Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Soziales & Bildung
Der ehemalige  und der neue, erste Vorsitzende: Alex Huber (hinten) applaudiert Thomas Deuschle (vorn), nachdem dieser einstimmig gewählt wurde.
2 Bilder

Alex Huber geht nach 40 Jahren - Thomas Deuschle kommt
Führungswechsel bei der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten

Diese Mitgliederversammlung der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e. V. stand ganz im Zeichen des Wandels. Zunächst jedoch ging der 1. Vorsitzende, Alex Huber, im Speisesaal der Bruchsaler Hauptwerkstatt auf die baulichen Neuigkeiten des gemeinnützigen Vereins für Menschen mit Behinderungen ein: So sei die Entwicklung der neuen Außenwohngruppe in Graben-Neudorf so gut verlaufen, dass eine vorzeitige Eröffnung im Januar 2020 (statt April) möglich sein wird. Das inklusive Wohnprojekt ist in...

  • Region
  • 23.10.19
Soziales & Bildung

40 Jahre ehrenamtlich im Dienst für Menschen mit Behinderungen
Alex Huber feiert 40. Jubiläum als erster Vorsitzender der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten

Bruchsal/Bretten (cs) Ein ganz besonderes Jubiläum stand bei der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten an: Ihr 1. Vorsitzender, Alex Huber, ist seit 40 Jahren ehrenamtlich tätig. In einer Feierstunde mit geladenen Gästen hatten sich Weggefährten, Freunde und Partner aus der Politik eingefunden. Lebenshilfe-Hauptgeschäftsführer Markus Liebendörfer begrüßte die Gäste, darunter Landtagsabgeordneter Ulli Hockenberger, Landrat Christoph Schnaudigel, Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick, sowie weitere...

  • Region
  • 17.10.19
Soziales & Bildung
Anja Michalek, Botschafterin der Town & Country Stiftung, übergab die symbolische Spendenurkunde im Musterhaus Waghäusel der Michalek Wohntraum GmbH an die ausgezeichneten Vereinsvertreter.

Vereine setzen sich für die Gesundheit von haitianischen Kindern ein
Engagement für Kinder auf Haiti wird mit insgesamt 2.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Die gemeinnützigen Vereine PEN PAPER PEACE e.V. und nph Kinderhilfe Lateinamerika e.V. erhielten für ihr bemerkenswertes Engagement für Kinder und Jugendliche auf Haiti eine Förderung in Höhe von jeweils 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Mit dem Stiftungspreis wird die wichtige Arbeit und das unermüdliche Engagement aller Mitarbeiter und Ehrenamtlichen beider Vereine unterstützt: PEN PAPER PEACE e.V.: Die „St. Luke Foundation for Haiti“ mit Unterstützung von PEN PAPER PEACE...

  • Region
  • 11.10.19
Soziales & Bildung
Feierstunde im Ölbronner Rathaus: mit (von links) Norbert und Dorothea Dümmig, Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch und Bürgermeister Norbert Holme.
2 Bilder

Für ehrenamtliches Engagement im Kampf gegen Krebs
Dorothea Dümmig aus Ölbronn erhält Bundesverdienstkreuz

ÖLBRONN-DÜRRN (kn) Für ihr langjähriges Wirken in der Krebshilfe ist Dorothea Dümmig aus dem Ölbronn-Dürrner Ortsteil Ölbronn mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. Bei der Übergabe der hohen Auszeichnung schilderte die baden-württembergische Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch die vielen nachhaltigen Ergebnisse, die Dümmig im Kampf gegen den Krebs und für ein sinnvolles Leben für sich und andere erreicht hat. „Das Bundesverdienstkreuz ist für Menschen wie Sie geschaffen....

  • Region
  • 01.08.19
Blaulicht
(Foto: Elija Ferrigno)
13 Bilder

Übung in Karlsruhe
Malteser Hilfsdienst und THW üben gemeinsam

Der Malteser Hilfsdienst (MHD) aus Karlsruhe und Bruchsal ist jüngst mit dem Technischen Hilfswerk (THW) Karlsruhe zu einer Übung zusammengekommen. Die Übung fand in Karlsruhe auf dem THW-Gelände statt und dauerte gut zwei Stunden. Das Szenario war ein Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen sowie das Retten von einer Person unter einem Betonpfeiler. Die eingeklemmten Personen im PKW wurden mittels Schere und Spreizer befreit und anschließend aus dem hinteren Bereich des Autos...

  • Region
  • 09.05.19
Freizeit & Kultur

Kreisjugendring
Workshop „Pimp My Chair“ – Stuhlschaukeln aus alten Stühlen

Nachhaltigkeit und Upcycling sind ein aktuelles Thema unserer Zeit. Dieser Workshop bietet die Möglichkeit, einem alten Stuhl wieder Leben einzuhauchen und einer neuen Funktion zuzuführen. An drei fortlaufenden Abenden findet mit einfachem Handwerkzeug, Maschinen, Schleifpapier, Farbe und einem simplen Bauplan die Verwandlung statt. Wer noch keine Werkzeugerfahrung hat, kann das ganz einfach erlernen. Ein alter Stuhl muss mitgebracht werden - Knowhow, Werkzeug und die erforderlichen...

  • Region
  • 29.04.19
Freizeit & Kultur
Informationstafeln erneuert: Sternenfels Bürgermeister Werner Weber (Vierter von links) dankte den Ehrenamtlichen unter Leitung von Ernst Falk für ihren Einsatz.

Rechtzeitig vor dem Mandelblütenfest: Ehrenamtliches Engagement im Diefenbacher Weinberg

Rechtzeitig vor dem Mandelblütenfest am 7. April sind im Diefenbacher Weinberg unterm König vier Informationstafeln über Flora und Fauna erneuert worden. Möglich gemacht hat dies der Einsatz einiger Ehrenamtlicher auf Initiative von Ernst Falk. STERNENFELS-DIEFENBACH (aw) Im Diefenbacher Weinberg unterm König stehen vier Tafeln mit Informationen über die umliegende Flora und Fauna. Die Tafeln wurden von der Gemeinde Sternenfels vor über 15 Jahren vom Bauhof installiert. Nach dieser langen...

  • Region
  • 26.03.19
Freizeit & Kultur
Das denkmalgeschützte Kronenschulhaus in Kieselbronn. Foto: ch
3 Bilder

Dehoim in Kieselbronn: Das denkmalgeschützte Kronenschulhaus - eine vorbildliche Bürgeraktion

Das denkmalgeschützte Kronenschulhaus in der Kieselbronner Ortsmitte wurde ehrenamtlich zum Gemeindezentrum umgebaut und ist heute ein besonderes Schmuckstück. KIESELBRONN (ch) Das denkmalgeschützte Kronenschulhaus aus dem Jahr 1787 verdankt sein heutiges schmuckes Erscheinungsbild einer von tatkräftigen Bürgern nach Beschluss des Gemeinderats mit viel Herzblut sowie Liebe zum Detail durchgeführten mehr als fünfjährigen Sanierung und Modernisierung. Auszeichnung als "vorbildliche...

  • Region
  • 30.01.19
Soziales & Bildung
Schwimmkurse für geflüchtete Kinder und Jugendliche planen (von links) Franziska Ott (Wasserfreunde Mühlacker), Isabel Hansen, Integrationsbeauftragte des Enzkreises, Sabine Rabl, Flüchtlingsbeauftragte der Stadt Mühlacker, und Anna-Lena Salem Matern, Teamleiterin Migration beim Verein miteinanderleben.

Schwimmkurse als Integrations-Maßnahme

Der Enzkreis vergibt Fördermittel für ehrenamtliche Integrations-Maßnahmen – Schwimmkurse als „Herzensprojekt“ steht in den Startlöchern. Mühlacker (enz) In Zusammenarbeit mit den „Wasserfreunden 1920 e.V.“ sollen im Hallenbad in Mühlacker ab Herbst Schwimmkurse für Mädchen und männliche Jugendliche angeboten werden. Die Kurse richten sich an junge Menschen, die als Kinder und Jugendliche nach Deutschland gekommen sind und aufgrund ihres Alters oder kultureller Vorbehalte der Eltern noch nicht...

  • Region
  • 18.09.18
Freizeit & Kultur
Die Alte Kelter in Helmsheim ist seit 1989 das Zuhause von vier Vereinen. Foto: ch
5 Bilder

Dehom in Heidelsheim und Helmsheim: Die Alte Kelter - kultureller Mittelpunkt von Helmsheim

Die Alte Kelter in Helmsheim ist das Zuhause der 1985 gegründeten und seit 1989 als Verein registrierten Interessengemeinschaft Alte Kelter, die sich Anfang der 1980er Jahre für den Umbau zum Vereinshaus stark gemacht hatte. BRUCHSAL-HELMSHEIM (ch) Die Alte Kelter in Helmsheim ist das Zuhause der 1985 gegründeten und seit 1989 als Verein registrierten Interessengemeinschaft Alte Kelter, die sich Anfang der 1980er Jahre für den Umbau zum Vereinshaus stark gemacht hatte. Zuvor hatte das 1783...

  • Region
  • 29.08.18
Freizeit & Kultur
Das Freibad in Sternenfels: Eine ehrenamtlich gepflegte Oase in Zeiten des Klimawandels.

Die Sternenfelser Badesaison wird bis 8. September verlängert

Bis einschließlich 8. September, dem Ende der Schulferien, dürfen sich die Sternenfelser und die vielen auswärtigen Badegäste weiterhin im Freibad erfrischen und erholen. STERNENFELS (ul) Die Sternenfelser Badesaison geht in die Verlängerung Bis einschließlich 8. September, dem Ende der Schulferien, dürfen sich die Sternenfelser und die vielen auswärtigen Badegäste weiterhin im Freibad erfrischen und erholen. Gemeindeverwaltung und Freibadverein haben sich aufgrund der Wetterprognosen, die...

  • Region
  • 27.08.18
Freizeit & Kultur
Im Sommer ist das Obergrombacher Freibad für viele Familien ein Mittelpunkt des sozialen Lebens.
4 Bilder

Dehom in Ober- und Untergrombach: Musterbeispiel für ehrenamtliches Engagement

Seit bald 20 Jahren wird das idyllisch am Fuße des Obergrombacher Schlossbergs gelegene Freibad vom Förderverein Schwimmbad Obergrombach am Leben erhalten. BRUCHSAL-OBERGROMBACH (ch) Seit bald 20 Jahren wird das idyllisch am Fuße des Obergrombacher Schlossbergs gelegene Freibad vom Förderverein Schwimmbad Obergrombach am Leben erhalten und laufend – zum Beispiel mit neuen Spielgeräten - modernisiert und weiterentwickelt. Mittelpunkt des sozialen Lebens Rund 400 Mitglieder sorgen mit...

  • Region
  • 28.02.18
Soziales & Bildung
Die Mitgliederversammlung des ASB e.V. Region Karlsruhe hat den Vorstand und die Regionale Kontrollkommission im Amt bestätigt: Vorsitzender Christoph Nießner (oben links), Stellvertreter Carsten Schmidt (darunter), die obere Reihe zeigt (von links)Stefan Walke, Malte Faber-Stieneker, Harald Hauswirth und Jürgen Becker, die untere Reihe Klaus Münch, Hubert Hucker und Dr. Wolfgang Stüber. Schatzmeister Peter Landes und Verbandsärztin Elke Häußler fehlten entschuldigt.
2 Bilder

Mitgliederversammlung des ASB Region Karlsruhe: Freiwillige Helfer leisteten gut 20.000 Stunden im Ehrenamt

Lob und Anerkennung für die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Arbeiter-Samariter-Bundes Region Karlsruhe. LANDKREIS KARLSRUHE/BRETTEN (pm) „Viele Dienste könnten ohne Euer Zutun nicht erbracht werden.“ Das sagte Carsten Schmidt am Dienstagabend an die Helfer des ASB Baden-Württemberg e.V. Region Karlsruhe gerichtet. In einem Rückblick auf 2017 stellte der Erste Stellvertretende Vorsitzende des ASB Karlsruhe die Bereitschaft der...

  • Region
  • 16.02.18
Soziales & Bildung
KJR JL-Ausbildung
2 Bilder

Ausbildung zum*r Jugendleiter*in beim Kreisjugendring

Die Ausbildung zum*r Jugendleiter*in vermittelt umfangreiche pädagogische, jugendpflegerische, jugendpolitische und organisatorische Kenntnisse und Handlungsfähigkeiten. Und sie macht Spaß, weil sie neben der Theorie auch viele Spiele und praktische Übungen beinhaltet. Außerdem gewinnt man eine ganze Menge für die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit. Die Ausbildung beginnt am 10. März und umfasst folgende Veranstaltungen: Sa 10.3. Spiele mit Gruppen / Sa 7.4. Kinder stärken / Di 10.4....

  • Region
  • 09.02.18
Freizeit & Kultur

Abenteuerland Pfinztal sucht Mitstreiter

Das Pfinztaler Ferienprogramm wird es auch im Sommer 2018 geben. Nun sucht die Gemeinde nach engagierten MitmacherInnen. Pfinztal (jm) Der Erfolg der vergangenen Jahre bestätigt die Gemeinde Pfinztal darin, die erfolgreiche Veranstaltungsreihe fortzusetzen. Aus diesem Grund sind die Planungen für das Abenteuerland Pfinztal, ein Kinder- und Jugendferienprogramm, das Spiel, Spaß, Kreatives, sportliche Erlebnisse und eine bunte Palette an Unterhaltungs- und Informationsangeboten bieten soll,...

  • Region
  • 19.01.18
Soziales & Bildung
Das Landratsamt organisierte 2017 zum 13. Mal die Aktion "Mitmachen Ehrensache".

"Mitmachen Ehrensache" zum 13. Mal im Stadt- und Landkreis Karlsruhe

Bei der Aktion "Mitmachen Ehrensache", die zum 13. Mal im Stadt- und Landkreis Karlsruhe stattfand, konnten Schülerinnen und Schüler einen Tag lang für den guten Zweck in einen Betrieb hineinschnuppern. Landkreis Karlsruhe/Karlsruhe (pm) Auch in diesem Jahr fiel wieder der Startschuss für die Aktion „Mitmachen Ehrensache“, an der sich die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bereits zum 13. Mal beteiligen. Dahinter verbirgt sich die Idee, dass Jugendliche sich selbstständig einen Arbeitsplatz...

  • Bretten
  • 10.12.17
Politik & Wirtschaft
Die baden-württembergische Landtagsabgeordnete Stefanie Seemann (Bündnis 90/Die Grünen)

Grüne: Stefanie Seemann besucht Ehrenamtliche der JVA Heimsheim

Bei ihrer "Sommertour Ehrenamt" macht die Landtagsabgeordnete Stefanie Seemann (Bündnis 90/Die Grünen) Halt in der Justizvollzugsanstalt in Heimsheim. Dabei lernte sie die Arbeit von Ehrenamtsbeauftragtem Ernst Weigandt kennen. Er koordiniert Ehrenamtliche, die Strafgefangenen bei der Resozialisierung helfen. Heimsheim (pm) Als Zuständige für das Ehrenamt in der grünen Landtagsfraktion hat sich die Abgeordnete Stefanie Seemann auf ihre „Sommertour Ehrenamt“ begeben. „Da ich im Zuge meiner...

  • Bretten
  • 18.11.17
Freizeit & Kultur
Foto: Claudia Kolb
3 Bilder

Pop & Gospel im Advent - Benefizkonzert der Modern Church Band & Voices

9. Dezember 2017 (19.00 Uhr) im Karlsruher Weihnachtscircus, Messplatz, Durlacher Allee Passend zum Advent spielt die Modern Church Band aus Karlsruhe viele berührende Pop-Klassiker, aber auch Gospel, die |auf die bevorstehende Weihnachtszeit einstimmen. Neben der Interpretation der Melodien steht die Übersetzung ihrer Texte im Vordergrund, mit der die Kraft von Komposition und Aussage erschlossen wird. Die Band nimmt das Publikum mit auf eine Reise von wunderschönen Klängen, Geschichten...

  • Region
  • 05.10.17
Politik & Wirtschaft
In der Region finden die Gemeinen genügend freiwillige Wahlhelferinnen und Wahlhelfer.

Landkreis Karlsruhe/Enzkreis: Kein Mangel an Wahlhelfern in Gemeinden

600.000 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer sind bundesweit zur Bundestagswahl im Einsatz. Auch in der Region engagieren sich Freiwillige hinter den Kulissen der Demokratie. Landkreis Karlsruhe/Enzkreis (wh) Bundesweit wählen 61,5 Millionen Bürgerinnen und Bürger am 24. September den deutschen Bundestag. Das bedeutet auch, im besten Falle, 61,5 Millionen Stimmen, die gezählt werden müssen. Diese verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen 600.000 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Für die Einberufung der...

  • Bretten
  • 21.09.17
Politik & Wirtschaft
Die Landtagsabgeordnete Stefanie Seemann (Bündnis 90/Die Grünen)

„Sommertour Ehrenamt“: Landtagsabgeordnete Seemann zieht positive Bilanz

Die baden-württembergische Landtagabgeorndete Stefanie Seemann (Grüne) unterhielt sich auf ihrer Sommertour durch den Enzkreis und Pforzheim mit zahlreichen Ehrenamtlichen. Enzkreis (pm) Drei Wochen ist die grüne Landtagsabgeordnete Stefanie Seemann durch den Enzkreis und Pforzheim im Rahmen ihrer „Sommertour Ehrenamt“ gereist. Um zu verstehen, was die Ehrenamtlichen vor Ort bewegt, hat sie unterschiedliche Initiativen besucht. „Mit meiner Sommertour wollte ich sowohl die Bandbreite...

  • Bretten
  • 09.09.17
Freizeit & Kultur
Kreisintegrationspreis: (von links) Unterkunftsleiter Oliver Bach, Petra Schalm, Landrat Dr. Christoph Schnaudigel, Bürgermeister Markus Rupp, dessen Partnerin Karin Traut und Petra Schalms Mutter Ilse Schalm bei der Preisverleihung.

Unermüdlich für den sozialen Frieden: Petra Schalm mit Kreisintegrationspreis geehrt

(ch) Für ihr außerordentliches Engagement zugunsten der Chancengleichheit von Zuwanderern und der Überwindung von Vorurteilen ist Petra Schalm aus Gondelsheim mit dem Kreisintegrationspreis geehrt worden. Für die rührige Vorsitzende des örtlichen Gewerbevereins und Gondelsheimer Gemeinderätin ist es nicht die erste Ehrung. 2013 wurde sie bereits mit dem Bürgerpreis der Sparkasse und dem DAFÜR-Preis des DAF – Internationaler Freundeskreis Bretten sowie 2014 mit einer „besonderen Anerkennung“...

  • Region
  • 04.09.17
Freizeit & Kultur
Treffen der ehrenamtlichen und professionellen Flüchtlingsbetreuer: (von links) Alt-Bürgermeister Karl-Heinz Hauser, AK-Mitglied Helene Edin, Pfarrerin Ulrike Trautz, Einrichtungsleiter Frank Kalenda sowie die Ehrenamtlichen Tatjana Mohr und Anja Bauer.

Von Wanderung bis Talentförderung: Arbeitskreis organisiert die Integration von Flüchtlingen auf dem Land

(gh) Seit September 2015 gibt es in Kürnbach den Arbeitskreis „Flüchtlinge unter uns“, kurz FUU. Darin treffen sich engagierte Bürger, denen die Gemeinschaft im Ort wichtig ist und die sich deshalb auch um die Aufnahme geflüchteter Menschen kümmern. Als in Kürnbach eine Einrichtung für „Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge“ in der ehemaligen Musikakademie eröffnet wurde, stellte sich dem Arbeitskreis eine neue Aufgabe. Fast 50 junge Männer aus Afghanistan, Irak, Syrien und afrikanischen...

  • Region
  • 08.06.17
Freizeit & Kultur
Grasfrosch
2 Bilder

Untergrombacher Naturschützer suchen dringend Verstärkung

In einigen Wochen ist mit dem Beginn der Wanderung von Fröschen und Kröten zu rechnen. Die Untergrombacher Naturschützer suchen deshalb noch nach ehrenamtlichen Helfern. Untergrombach (tam) Sobald die Witterung mild und feucht wird, startet die Amphibienwanderung im Raum zwischen Grötzingen und Bruchsal. Frösche, Kröten, Molche und Unken verlassen dann ihr Winterquartier und machen sich auf den Weg zu ihren Sommerlebensräumen in den weitläufigen Wiesenflächen der Rheinebene. Solche...

  • Region
  • 24.01.17
Soziales & Bildung
Für Peter Solberg und Sandra Vrkic (mit Scheck) ist es eine Ehre, die BürgerStiftung Bruchsal – und damit die ehrenamtliche Arbeit von Jörg Friedmann (links) und Gilbert Bürk – zu unterstützen.

2.000 Euro für das Netzwerk „Kinder in Not“

Stadtwerke überreichen Spendenscheck an die BürgerStiftung Bruchsal Bruchsal (tw) Im Rahmen des 40-jährigen Jubiläums der Stadtwerke Bruchsal, das im vergangenen Jahr seitens der Stadtwerke-Marken „ewb“, „SaSch!“ und „Stadtbus“ mit den unterschiedlichsten Veranstaltungen begangen wurde, fand am Sonntag, 17. Juli, am Strand der Stadt ein buntes Freibadfest statt. Der Eintritt betrug einen symbolischen Euro pro Person. Obwohl sich das Badewetter an besagtem Sonntag etwas bedeckt hielt, fanden...

  • Region
  • 16.01.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.