Schulsachenaktion geht in Verlängerung
Schon über 2700 Euro für Ranzen und Rucksäcke gespendet

Nachfrist als Chance für Spendenwillige: Dutzende Wunschkärtchen warten noch auf Abholung.
  • Nachfrist als Chance für Spendenwillige: Dutzende Wunschkärtchen warten noch auf Abholung.
  • Foto: ch
  • hochgeladen von Chris Heinemann

BRETTEN (ch) Am 19. Juli wäre die gemeinsame Schulsachenaktion von Brettener Woche und Diakonischem Werk Bretten eigentlich offiziell zu Ende gegangen. Der Grund für das – im Vergleich zu den Vorjahren - frühere Enddatum war, dass viele Familien nach Erfahrung der Diakonie-Mitarbeiter schon vor den Sommerferien Klarheit brauchen, ob sie mit einem gespendeten Schulranzen oder –rucksack rechnen können. Diese Rechnung ging für viele Schulanfänger und Fünftklässler aus finanziell schwachen Familien dieses Jahr auch auf: Sie, liebe Leserinnen und Leser, haben sich einmal mehr von ihrer großzügigen Seite gezeigt und beherzt mit Sachspenden geholfen!

Dutzende Wunschkärtchen warten noch auf Abholung

Ein Blick auf die in der Brettener Woche-Geschäftsstelle eingegangenen Wunschkärtchen zeigt allerdings auch: Eine ganze Reihe von ihnen wartet noch auf Abholung. Daher haben wir uns entschlossen, die Aktion um zwei Wochen bis Freitag, 2. August, zu verlängern. Wer also bisher keine Zeit hatte, sich ein Wunschkärtchen eines Kindes für einen Schulranzen oder Schulrucksack auszusuchen, bekommt jetzt noch eine zusätzliche Chance.

Viele kleine und große Geldspenden

Die Möglichkeit, mit einem geringeren Spendenbetrag zur Ausstattung eines Kindes mit einem Schulranzen beziehungsweise Schulrucksack beizutragen, bleibt weiterhin erhalten. In diesem Fall bittet das Diakonische Werk Bretten um Überweisung/Einzahlung auf das Konto des Diakonischen Werks Bretten bei der Volksbank Bruchsal-Bretten, IBAN DE13 6639 1200 0000 5675 07. Bitte unbedingt Verwendungszweck „Alle meine Schulsachen“ angeben. Bis zum gestrigen Dienstag sind laut Auskunft von Achim Lechner, Dienststellenleiter des Diakonischen Werks Bretten, bereits exakt 2705,00 Euro an Geldspenden für die diesjährige Schulsachenaktion eingegangen. Eine bemerkenswerte Summe, wenn man bedenkt, dass sie durch viele kleinere und größere Spendenbeiträge zustandekam! Dafür, ebenso wie für die Sachspenden, vorab schon einmal ein dickes Dankeschön an Sie, liebe Spenderinnen und Spender!

Mehr zur diesjährigen Schulsachenaktion lesen Sie auf unserer Themenseite

Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen