Alles zum Thema Seniorenbeirat

Beiträge zum Thema Seniorenbeirat

Soziales & Bildung
Dieter Bühler, scheidender Vorsitzender des Seniorenbeirats Walzbachtal

Dieter Bühler über seine Zeit im Seniorenbeirat Walzbachtal: „Wir haben ein Alleinstellungsmerkmal“

Dieter Bühler ist Gründungsmitglied des Seniorenbeirats Walzbachtal und hat dessen Arbeit sechs Jahre als Vorsitzender wesentlich mitgeprägt. Ende Mai zieht sich der 80-Jährige ins Privatleben zurück. WALZBACHTAL (ch) Dieter Bühler ist Gründungsmitglied des Seniorenbeirats Walzbachtal und hat dessen Arbeit sechs Jahre als Vorsitzender wesentlich mitgeprägt. Ende Mai zieht sich der 80-Jährige ins Privatleben zurück. Für sein weit über den Seniorenbeirat hinausreichendes Engagement ist der...

  • Region
  • 24.05.18
Soziales & Bildung
Der bisherige Seniorenbeirat Walzbachtal in seiner Zusammensetzung vom März 2017: (sitzend von links) Ingrid Bouveret, Theresia Butzke, Wolfgang Eberle, Karin Lommatzsch, Helene Heimberger-Schäfer, Dieter Bühler sowie (stehend von links) Helga Lippoth, Helmut Patsch, Monika Eichberg und Fritz Beran.
4 Bilder

Seniorenbeirat Walzbachtal vor neuer Amtszeit: Für die ältere Generation viel bewegt

Die Amtszeit des bisherigen Walzbachtaler Seniorenbeirats läuft aus. Voraussichtlich Anfang Juni bestimmt Bürgermeister Karl-Heinz Burgey für die nächsten drei Jahre einige Mitglieder neu. Walzbachtal (ch) Dass die Gemeinde Walzbachtal über ein kreisweit beachtetes und beispielgebendes soziales Netz verfügt, ist vor allem ein Verdienst des Walzbachtaler Seniorenbeirats. Ende Mai endet die Amtszeit des bisherigen Gremiums. Im Juni sollen im neuen Ratssaal die scheidenden Mitglieder...

  • Region
  • 23.05.18
Politik & Wirtschaft
Im Rathaus in Walzbachtal erfolgte die Übergabe des Förderbescheids: (von links) Bürgermeister Karl-Heinz Burgey, Anja Leyerle, Staatssekretärin Katrin Schütz und MdL Joachim Kößler.

Sanierung der Ortsmitte Jöhlingen: Staatssekretärin Katrin Schütz zu Besuch in Walzbachtal

Mit einem Städtebauförderprogramm hilft das Land Baden-Württemberg, Ortskerne attraktiver zu machen. Von der Förderung profitiert auch die Gemeinde Walzbachtal. Staatssekretärin Katrin Schütz übergab den Förderbescheid an Bürgermeister Karl-Heinz Burgey. Walzbachtal (pm) Am vergangenen Freitag waren Staatssekretärin Katrin Schütz und Joachim Kößler (MdL) zu Besuch im Rathaus in Walzbachtal. Anlass war die Berücksichtigung der Erneuerungsmaßnahme „Ortsmitte Jöhlingen“ im...

  • Region
  • 23.05.17
Politik & Wirtschaft

Seniorenbeirat Walzbachtal stellte im Gemeinderat die Ergebnisse seiner Umfrage vor

(ch) Die lange erwarteten Ergebnisse der Umfrage unter Walzbachtaler Senioren sind am vergangenen Montag im Gemeinderat vorgestellt worden. Präsentiert wurden die Ergebnisse von Helmut Patsch und Fritz Beran, die in einer Arbeitsgruppe des Seniorenbeirats Walzbachtal mit der Umfrage befasst waren. An insgesamt 2645 Frauen und Männer über 60 Jahren aus Wössingen und Jöhlingen hatte der Seniorenbeirat im Herbst 2016 Fragebögen versandt. Davon waren 948 Exemplare oder 35,8 Prozent ausgefüllt...

  • Region
  • 08.03.17
Blaulicht

Polizei berät Senioren über Tricks und Betrügereien

Der Seniorenbeirat Walzbachtal hat sich bei einem Vortrag der Polizei zum Thema "Kriminalitätsgefahren für Senioren - Tricks und Betrügereien an der Haustür und unterwegs" beraten lassen. Walzbachtal (we) Der Seniorenbeirat Walzbachtal hat sich bei einem Vortrag der Polizei zum Thema "Kriminalitätsgefahren für Senioren - Tricks und Betrügereien an der Haustür und unterwegs" im Bürgertreff Jöhlingen beraten lassen. Eingeladen waren Senioren über 60 Jahre. Remigius Kraus vom Polizeipräsidium...

  • Region
  • 21.11.16
Politik & Wirtschaft
Auf die Bedürfnisse älterer Menschen eingerichtet: 40 Gewerbetreibende aus Walzbachtal haben das Zertifikat „seniorenfreundlicher Service“ verliehen bekommen.

Walzbachtaler Unternehmen mit dem Qualitätszertifikat „Seniorenfreundlicher Service“ ausgezeichnet

Am Donnerstag, 3. November 2016, fand im Wössinger Hof im Ortsteil Wössingen eine Feierstunde statt, zu der die Gemeindeverwaltung und der Seniorenbeirat Walzbachtal eingeladen hatten. Anlass war die Auszeichnung von Walzbachtaler Gewerbetreibenden, die bereit waren, ihre Unternehmen nach Vorgaben der „Vereinigung Seniorenräte Baden-Württemberg“ auf die Belange der älteren Generation auszurichten. Der Vorsitzende des Seniorenbeirates Walzbachtal, Dieter Bühler, begrüßte die Anwesenden und...

  • Region
  • 08.11.16
Soziales & Bildung
Seniorenzentrum Im Kronengarten: Seit 1998 bietet die erste betreute Wohnanlage in Walzbachtal 35 Wohnungen und 15 Tagespflegeplätze. Foto:  ch

Älter werden, aber wie: Seniorenbeirat Walzbachtal befragt 2.600 Mitbürger ab 60 Jahren

Vor noch gar nicht allzu langer Zeit wollten viele ältere Menschen so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben. Walzbachtal (ch) Doch mittlerweile ziehen immer mehr den Wechsel in eine kleinere, zentral gelegene und womöglich betreute Wohnung vor. Diesem Stimmungswandel versucht nun der Seniorenbeirat Walzbachtal, mit einer Fragebogenaktion auf die Spur zu kommen. Senioreneinrichtungen sind ausgelastet Der Hintergrund: Die bestehenden, von der Diakonie getragenen...

  • Region
  • 07.09.16
Politik & Wirtschaft
Bürgermeister Burgey (links) mit Vertretern von Nachbarschaftshilfe, REWE Südwest, Seniorenbeirat und Uwe Reinhard vom Bauträger (rechts) bei der Vorstellung des Kühlfahrzeugs für den Lieferservice.

Pendelbus und Lieferservice als Übergangsversorgung für Walzbachtal vereinbart

(ch) Der bisherige Edeka-Markt in Jöhlingen hat am vergangenen Wochenende zugemacht, im August schließt auch der Edeka in Wössingen und der neue REWE-Markt dort ist noch gar nicht gebaut. Um die Übergangsversorgung in der voraussichtlich ein Jahr dauernden Bauzeit zu sichern, hat die Gemeinde Walzbachtal mit der Firma REWE eine Ersatzlösung vereinbart. Demnach haben vor allem die Wössinger, aber auch die Jöhlinger zwei Wahlmöglichkeiten: Entweder sie nutzen einen neuen Pendelbus oder einen...

  • Region
  • 15.06.16
Politik & Wirtschaft
Ab Ende August zu: Nach Schließung des Wössinger Lebensmittelmarkts hat Walzbachtal ein Jahr lang keinen Vollsortimenter mehr. Foto: ch

Verwaltung in Walzbachtal arbeitet an Zwischenlösung für Einkaufssituation

(ch) Ab Ende August gibt es in Walzbachtal voraussichtlich für die Dauer eines Jahres keinen Lebensmittel-Vollsortimenter mehr. Das finden manche Bewohner unzumutbar. In einem Leserbrief an die Brettener Woche ist von drohendem „Versorgungsnotstand“ die Rede. „Das ist kein Notstand, sondern allenfalls ein Lücke, an deren Schließung wir arbeiten“, sagt dazu der erste stellvertretende Bürgermeister von Walzbachtal, Michael Paul, der den in Urlaub weilenden Amtsinhaber Karl-Heinz Burgey...

  • Region
  • 25.05.16