Neue Form des Enkeltricks

Eine andere Form des Enkeltricks gab es nun in Karlsruhe.
  • Eine andere Form des Enkeltricks gab es nun in Karlsruhe.
  • Foto: Pixabay, BlaulichtreportDE
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Eine etwas andere Form des sogenannten Enkeltricks musste ein Seniorenehepaar in Karlsruhe erleben.

Karlsruhe (kn) Eine etwas andere Form des sogenannten Enkeltricks musste ein Seniorenehepaar in Karlsruhe erleben. Bereits am vergangenen Montag, 2. Oktober, wurden die 92-Jährige und der 88-Jährige auf der Straße von einer Frau angesprochen, die sich als ihre Enkelin ausgab. Da die beiden Senioren seh- und gehbehindert sind, ließen sie sich zunächst auf ein Gespräch ein, als sie jedoch im Laufe der Unterhaltung feststellten, dass es sich nicht um ihre Enkelin handelt, gingen sie davon.

Senioren verweigern Zutritt zur Wohnung 

Am Mittwoch, 4. Oktober, suchte nun dieselbe Frau das Ehepaar zu Hause auf und brachte sie dazu, unter dem Vorwand, sie wolle ihnen einen Besuch abstatten, die Wohnung zu öffnen. Dabei stellte sie den Senioren außerdem ein Geschenk in Aussicht. Die Eheleute ließen sich aber nicht beirren und verweigerten der Unbekannten den Zutritt. Laut Zeugenaussagen ist die Frau etwa 30 Jahre alt, korpulent, hat blondes, kurzes Haar und trug eine dunkle Jacke. Unterwegs war sie vermutlich in der Begleitung eines Mannes in einem großen dunklen Auto. Weitere Zeugen und Betroffene werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter 0721 939-5555, zu melden.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.