Alles zum Thema Renaissance

Beiträge zum Thema Renaissance

Soziales & Bildung
Die Erfindung des Buchdrucks war wichtig für die Verbreitung von Wissen.

Kinderecke: Epochen um 1500: Mittelalter und Renaissance

Es ist so weit: In Bretten wird wieder einmal groß das Peter-und-Paul-Fest gefeiert. Es erinnert an den erfolgreichen Widerstand gegen die Württemberger, die im Jahr 1504 Bretten belagerten, und gilt als eines der bedeutendsten Mittelalterfeste in Süddeutschland. Mittelalter? Manche behaupten, dass Anfang des 16. Jahrhunderts nicht mehr das Mittelalter, sondern schon die Renaissance in Deutschland angekommen war. Was aber bedeuten diese Begriffe? Worin unterscheiden sie sich? Mittelalter und...

  • Bretten
  • 28.06.17
Freizeit & Kultur
Vor Treibjagden spielen Jagdhornbläser vor der romantischen Kulisse des ehemaligen Wasserschlosses auf. Foto: ch
3 Bilder

Dehom in Kraichtal: Bürgeraktion weckte Schlossruine aus Dornröschenschlaf

(ch) Aus ihrem über 40-jährigen Dornröschenschlaf ist die Ruine des Menzinger Wasserschlosses zwischen 1992 und 2002 durch eine vom Heimat- und Museumsvereins Kraichtal ins Leben gerufene Bürgeraktion erweckt worden. Ehrenamtliche Helfer befreiten die Reste des in den letzten Kriegstagen 1945 zerstörten Renaissance-Baus in etwa 4500 Arbeitsstunden von Schutt, Bäumen und Dornenhecken und sicherten mit fachlicher Unterstützung den Bestand. Dafür wurde der Verein im Jahr 2001 vom...

  • Region
  • 16.03.17
Freizeit & Kultur
Die Diefenbacher Pfarrkirche im Februar 2017. Foto: ch
7 Bilder

Dehoim in Sternenfels: Ein fast 400 Jahre altes Schmuckstück

(ch) Prächtige barocke Außenbemalung, Fresken und Ornamente im Renaissance-Stil sowie ein frühgotischer Chorraum - das heutige Aussehen der evangelischen Pfarrkirche von Diefenbach ist das Ergebnis ihrer letzten Renovierung im Jahr 1968. Obwohl bereits im Jahr 1023 erstmals urkundlich erwähnt und damit älter als das Kloster Maulbronn, dem die Gemeinde lange unterstellt war, wurde ihre architektonische Erscheinung maßgeblich durch den herzoglichen Baumeister Heinrich Schickardt geprägt, der...

  • Region
  • 23.02.17
Wellness & LifestyleAnzeige
Peter Bahn, Hermann Fülberth, Eleonore von Mossakowski (Hrsg.)
Um 1500. Das Ende des Mittelalters
196 Seiten • Paperback • über 250 Abbildungen
Lindemanns Bibliothek • Band 277
ISBN 978-3-88190-936-5
19, 80 Euro

Neuer Band "Um 1500. Das Ende des Mittelalters" erschienen

Die Gewinner wurden auf kraichgau.news veröffentlicht. Der große Band zu 1250 Jahren Bretten und zu der erfolgreichen Ausstellung „Um 1500. Das Ende des Mittelalters“. Mit 15 Textbeiträgen führt dieses reich bebilderte Buch in die spannende Zeit um 1500 – eine Epoche des Übergangs, in der die Grundlagen der modernen Welt gelegt wurden. Die frühe Neuzeit löste das Spätmittelalter ab, die Gotik endete mit dem Aufkommen der Renaissance. Umwälzende Veränderungen machten sich auf allen...

  • Bretten
  • 06.12.16
Freizeit & Kultur

Liederabend im Hölderlin-Haus-der Anthroposophia

Im Hölderlin-Haus-der Anthroposophia in Maulbronn fand ein Liederabend statt, der vier Jahrhunderte umfasste. Maulbronn (gk) Am Samstag, den 8. Oktober, um 20 Uhr, war das Hölderlin-Haus-der Anthroposophia in Maulbronn die Stätte für Musik aus vier Jahrhunderten. Die Sängerin Juliane Brittain aus Maulbronn und der Lautenist und Gitarrist Wolfgang Daiss aus Stuttgart, verstanden es, die Zuhörer mit dem Programm zu verzaubern: Werke von dem englischen Komponisten John Dowland aus der Zeit der...

  • Region
  • 10.10.16