Enkeltrick

Beiträge zum Thema Enkeltrick

Blaulicht
Aufgrund einer regelrechten Welle von Enkeltrickbetrugsversuchen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe bittet die Polizei um verstärkte Wachsamkeit.

Polizei bittet um verstärkte Wachsamkeit im Verwandten- und Bekanntenkreis
Welle von Enkeltrickbetrügern

Karlsruhe (ots)  Aufgrund einer aktuell regelrechten Welle von Enkeltrickbetrugsversuchen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe bittet die Polizei um verstärkte Wachsamkeit im Verwandten- und Bekanntenkreis. Vortäuschung einer Notlage Seit rund drei Tagen registriert das Polizeipräsidium Karlsruhe eine Vielzahl an Betrugsversuchen am Telefon. Unter der Legende eines schweren Verkehrsunfalls durch einen nahen Angehörigen und fehlendem Bargeld für die Abwicklung des Unfalls oder zur Bezahlung von...

  • Region
  • 25.09.20
Blaulicht
Unbekannte haben von einer 87-Jährigen in Ettlingen (Landkreis Karlsruhe) 10.000 Euro ergaunert.

Auf Enkeltrick hereingefallen
10.000 Euro von Seniorin in Ettlingen ergaunert

Ettlingen (dpa/lsw)  Unbekannte haben von einer 87-Jährigen in Ettlingen (Landkreis Karlsruhe) 10.000 Euro ergaunert. Eine Frau hatte sich als ihre Enkelin ausgegeben und wegen einer Notlage zunächst telefonisch um 20.000 Euro gebeten. Da die Seniorin aber nur 10.000 Euro Bargeld zu Hause hatte, gab sie sich am Telefon auch mit dieser Summe zufrieden, wie die Polizei in der Nacht auf Freitag mitteilte. Eine Freundin würde vorbeikommen und das Geld abholen, so die vermeintliche Enkelin am...

  • Region
  • 21.02.20
Blaulicht
Die Polizei appelliert an ältere Menschen, auch Betrugsversuche mit dem Enkeltrick anzuzeigen.

Große Verunsicherung bei Opfern
Polizei: Versuche von Enkeltrick-Betrug unbedingt anzeigen

Karlsruhe (dpa/lsw)  Die Polizei appelliert an ältere Menschen, auch Betrugsversuche mit dem Enkeltrick anzuzeigen. Die Dunkelziffer bei dieser Art von Kriminalität sei sehr groß, sagte der stellvertretende Karlsruher Polizeipräsident Hans Matheis, am Freitag. «Wir gehen davon aus, dass viele Opfer das aus Scham nicht anzeigen.» Alle Hinweise, auch zu gescheiterten Betrugsversuchen helfen nach Angaben von Matheis aber, Fälle aufzuklären. Die Spuren führten zumeist zu Call-Centern im Ausland....

  • Region
  • 18.01.20
Blaulicht

Königsbach-Stein: 79-Jährige mit Enkeltrick um 32.000 Euro betrogen

Unter dem Vorwand der Bank Geld zurückzahlen zu müssen, erleichterte am Dienstag, 23. Oktober, ein bislang unbekannter Täter in der Rhönstraße in Königsbach-Stein eine 79-jährige Frau um 32.000 Euro. Nach mehreren Telefonaten konnte der Trickbetrüger, welcher sich als Enkel ausgab, die Frau davon überzeugen, ihm das Geld auszuhändigen. Königsbach-Stein (ots) Gegen 13. 30 Uhr ging der erste Anruf des Betrügers bei der Geschädigten ein. Der vermeintliche Enkel schilderte seine angebliche Notlage...

  • Region
  • 25.10.18
Blaulicht
Enkeltrickbetrüger waren am Mittwoch, 19. September, wieder in Bretten aktiv. Der Versuch lief allerdings ins Leere. Nicht so in Karlsruhe-Durlach, wo ein Betrüger 32.000 Euro von einem Senior erbeutete.

Enkeltrickbetrüger auch in Bretten aktiv

Enkeltrickbetrüger waren am Mittwoch, 19. September, wieder in Bretten aktiv. Der Versuch lief allerdings ins Leere. Nicht so in Karlsruhe-Durlach, wo ein Betrüger 32.000 Euro von einem Senior erbeutete. Bretten/Karlsruhe-Durlach (kn) Ein Enkeltrickbetrüger war am Mittwoch, 19. September, wieder in Bretten aktiv. Der Versuch lief allerdings ins Leere. Der Unbekannte hatte gegen 21.10 Uhr bei einer 57-jährigen Frau angerufen und sich als angeblicher Polizeibeamter Martin Stein ausgegeben. Er...

  • Bretten
  • 20.09.18
Blaulicht

Kämpfelbach: Enkeltrickbetrüger erbeuten Gold bei älterer Dame

Ein finanzieller Schaden im fünfstelligen Bereich entstand einer 91-jährigen Frau am Donnerstag, 21. Juni, im Kämpfelbacher Ortsteil Ersingen durch einen erfolgreich durchgeführten Enkeltrick. Kämpfelbach (ots) Gegen 14 Uhr wurde die 91-Jährige von einer bislang unbekannten Person mit weiblicher Stimme mittels Telefon kontaktiert. Durch geschickte Gesprächsführung entlockte die Anruferin der 91-Jährigen gleich zu Beginn des Telefonats den Namen der Enkelin und gab sich im gesamten Gespräch als...

  • Region
  • 22.06.18
Blaulicht
Eine andere Form des Enkeltricks gab es nun in Karlsruhe.

Neue Form des Enkeltricks

Eine etwas andere Form des sogenannten Enkeltricks musste ein Seniorenehepaar in Karlsruhe erleben. Karlsruhe (kn) Eine etwas andere Form des sogenannten Enkeltricks musste ein Seniorenehepaar in Karlsruhe erleben. Bereits am vergangenen Montag, 2. Oktober, wurden die 92-Jährige und der 88-Jährige auf der Straße von einer Frau angesprochen, die sich als ihre Enkelin ausgab. Da die beiden Senioren seh- und gehbehindert sind, ließen sie sich zunächst auf ein Gespräch ein, als sie jedoch im...

  • Region
  • 06.10.17
Blaulicht

Polizei berät Senioren über Tricks und Betrügereien

Der Seniorenbeirat Walzbachtal hat sich bei einem Vortrag der Polizei zum Thema "Kriminalitätsgefahren für Senioren - Tricks und Betrügereien an der Haustür und unterwegs" beraten lassen. Walzbachtal (we) Der Seniorenbeirat Walzbachtal hat sich bei einem Vortrag der Polizei zum Thema "Kriminalitätsgefahren für Senioren - Tricks und Betrügereien an der Haustür und unterwegs" im Bürgertreff Jöhlingen beraten lassen. Eingeladen waren Senioren über 60 Jahre. Remigius Kraus vom Polizeipräsidium...

  • Region
  • 21.11.16
Blaulicht
Ein Kuchen diente Einbrechern in Karlsruhe als trojanisches Pferd.

Beinahe auf den "Kuchentrick" reingefallen

Dank seiner schnellen Reaktion, konnte ein Sohn seine Mutter vor Trickbetrügern schützen. Deren "Türöffner" war ein Kuchen. Rheinstetten (ots/swiz) Der "Enkeltrick" ist den meisten Menschen als Betrugsmasche inzwischen geläufig. Doch mit dem "Kuchentrick" haben Trickdiebe nun offenbar eine neue Masche gefunden, um ahnungslose ältere Menschen auszurauben. Ein Kuchen als trojanisches Pferd Laut Polizei hatten Unbekannte am gestrigen Mittwoch, 15. Juni, bei einer 78-jährigen Rentnerin angerufen...

  • Region
  • 16.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.