Messerstecherei Karlsruhe

Beiträge zum Thema Messerstecherei Karlsruhe

Blaulicht
Bei zwei Messerstechereien wurden in Karlsruhe am Wochenende ein 29- und ein 18-Jähriger schwer verletzt.

Zwei Vorfälle in Karlsruhe
Zwei Schwerverletzte durch Messerstiche

Karlsruhe (kn) Bei zwei Messerstechereien wurden in Karlsruhe am Wochenende ein 29- und ein 18-Jähriger schwer verletzt. So kam es nach den Angaben der Polizei am frühen Sonntagmorgen, 12. Januar, auf der Otto-Wels-Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren jungen Männern. Dabei wurde ein 18-Jähriger von zwei 18 und 16 Jahre jungen Männern angegangen. Daraufhin zog der Angegriffene ein Messer und verletzte zunächst den 16-Jährigen am Arm. Im weiteren Verlauf versetzte er...

  • Bretten
  • 13.01.20
Blaulicht
In einer Wohnung in der Karlsruher Brauerstraße ist ein 31-Jähriger am Samstag, 22. Juni, durch einen Messerangriff lebensgefährlich verletzt worden.

Blutiger Streit in Karlsruher Wohnung
Mann nach Messerattacke lebensgefährlich verletzt

Karlsruhe (kn) In einer Wohnung in der Karlsruher Brauerstraße ist ein 31-Jähriger am Samstag, 22. Juni, durch einen Messerangriff lebensgefährlich verletzt worden. Unter dringendem Tatverdacht steht ein 20-jähriger Mann. Nach Angaben der Polizei übernachteten das Opfer und der Täter zusammen mit weiteren Personen in der Wohnung eines gemeinsamen Bekannten. Unvermittelt auf Opfer eingestochen Laut Zeugenaussagen kam es dann gegen 5 Uhr zu einem Streit zwischen den beiden Männern. Später habe...

  • Region
  • 23.06.19
Blaulicht

Familienstreit eskaliert: Mutter und Sohn erleiden Stichverletzungen

Bei einem eskalierten Familienstreit sind in der Karlsruher Waldstadt eine 43 Jahre alte Frau und ihr 22-jähriger Sohn verletzt worden. Unter dringendem Tatverdacht steht der 57 Jahre alte Familienvater. Karlsruhe (kn) Bei einem eskalierten Familienstreit sind in der Karlsruher Waldstadt eine 43 Jahre alte Frau und ihr 22-jähriger Sohn verletzt worden. Unter dringendem Tatverdacht steht der 57 Jahre alte Familienvater. Das Ehepaar war gegen 0.30 Uhr lautstark in Streit geraten, so dass die...

  • Region
  • 05.12.17
Blaulicht

Siebenjährige erstochen: Angeklagter entschuldigt sich

Im Mordprozess um den gewaltsamen Tod seiner sieben Jahre alten Stieftochter hat der Angeklagte sich für die Tat entschuldigt. Karlsruhe (dpa/lsw) Im Mordprozess um den gewaltsamen Tod seiner sieben Jahre alten Stieftochter hat der Angeklagte sich für die Tat entschuldigt. Die Anklage wirft dem 33-Jährigen vor, das Kind im Mai in Karlsruhe erstochen zu haben - als Motiv vermutet die Staatsanwaltschaft Rache, weil seine Frau sich von ihm trennen wollte. Zu Beginn der Verhandlung am Dienstag...

  • Region
  • 07.11.17
Blaulicht
Die Polizei sucht einen unbekannten Mann, der eine 16-Jährige in Karlsruhe angegriffen hat.

Unbekannter sticht mit zerbrochener Flasche auf 16-Jährige ein

Eine 16-Jährige wurde am Samstagabend, 4. November, in Karlsruhe von einem unbekannten Mann mit einer abgebrochenen Flaschen verletzt. Karlsruhhe (kn) Eine 16-Jährige wurde am Samstagabend, 4. November, gegen 21.30 Uhr, in Karlsruhe in der Eggensteiner Straße von einem unbekannten Mann mit einer abgebrochenen Flaschen verletzt. Zuvor bat der Täter die Jugendliche um Geld. Als das Mädchen dies ablehnte, zog der Mann die Flasche aus der Handtasche der 16-Jährigen und zerschlug diese. Mit...

  • Region
  • 06.11.17
Blaulicht
Ein Mann wurde nach einer Messerstecherei in Karlsruhe festgenommen.

33-Jähriger bei Streit mit Messer schwer verletzt

Im Streit soll ein 34-Jähriger seinen Kontrahenten in Karlsruhe mit einem Messer schwer verletzt haben. Karlsruhe (dpa/lsw) Im Streit soll ein 34-Jähriger seinen Kontrahenten in Karlsruhe mit einem Messer schwer verletzt haben. Wie die Staatsanwaltschaft am Mittwoch, 31. Mai, mitteilte, soll er das Opfer in einem Geschäft zufällig getroffen und dann auf den 33-Jährigen eingestochen haben. "Vermutlich liegt dem Angriff ein zurückliegender Streit zugrunde, bei dem der 33-Jährige den jetzigen...

  • Region
  • 01.06.17
Blaulicht
Ein siebenjähriges Mädchen ist in Karlsruhe nach einer Messerattacke seinen schweren Verletzungen erlegen.

Siebenjähriges Mädchen nach Messerattacke gestorben

Ein siebenjähriges Mädchen aus Karlsruhe ist nach einer brutalen Messerattacke am Donnerstag, 18. Mai, im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. Karlsruhe (swiz) Trauriges Ende eines unfassbaren Verbrechens in Karlsruhe. Am vergangenen Donnerstag, 18. Mai, war ein siebenjähriges Mädchen vom Freund seiner Mutter nach einem Beziehungsstreit mit einem Messer attackiert und lebensgefährlich verletzt worden (wir berichteten). Nach Angaben der Polizei hatte sich der Zustand des kleinen...

  • Region
  • 23.05.17
Blaulicht
Ein siebenjähriges Mädchen wurde in Karlsruhe durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt.

Mann sticht auf siebenjähriges Mädchen ein

Mit einem Messer soll ein 33-Jähriger die siebenjährige Tochter seiner Freundin lebensgefährlich verletzt haben. Karlsruhe (ots) Furchtbares Verbrechen in Karlsruhe. Mit einem Messer soll ein 33-Jähriger am gestrigen Donnerstag, 18. Mai, die siebenjährige Tochter seiner Lebensgefährtin in einer Wohnung in der Nordoststraße lebensgefährlich verletzt haben. Nach Angaben der Polizei hatte die Partnerin mit ihrer Tochter aufgrund eines Streits die gemeinsame Wohnung verlassen und bei einer...

  • Region
  • 19.05.17
Blaulicht

Karlsruhe: 31-Jähriger mit Messer schwer verletzt

Bei einer Schlägerei zwischen bis zu zehn Personen am 2. April in Karlsruhe hat ein 31-Jähriger eine schwere Schnittverletzung im Gesicht davongetragen. Karlsruhe (ots) Brutale Schlägerei in Karlsruhe. Am Sonntag, 2. April, wurde ein 31-Jähriger bei einer Auseinandersetzung in einem Lokal an der Rheinhold-Frank-Straße mit einem Messer im Gesicht schwer verletzt. Laut Polizei war es wohl aufgrund eines früheren Streits zwischen mehreren Nordafrikanern zunächst zu verbalen Streitigkeiten...

  • Region
  • 03.04.17
Blaulicht
Zu einer Messerstecherei kam es in einer Karlsruher Wohnung.

45-Jähriger bei Streit durch Messerstich schwer verletzt

Ein Streit zwischen zwei Männern ist am Dienstagabend in einer Wohnung in Karlsruhe eskaliert. Ein Mann musste mit einer schweren Stichverletzung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Karlsruhe (ots) Ein Streit zwischen zwei Männern im Alter von 27 und 45 Jahren ist am Dienstagabend, 21. Februar, in einer Wohnung in der Moningerstraße in Karlsruhe eskaliert. Der 45-Jährige musste anschließend mit einer schweren Stichverletzung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Streit um Badnutzung...

  • Region
  • 22.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.