Schulen nach den Sommerferien ein Bruchsal (TI). Die Mitglieder der Freien Demokraten im Landtagswahlkreis 29 Bruchsal wählten unter Leitung von FDP-Kreisvorsitzenden Heiko Zahn Ende Juni 2020 Timo Imhof aus Bruchsal zum Landtagskandidaten der Liberalen. Der 45-jährige Fachoberlehrer an einer Gemeinschaftsschule sprach sich in seiner Bewerbungsrede für eine Normalität an den Kindergärten und Schulen in Baden-Württemberg nach den...

  • Region
  • 30.06.20
Politik & Wirtschaft
Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) will Unternehmen mit Hilfe eines Pilotprojektes ermuntern, ihre Daten sicher und effizient miteinander zu teilen.

Innovationschancen nutzen
Ministerium startet Pilotprojekt: Daten sicher teilen

Stuttgart (dpa/lsw)   Das Wirtschaftsministerium will Unternehmen mit Hilfe eines Pilotprojektes ermuntern, ihre Daten sicher und effizient miteinander zu teilen. Dafür solle die Idee der sogenannten Datengenossenschaft erforscht werden: Drei Datengenossenschaften aus jeweils fünf bis sieben Unternehmen in unterschiedlichen Branchen würden gegründet und wissenschaftlich begleitet, teilte das Ministerium am Sonntag mit. Idee der Genossenschaft in digitale Welt übertragen «Daten sind der...

  • Region
  • 07.06.20
Soziales & Bildung
Die angekündigte Anschaffung von 300 000 Laptops und Tablets für Schüler in Baden-Württemberg nimmt konkrete Gestalt an.

Digitalisierung der Schulen
Kabinettsvorlage: 20 Prozent sollen Tablets leihen können

Stuttgart (dpa/lsw)  Die angekündigte Anschaffung von 300 000 Laptops und Tablets für Schüler in Baden-Württemberg nimmt konkrete Gestalt an. Am Dienstag soll sich das grün-schwarze Kabinett mit einer Vorlage aus dem Kultusministerium befassen, die das Ziel hat, für insgesamt 130 Millionen Euro Geräte kaufen zu können. Die Summe teilen sich Bund und Land. Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) sagte auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart: «Das bedeutet, dass für etwa 20 Prozent...

  • Region
  • 06.06.20
Politik & Wirtschaft
Ansgar Mayr, CDU-Landtagskandidat für den Wahlkreis Bretten

Änderung der Gemeindreform
Ansgar Mayr: „Der Weg für digitale Gemeinderats- und Kreistagssitzungen ist frei“

Bretten/Stutensee (kn) Als erstes Bundesland hat Baden-Württemberg die Durchführung von Gemeinderats- und Kreistagssitzungen im Rahmen von Videokonferenzen ermöglicht. Der CDU-Landtagskandidat Ansgar Mayr begrüßt die entsprechende Änderung der Gemeindereform, wodurch das Land die Handlungsfähigkeit der Kommunen auch in Krisenzeiten gesichert hat. Wichtig war der CDU bei dieser Reform, dass auch die Bevölkerung bei den öffentlichen Sitzungen weiterhin dabei sein kann. Dies kann beispielsweise...

  • Region
  • 02.06.20
Soziales & Bildung
Studieren in Corona-Zeiten: Dr. Rainer Drath, Professor für Mechatronische Systementwicklung (oben links), unterrichtet seine Studenten derzeit im virtuellen Hörsaal.
2 Bilder

Hochschule Pforzheim stellt auf digitale Lehre um
Binnen weniger Tage 200 virtuelle Hörsäle eröffnet

PFORZHEIM (kn) Die Hochschule Pforzheim hat zu Beginn des Sommersemesters auf die Ausbreitung des Coronavirus reagiert und ihre Lehrangebote digital in 200 virtuelle Hörsäle verlegt. Nach der Verlegung des Semesterstarts auf den 20. April 2020 und des Verbots aller Präsenzveranstaltungen stellte die Hochschule innerhalb weniger Tage auf digitale Lehrformate um. Seit dem eigentlich offiziellen Vorlesungsstart am Montag, 16. März, lehren die Professorinnen und Professoren an der Hochschule online...

  • Region
  • 19.03.20
Soziales & Bildung
Einmaliger Maschinenbau-Standort: An der Hochschule Pforzheim lassen sich Berufsausbildung und Studium in den Bereichen Maschinenbau oder Mechatronik kombinieren.
2 Bilder

Maschinenbau an der Hochschule Pforzheim im Vollzeitstudium oder in Kooperation mit beruflicher Ausbildung
Zukunftsorientiert, industrienah, jobsicher

PFORZHEIM (ab) Digitalisierung, Elektromobilität, Industrie ohne CO2-Ausstoß – welcher Ingenieurszweig kann in Zeiten von Industrie 4.0 und Klimawandel die erforderlichen technischen Megatrends entsprechend umsetzen? Ganz klar der Maschinenbau, so der Pforzheimer Professor Jürgen Wrede. Berufsausbildung und Studium kombinieren „Ob intelligent vernetzte Produktionsanlagen, Gasturbinen oder Solar- und Windkraftwerke – der Maschinenbau ist eine der Schlüsselindustrien zur Umsetzung des...

  • Region
  • 18.03.20
Soziales & BildungAnzeige
Ausbildung bei der Stadt Kraichtal: Vielfältige Ausbildungsberufe und Praktika ermöglichen einen optimalen Berufseinstieg.

Stadt Kraichtal bietet Ausbildungsberufe und Praktika
Den Traumberuf finden

KRAICHTAL (sb) Ob in der Verwaltung, im technischen oder auch im pädagogischen Bereich – die Stadtverwaltung Kraichtal bietet mit ihren vielfältigen Ausbildungsberufen und Praktika den bestmöglichen Einstieg in das Berufsleben. Ausbildung mit Studium Neben der Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten besteht die Möglichkeit, im Rahmen des Studiums „Bachelor of Arts – Public Management“ einen Einblick in die zahlreichen und interessanten Aufgaben einer Stadtverwaltung zu bekommen. Doch...

  • Region
  • 18.03.20
MarktplatzAnzeige
Wiedereröffnung des Sparkasse-Kundenzentrums in Bruchsal: (von links) Sparkassenvorstand Thomas Geiß, Architekt Heiko Zirpel, Sparkassenvorstandschef Norbert Grießhaber, Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick und Sparkassenvorstand Michael Reichert mit dem digitalen Botschafter Sparky.

Kundenzentrum der Sparkasse Kraichgau macht modernes Banking in einer perfekten  Symbiose greifbar
Flagship-Filiale am Friedrichsplatz mit Tag der offenen Tür wieder  eröffnet

BRUCHSAL (kn) Wie Kronleuchter sähen sie aus, die riesigen, runden Lampen. Kronleuchter auf eine ungewöhnliche, eine moderne Art, meinte Bruchsals Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick bei der Eröffnung des komplett modernisierten Kundenzentrums der Sparkasse Kraichgau am vergangenen Samstag. Dinge veränderten sich, so die Oberbürgermeisterin. „Und auch wir müssen uns wandeln und verändern, um uns weiterzuentwickeln.“ Die Sparkasse Kraichgau stelle sich diesem Wandel nicht erst jetzt mit...

  • Region
  • 17.02.20
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

Neujahrsempfang 2020 der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe
„Wir brauchen eine Verkehrswende, um die Klimaschutzziele zu erreichen!“

KARLSRUHE (kn) „Mobilität ist vielfältig, und es gibt viele Möglichkeiten, Verkehrsmittel zu kombinieren. Es sinnvoll zu tun: darauf kommt es an“, erklärte IHK-Präsident Wolfgang Grenke auf dem diesjährigen Neujahrsempfang der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe. „Ich bin überzeugt: in den nächsten zehn Jahren werden und müssen wir unser Fortkommen anders organisieren. Aber wie sieht die Mobilität der Zukunft aus? Wir wissen: Durch die Digitalisierung haben wir völlig neue Möglichkeiten, den...

  • Region
  • 14.01.20
Soziales & Bildung
Wissenstransfer: Designer der Pforzheimer Hochschule führten Design-Studierende der chinesischen Partner-Uni in Changsha in den Gebrauch von VR-Brillen ein.

Workshop von Pforzheimer Designern an chinesischer Partnerhochschule
Virtual Reality in China

PFORZHEIM (kn) Digitale Zahlung am kleinsten Kiosk, flächendeckende Elektromobilität und ein inspirierender kultureller Austausch zwischen zwei Designschulen: Stefan Barth und Professorin Cosima Striepe vom Studiengang Industrial Design an der Hochschule Pforzheim reisten nach China an die Partner-Hochschule School of Design Hunan in Changsha. Für chinesische Design-Studierende realisierten die Pforzheimer einen Virtual Reality-Workshop. Schon Mao studierte dort Die Hunan University mit rund...

  • Region
  • 17.12.19
Soziales & Bildung

Digitalpakt
Schulen haben noch kein Geld bekommen

Stuttgart (dpa/lsw) In Baden-Württemberg ist bislang noch kein Geld aus dem Digitalpakt des Bundes an die Schulen geflossen. Das Kultusministerium in Stuttgart erklärte dies auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur damit, dass die Schulen zunächst sogenannte Medienentwicklungspläne einreichen müssen, die dann geprüft würden. Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) sagte: «Es ist uns sehr wichtig, dass die Mittel aus dem Digitalpakt pädagogisch sinnvoll und für die jeweilige Schule zielführend...

  • Bretten
  • 16.11.19
Politik & Wirtschaft
Die Gemeinde Oberderdingen hat für den Breitbandausbau rund 140.000 Euro Förderung vom Land Baden-Württemberg erhalten. Bürgermeister Thomas Nowitzki (links) nahm bei einer Feierstunde in Stuttgart den Förderbescheid von Minister Thomas Strobl entgegen.

Grundlage für eine digitale Zukunft
Gemeinde Oberderdingen erhält Förderbescheid für Breitbandausbau

Oberderdingen (kn) Die Gemeinde Oberderdingen hat für den Breitbandausbau im „Unterdorf“ mit den Straßen im Heiliggrund, Urbanweg, Laurentiusweg, Gaisbergweg, Sallenbacherweg und Kirchberg rund 140.000 Euro Förderung vom Land Baden-Württemberg erhalten. Bürgermeister Thomas Nowitzki nahm bei einer Feierstunde in Stuttgart den Förderbescheid von Minister Thomas Strobl entgegen. Der Baubeginn richtet sich nun nach den freien Kapazitäten der Tiefbauunternehmen. Leerrohre in offener Grabenbauweise...

  • Region
  • 10.07.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.