Prävention

Beiträge zum Thema Prävention

Blaulicht
Anlässlich des landesweiten Aktionswochenendes zur Bekämpfung von Motorradunfällen richtet die Polizei am Samstag an der Rheinfähre in Eggenstein-Leopoldshafen einen Informationsstand ein.

Infostand an Rheinfähre in Eggenstein-Leopoldshafen
Präventionsaktion zur Bekämpfung von Motorradunfällen

Karlsruhe (kn)  In der Motorradsaison 2020 war zwar glücklicherweise im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe kein tödlicher Motorradunfall zu verzeichnen, jedoch stieg die Anzahl der schwerverletzten Motorradfahrer um 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr, teilt die Polizei mit. Hauptunfallursachen Geschwindigkeit, Überholen und Abstand Die Hauptunfallursachen in den letzten Jahren waren Geschwindigkeit, Überholen und Abstand. Durch gezielte Kontroll- und Präventionsaktionen soll...

  • Region
  • 07.05.21
Blaulicht
Die Polizei gibt Tipps, die gegen Taschendiebe schützen.

Das Polizeipräsidium Pforzheim informiert
Tipps gegen Taschendiebstahl

Pforzheim (kn)  Taschendiebstahl ist ein Thema, das das ganze Jahr über aktuell ist, denn Langfinger machen niemals Urlaub, teilt die Polizei mit. Die Täter nutzen hierbei Alltagssituationen wie den Einkauf im Supermarkt aus, um insbesondere an die Geldbörsen und darin befindliches Bargeld sowie Zahlungskarten der Opfer zu gelangen. Nicht selten gehen Taschendiebe in Teams von mehreren Tätern arbeitsteilig vor. Dabei nutzen sie Tricks oder schlagen in einem selbst verursachten Gedränge zu....

  • Region
  • 28.03.21
Blaulicht
Das Referat Prävention des Polizeipräsidiums Karlsruhe macht sich in Zusammenarbeit mit der Badisch Bühn Karlsruhe stark gegen Betrugsdelikte zum Nachteil älterer Menschen.

Gemeinsam gegen Telefonbetrüger
Badisch Bühn trifft Polizei

Karlsruhe (ots)  Das Referat Prävention des Polizeipräsidiums Karlsruhe macht sich in Zusammenarbeit mit der Badisch Bühn Karlsruhe stark gegen Betrugsdelikte zum Nachteil älterer Menschen.Ohne Zögern erklärte sich die Badisch Bühn bereit, in Zusammenarbeit mit dem Referat Prävention der Polizei Karlsruhe einen Videoclip mit der Überschrift "Falscher Polizeibeamter" zu produzieren. Dieser Clip steht nun auf der Homepage des Polizeipräsidiums Karlsruhe und der Badisch Bühn sowie direkt unter dem...

  • Region
  • 14.11.20
Sport

Noch einige wenige freie Plätze
Präventionskurs

Noch einige wenige freie Plätze für den Präventionskurs beim TSV Jöhlingen "Kräftigungsworkout mit dem Balancejumper" Beginn: Donnerstag, 1. Oktober 2020 18.15-19.15 Uhr Der Kurs ist von der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert und wird von den Krankenkassen anerkannt. Weitere Infos und Anmeldung unter: www.tsv-joehlingen.de

  • Region
  • 08.09.20
Soziales & Bildung

Prävention Corona
Prävention Corona: Veranstaltung am 18.03. in Diedelsheim mit Sr. Teresa Zukic abgesagt

Die kürzlich eingestellte Einladung der Abendveranstaltung im Evang. Gemeindezentrum Diedelsheim am 18.03. mit Schwester Teresa Zukic wird im Zusammenhang mit der Corona (Covid 19) - Prävention abgesagt. Darauf einigen sich nach erfolgter Empfehlung der Stadt Bretten zur Minderung von Infektionsrisiken für derartige Veranstaltungen die beiden Veranstalter CVJM Diedelsheim e.V. und Evang. Kirchengemeinde Diedelsheim. Wir hoffen sehr, die Veranstaltungen zu einem späteren Termin nachholen zu...

  • Bretten
  • 09.03.20
Soziales & Bildung
Foto: DAK-Gesundheit/Wigger

Endspurt: „bunt statt blau“ läuft noch bis Ende März

Endspurt bei „bunt statt blau“: Die bundesweite Kampagne gegen das sogenannte Komasaufen läuft noch bis Ende März. Bis dahin können Schülerinnen und Schüler noch Plakate zum Thema Alkoholmissbrauch gestalten und bei der DAK-Gesundheit in Bruchsal abgeben. Bundesweit haben sich für die mehrfach ausgezeichnete Kampagne bereits fast 4.000 junge Künstler angemeldet. „Ich freue mich, wenn auch Schüler aus Bretten bei diesem wichtigen und aktuellen Thema Farbe bekennen“, sagt Martin Scherer von der...

  • Bretten
  • 14.03.19
Blaulicht

Vorsicht vor Taschendieben! 

Das Polizeipräsidium Karlsruhe und die Bundespolizei informieren gemeinsam Reisende im Hauptbahnhof Karlsruhe am 17. Juli. Karlsruhe (ots) In vielen Bundesländern haben die Sommerferien bereits begonnen oder stehen unmittelbar bevor. In dieser Zeit sind auch viele Taschendiebe unterwegs, die sich gezielt Orte aussuchen, an denen zahlreiche Menschen auf engem Raum zusammenkommen. Bahnhöfe beliebter Ort für Taschendiebe Taschendiebe nutzen vermehrt das erhöhte Reiseaufkommen und das dichte...

  • Region
  • 15.07.18
Soziales & Bildung

Dance-Contest 2018 startet erstmals in Bretten

2018 wird das Jahr der tanzbegeisterten Kids in Bretten: Jetzt startet die Anmeldung zum diesjährigen Dance-Contest. In der Region sucht die DAK-Gesundheit erstmals Tanzgruppen für diesen Wettbewerb. Sie können sich bis 15. April 2018 mit einem selbstgedrehten Video bewerben. Unter dem Motto „Beweg dein Leben“ ermitteln Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren mit ihren coolen Moves das beste Team. Nach der Vorauswahl durch eine fachkundige Jury und ein Online-Voting werden sie am 30. Juni vor großem...

  • Bretten
  • 13.03.18
Soziales & Bildung
Der Jugendschutz in Karlsruhe legte 2017 besonderen Wert auf Prävention und Intervention in Sachen Alkoholkonsum bei Jugendlichen.

Jugendschutz Karlsruhe zieht Bilanz 2017

Die Jugendschutzteams in Karlsruhe ziehen Bilanz: 2017 konnten 2.700 Jugendliche auf das Thema Alkohol angesprochen werden. Die Teams infiornieren über die Gefahren des Alkoholkonsums. Karlsruhe (ots) Eine weitere Saison für die Jugendschutzteams in der Stadt Karlsruhe ist zu Ende gegangen. Die Teams, bestehend aus Polizei, Rettungsdiensten und Mitarbeitern sozialer Einrichtungen waren bei größeren Veranstaltungen unterwegs, um jugendliche Festbesucher auf die Gefahren von Alkohol hinzuweisen...

  • Region
  • 25.12.17
Soziales & Bildung
Im Bild von links nach rechts:
Rüdiger Söhner (Präventionsbeauftragter am MGB), Willi Ernst, Gerhard Hermann, Petra Fehse, Elke Bender
2 Bilder

Eltern-Schüler-Workshop zum Thema „Soziale Medien“ am Melanchthon-Gymnasium

Der Eltern-Schüler-Workshop zum Thema „Soziale Medien“ für die Jahrgangsstufen 5 und 6 war sehr gut besucht. Schulleiterin Elke Bender freute sich sichtlich über das rege Interesse sowohl der Eltern als auch der Schülerinnen und Schüler, die die Aula des MGB füllten. Das Ziel war für alle, mehr Kompetenz und Verantwortung im Umgang mit digitalen Medien zu erlernen. Denn damit Kinder und Jugendliche einen sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit digitalen Medien lernen, sollten die...

  • Bretten
  • 27.03.17
Freizeit & Kultur
Rudi Hadon (Dritter von rechts) mit blauem Helm und Trillerpfeife.

Saisonstart beim AOK-Radtreff: Rudi Hadon seit 25 Jahren AOK-Radtreffleiter

(pm) Wenn am 1. April beim AOK-Radtreff die neue Saison beginnt, ist Rudi Hadon zum 25. Mal als Leiter dabei. Rudi Hadon ist passionierter Rennradler beim RSC Bretten und erarbeitet sich mit dem Rennrad die Kondition, um seine AOK-Radtruppe anzuführen. Nach kurzer Bedenkzeit zugesagt „Als ich Anfang der neunziger Jahre von der Vorstandschaft des RSC gefragt wurde, ob ich den kurz zuvor ins Leben gerufenen AOK-Radtreff als Leiter übernehmen könnte, sagte ich nach kurzer Bedenkzeit zu“, erinnert...

  • Bretten
  • 24.03.17
Blaulicht

Polizei berät Senioren über Tricks und Betrügereien

Der Seniorenbeirat Walzbachtal hat sich bei einem Vortrag der Polizei zum Thema "Kriminalitätsgefahren für Senioren - Tricks und Betrügereien an der Haustür und unterwegs" beraten lassen. Walzbachtal (we) Der Seniorenbeirat Walzbachtal hat sich bei einem Vortrag der Polizei zum Thema "Kriminalitätsgefahren für Senioren - Tricks und Betrügereien an der Haustür und unterwegs" im Bürgertreff Jöhlingen beraten lassen. Eingeladen waren Senioren über 60 Jahre. Remigius Kraus vom Polizeipräsidium...

  • Region
  • 21.11.16
Wellness & Lifestyle
2 Bilder

Vorsicht Diebe: Tipps für einen unbeschwerten Urlaubsspaß

Beim Sprung ins kühle Nass vergisst man gerne, dass auch Langfinger die heißen Sommermonate nutzen, um auf Diebestour zu gehen. Dabei sind nicht nur Geldbeutel und die darin befindlichen Kredit- oder Debitkarten beliebte Beute, sondern auch wertvolle Smartphones und dergleichen. Karlsruhe. (ots) Gelegenheit macht Diebe: Nur wenige Sekunden reichen - und schon sind die Wertsachen verschwunden. Werden die Diebe nicht auf frischer Tat ertappt, sind sie meist nur schwer ausfindig zu machen, zumal...

  • Bretten
  • 18.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.