Schulsachenaktion noch bis 19. Juli
Erste Rucksäcke und Ranzen abgeholt

Susanne Rittmann (links) und Lisa-Damaris Reimold vom Diakonischen Werk Bretten haben die ersten gespendeten Ranzen und Rucksäcke abgeholt.
  • Susanne Rittmann (links) und Lisa-Damaris Reimold vom Diakonischen Werk Bretten haben die ersten gespendeten Ranzen und Rucksäcke abgeholt.
  • Foto: ch
  • hochgeladen von Chris Heinemann

BRETTEN (ch) Die gemeinsame Schulsachenaktion von Brettener Woche und Diakonischem Werk Bretten geht langsam auf die Zielgerade: In eineinhalb Wochen, am Freitag, 19. Juli, ist letzter Abgabetag für Spenderinnen und Spender. Den ersten Schwung gespendeter Ranzen und Rucksäcke haben die Diakonie-Mitarbeiterinnen Susanne Rittmann und Lisa-Damaris Reimold (von links) Ende letzter Woche bereits abgeholt.

Spenderpaar will anonym bleiben

Darunter waren sechs Schulrucksäcke, die ein Brettener Ehepaar ohne namentliche Zuordnung am Empfang der Brettener Woche abgegeben hat. Eine Nachfrage der Redaktion ergab, dass die beiden ihre Spende bewusst nicht personalisiert hatten. „Wir wollen es der Diakonie überlassen, wie sie die Rucksäcke verteilt“, betonte der Brettener, der zusammen mit seiner Frau anonym bleiben will. Die bedachten Familien sollten sich nicht zu Dank verpflichtet fühlen. „Wir machen das jedes Jahr“, so der Spender weiter: „Für uns ist das selbstverständlich, meine Frau achtet sehr genau darauf, wann die Schulsachenaktion beginnt.“ Angesichts dieser selbstlosen Hilfsbereitschaft kann die Redaktion der Brettener Woche nur den Hut ziehen und sich im Namen der unterstützten Kinder recht herzlich bedanken.

Auch kleine Beträge helfen

Nebenbei sei noch einmal bemerkt: Auch kleine Geldbeträge helfen: auf das Konto des Diakonischen Werks Bretten bei der Volksbank Bruchsal-Bretten, IBAN DE13 6639 1200 0000 5675 07. Bitte unbedingt Verwendungszweck „Alle meine Schulsachen“ angeben.

Mehr zur diesjährigen Schulsachenaktion lesen Sie auf unserer Themenseite

Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.