Melanchthon-Akademie

Beiträge zum Thema Melanchthon-Akademie

Freizeit & Kultur
Direkt am Brunnen zeigt eine Teilszene den späteren Reformator Melanchthon, der schon als junger Knabe wandernde Scholaren mit seinen Lateinkenntnissen erstaunte.
2 Bilder

Ein neuer virtueller Rundgang durch das Melanchthonhaus Bretten
Von Sehräumen und Hörbildern

Bretten (al) Der erste Schritt zu einem neuen virtuellen Rundgang durch das Melanchthonhaus in Bretten ist getan. Jüngst fotografierte ein Mitarbeiter des „Teams 360“ die Innenräume des Melanchthonhauses. In den frühen Morgenstunden des 12. September entstand danach ein 360-Grad-Panorama des Brettener Marktplatzes. Mitglieder der Vereinigung Alt-Brettheim (VAB) stellten dort unter der Leitung von Marion Brunner eine Marktszene „um 1500“ nach, mit Bauersfrauen, Händlern und Landsknechten. Direkt...

  • Bretten
  • 16.09.21
Freizeit & Kultur

Preisvergabe am 15. Juli im Melanchthonhaus
Mit guten Noten und sozialem Engagement im Wettstreit um den Melanchthon-Schülerpreis

Bretten (kn) Auf den 12. Internationalen Melanchthonpreis 2021, der einem Beitrag aus der Forschung gilt und erst vor kurzem an den Theologen Dr. Tobias Jammerthal vergeben wurde, folgt nun der 24. Melanchthon-Schülerpreis 2021. Am Donnerstag, 15. Juli, wird die Preisträgerin oder der Preisträger des mit 750 Euro dotierten „Nachwuchspreises“ ermittelt. Er geht an eine Absolventin oder einen Absolventen der weiterbildenden Schulen in Bretten und wird von der eigens dafür eingerichteten...

  • Bretten
  • 02.07.21
Freizeit & Kultur
Internationaler Melanchthonpreis für Tobias Jammerthal, (links), überreicht durch Oberbürgermeister Martin Wolff (Mitte), rechts Professor Günter Frank, Direktor der Melanchthon-Akademie.
4 Bilder

Verleihung Internationaler Melanchthonpreis an Tobias Jammerthal
"Hochkomplexes Thema verständlich dargelegt"

Bretten (ger) Nur im kleinen Rahmen und mit rund viermonatiger Verspätung, aber dennoch feierlich wurde am Samstag zum zwölften Mal der mit 7.500 Euro dotierte Internationale Melanchthonpreis der Stadt Bretten vergeben. Preisträger ist der Theologe und Pfarrer Tobias Jammerthal. Seine Doktorarbeit zum Thema „Philipp Melanchthons Abendmahlstheologie im Spiegel seiner Bibelauslegung 1520-1548“ wurde von einer wissenschaftlichen Findungskommission als würdig vorgeschlagen und der Gemeinderat war...

  • Bretten
  • 26.06.21
Freizeit & Kultur
Kurt Kardinal Koch trug sich in das goldene Buch der Stadt Bretten und des Melanchthonhauses ein, umringt von Oberbürgermeister Martin Wolff, dem Freiburger Erzbischof Stephan Burger und Traugott Schächtele, Prälat der Evangelischen Landeskirche (von links).

Kurt Kardinal Koch sprach zum Abschluss des internationalen Symposiums zur katholischen Sicht auf die Bekenntnisschrift Philipp Melanchthons von 1530
Theologische Problemlösungen müssen der Anerkennung vorausgehen

Bretten (kn) Die ökumenische Bedeutung der „Confessio Augustana“ sei nicht zu unterschätzen, bestätigte Kurt Kardinal Koch, Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen, in seinem Vortrag. Doch am Ende seiner Ausführungen machte der Vertreter der Kurie deutlich, dass einer Anerkennung der Bekenntnisschrift, die von Philipp Melanchthon für den Augsburger Reichstag 1530 formuliert wurde, von Seiten seiner Kirche die Lösung grundlegender theologischer Probleme vorangehen...

  • Bretten
  • 21.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.