Haushalt Oberderdingen

Beiträge zum Thema Haushalt Oberderdingen

Politik & Wirtschaft
Der Gemeinderat Oberderdingen nahm von der Einbringung des Haushalts 2021 Kenntnis.

Bürgermeister Thomas Nowitzki kündigte im Gemeinderat Oberderdingen eine Kreditaufnahme von 2,75 Millionen Euro an
"Die Unsicherheiten sind enorm"

Oberderdingen (bea) Mit sorgenvollem Blick sieht Oberderdingens Bürgermeister Thomas Nowitzki auf den Haushalt 2021 seiner Gemeinde. "Die Unsicherheiten, mit denen dieses Haushaltsjahr 2021 belastet ist – sie sind enorm", betonte er bei der ges-trigen Gemeinderatssitzung. Bezüglich Steuern, Zuweisungen und gestiegenen Umlagen habe die Gemeinde fast 4,79 Millionen Euro weniger im laufenden Budget zu verzeichnen. Zwar fühle sich Nowitzki nicht wohl, wenn Ausgaben fortgeführt würden, während die...

  • Bretten
  • 17.03.21
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

Interview mit Bürgermeister Thomas Nowitzki
"Unser ganzes Leben auf den Kopf gestellt"

Oberderdingen (bea) Das Jahr 2020 war für die Gemeinde Oberderdingen ein Jahr voller Herausforderungen. Der Gemeinderat musste am 11. November einen Nachtragshaushalt mit einem Fehlbetrag von rund vier Millionen Euro beschliessen. Zum Jahresende sprach die Brettener Woche/kraichgau.news mit Bürgermeister Thomas Nowitzki über das vergangene Jahr und die Aussichten für 2021. Herr Nowitzki, welche Auswirkungen hatte Corona im laufenden Jahr auf die Gemeinde Oberderdingen? Corona hat unser ganzes...

  • Region
  • 30.12.20
Politik & Wirtschaft
Die Oberderdinger Finanzen leiden stark unter den Folgen der Corona-Pandemie.

Kämmerer Motzer legt im Gemeinderat Zwischenbericht für Finanzen vor
Rote Zahlen in Oberderdingen

Oberderdingen (kn) Mit den Worten "Es ist keine leichte Zeit" begann Kämmerer Dieter Motzer seinen Zwischenbericht zur aktuellen Lage der kommunalen Finanzen im Gemeinderat Oberderdingen. Der Bericht sei nur als grobes Zahlenwerk anzusehen, die genauen Zahlen sollen dem Gemeinderat mit dem Nachtragshaushalt im November vorgelegt werden. Auf der Einnahmensseite sei die Grundsteuer mit 1,45 Millionen Euro und weiteren Steuereinnahmen wie Hundesteuer, Vergnügungssteuer und Jagdpacht planmäßig...

  • Region
  • 14.10.20
Politik & Wirtschaft
Hohe Investitionen: Mit übergroßer Mehrheit hat der Oberderdinger Gemeinderat am Montagabend den letzten Haushaltsplan in der laufenden Wahlperiode verabschiedet. Foto: ch

Oberderdinger Gemeinderat verabschiedet Haushalt für 2019: Hohe Investitionen in die Infrastruktur

Die enorme Summe von rund 9,4 Millionen Euro will die Gemeinde Oberderdingen im laufenden Jahr in den Ausbau ihrer Infrastruktur investieren. Das geht aus dem Haushaltsplan 2019 hervor, den der Gemeinderat am Montagabend mit übergroßer Mehrheit verabschiedet hat. OBERDERDINGEN (ch) Zuversicht aufgrund der fortdauernd guten wirtschaftlichen Konjunktur, aber auch Warnungen vor künftigen Risiken – es war eine durchaus gemischte Stimmungslage, in welcher der Oberderdinger Gemeinderat am Montagabend...

  • Region
  • 20.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.