Oberacker

Beiträge zum Thema Oberacker

Blaulicht
3 Bilder

Feuerwehr vermutet Brandstiftung
Brand einer Grillhütte in Kraichtal-Oberacker

Kraichtal (jb) Die Freiwillige Feuerwehr Kraichtal wurde am Freitag, 22. Januar, gegen 17.40 Uhr mit den Abteilungen Oberacker und Münzesheim zum Grillplatz nach Oberacker alarmiert. Vermutlich aufgrund von Brandstiftung im Innenbereich der Hütte, geriet ein Teilbereich der Grillhütte in Flammen. Aufmerksame Spaziergänger alarmierten kurze Zeit später die Feuerwehr. Feuer konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden Der Brand konnte in der Folge von der Wehr schnell unter Kontrolle gebracht...

  • Region
  • 23.01.21
MarktplatzAnzeige
Die Kraichtaler Ölpresse in Oberacker liefert als besonderer Service in Zeiten von Corona ab einem Wert von 25 Euro im Umkreis von 15 Kilometern kostenfrei an die Haustüre.

Besonderer Lieferservice in Zeiten von Corona
Kraichtaler Ölpresse

Kraichtal-Oberacker (kn) Die Kraichtaler Ölpresse in Oberacker liefert als besonderer Service in Zeiten von Corona ab einem Wert von 25 Euro im Umkreis von 15 Kilometern kostenfrei an die Haustüre. Der Familienbetrieb bietet eine große Auswahl an hochwertigen Ölen aus eigener Herstellung wie Walnusskern-, Raps-, Kürbiskern-, Hanf-, Lein- und Leindotteröl sowie ergänzende Produkte wie Tierfutter aus Presskuchen, der bei der Ölherstellung anfällt. Kontakt Kraichtaler Ölpresse...

  • Region
  • 01.04.20
Soziales & Bildung
Das Familienauto ist für Jona Suß (vorne), den Rollstuhl, die Eltern und drei Geschwister (hier mit zwei) zu klein geworden.
2 Bilder

Verein „Mobil mit Behinderung“ hat ein Spendenkonto für erkrankten Jungen eingerichtet
Hilfe für Jona und seine Familie

Kraichtal-Oberacker (bea) Der neunjährige Jona aus dem Kraichtaler Stadtteil Oberacker ist unheilbar an der sogenannten Friedreich-Ataxie erkrankt. Es ist die häufigste Form von angeborenen Störungen der Bewegungskoordination. Die Friedreich-Ataxie ist eine vererbbare, neurodegenerative Erkrankung. Das bedeutet, dass beim steten Fortschreiten der Krankheit zunehmend Nervengewebe geschädigt wird. Morbus Friedreich ist unheilbar, lediglich die Symptome können gelindert werden. Meist wird die...

  • Region
  • 12.02.20
Freizeit & Kultur
Typisch für den Dorfmarkt: Waffeln vom historischen Waffelofen
2 Bilder

Anders als üblich
Historischer Dorfmarkt zu Oberacker

Am ersten Oktoberwochenende, Samstag 5. und Sonntag 6. Oktober, wird in Oberacker das Erntedankfest gefeiert mit dem Historischen Dorfmarkt. Er beginnt an beiden Tagen um 11 Uhr und dauert bis es dunkel wird. Hier kommen alle Speisen aus der eigenen Flur, aus eigenem Keller oder Fass. "Anders als üblich" ist die Devise. Hier gibt es Kartoffellanzen statt Pommes Frites, Wildschweinbraten statt Steakweck, gegrillte Forellen frisch vom Teich oder süße Waffeln überm offenen Feuer gebacken und...

  • Region
  • 18.09.19
Politik & Wirtschaft
Die Bauarbeiten für den Neubau des zentralen Hochbehälters in Oberacker haben begonnen.

Kraichtal: Bauarbeiten für Hochbehälter haben begonnen

Die Bauarbeiten für den Neubau des zentralen Hochbehälters in Oberacker haben begonnen. Das Land Baden-Württemberg schießt Mittel für den ersten Bauabschnitt zu. Kraichtal-Oberacker (sn) Eine gute Wasserversorgung ist für die Zukunft des ländlichen Raums unerlässlich. Dies scheint auch Andre Baumann, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft des Landes Baden-Württemberg, bewusst zu sein. Denn bereits im Oktober 2017 überreichte er dem Kraichtaler Bürgermeister Ulrich...

  • Region
  • 21.02.19
Freizeit & Kultur
Ruth Römpert

Dehom in Kraichtal: Lieblingsplatz von Ruth Römpert

Am liebsten bin ich in meinem Garten. Darin steht ein uralter Birnbaum, der schon stand, als wir vor über 40 Jahren das Grundstück kauften. Er gehörte zum Streuobstgürtel rund um Oberacker. Nach der Umwidmung zum Baugebiet mussten leider viele dieser Bäume Krautgärten weichen. Heute werden jedoch immer mehr Gärten aufgegeben und wieder Obst- oder Nussbäume gepflanzt. Wenn ich lange genug lebe, kann ich, wenn ich aus meinem Garten trete, vielleicht das sehen, was Generationen vor mir schon...

  • Region
  • 14.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.