Alles zum Thema Rettungsgasse

Beiträge zum Thema Rettungsgasse

Recht & FinanzenAnzeige
Wer auffährt, ist nicht immer grundsätzlich schuld am Unfall - den Vorausfahrenden kann unter Umständen ebenso eine Mitschuld treffen. Foto: djd/Auto1 GROUP/PantherMedia/VitalikRadko
2 Bilder

Hätten Sie's gewusst?

Im Straßenverkehr halten sich einige Mythen sehr hartnäckig (djd). Verkehrsregeln werden von der Straßenverkehrsordnung (StVO) bei Bedarf angepasst: So war das Einbiegen in einen Kreisverkehr früher durch ein Blinken rechts anzukündigen, seit der Jahrtausendwende ist nur noch das Herausfahren aus dem Kreisel mit dem Blinklicht zu signalisieren. Einige Mythen halten sich gerade im Straßenverkehr allerdings hartnäckig, der Service-Partner rund um den Gebrauchtwagen wirkaufendeinauto.de hat fünf...

  • Bretten
  • 17.12.18
KFZ & ZweiradAnzeige
Rettungsgasse. Foto: ADAC

Rettungsgasse schon vor dem Stau bilden

Ampnet. Bei der Versorgung von Unfallopfern geht es um Sekunden. Doch oft verlieren die Rettungskräfte viel Zeit, weil sie sich einen Weg durch den Stau erkämpfen müssen. Es kommt eben immer wieder vor, dass eine Gasse für die Rettungskräfte gar nicht, zu spät oder unzureichend gebildet wird. Dabei ist das Verfahren einfach: Erst im Dezember 2016 ist die Regelung zur Bildung einer Rettungsgasse in Paragraf 11 Absatz 2 der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) vereinfacht worden: Fahrzeuge, die auf dem...

  • Bretten
  • 05.11.18
KFZ & ZweiradAnzeige
Live-Hinweis zum Bilden einer Rettungsgasse beim BMW Connected-Drive.  Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

BMW bietet Live-Hinweis zum Bilden der Rettungsgasse

Ampnet BMW hat einen Live-Hinweis entwickelt, der Fahrer im Notfall über das zentrale Informationsdisplay zum Bilden einer Rettungsgasse auffordert. Die Verkehrsmeldestellen der Polizei in ganz Deutschland geben an die BMW-Connected-Drive-Plattform weiter, wann und wo eine Rettungsgasse nötig ist. Diese Informationen gelangen in Echtzeit über Connected Drive unverzüglich auf den zentralen Fahrzeugbildschirm der betreffenden Fahrzeuge. „Gerade bei Unfällen ist schnelle Hilfe von entscheidender...

  • Bretten
  • 24.09.18
KFZ & ZweiradAnzeige
Auch die Psyche ist im Stau gefordert: Stop-and-go ist meist nervenaufreibend. Um zusätzlichen Stress zu vermeiden, nimmt man die Verzögerung am besten als gegeben hin. Foto: djd/HDI Versicherung AG/Sigrun Bilges
2 Bilder

Wenn die Autobahn zum Parkplatz wird

So verhält man sich im Stau und bei Stop-and-go richtig (djd). Bundesweit knapp 700.000 Staus machten im vergangenen Jahr den Autofahrern das Leben schwer - ein neuer Rekord. Hauptursachen für Staus sind Baustellen, Unfälle und die Überlastung vielbefahrener Autobahnabschnitte. Aber auch ein ganz alltägliches Fehlverhalten kann bei dichtem Verkehr einen Stau verursachen. Zum Problem können etwa Fahrer werden, die aus welchen Gründen auch immer ihre Geschwindigkeit plötzlich stark verringern...

  • Bretten
  • 25.09.17
KFZ & Zweirad
Ein Notarzt-Wagen bahnt sich den Weg durch den Stau. Foto: ADAC

Ratgeber: Rettungsgasse freihalten

Der Automobilclub von Deutschland (AvD) appelliert an Autofahrer auf Schnellstraßen und Autobahnen bei längerem Stillstand oder Staus eine Rettungsgasse zu bilden, denn die Rettungskräfte sollen möglichst ungehindert die Einsatzstelle erreichen können. Die gegenseitige Rücksichtnahme in Form des Freimachens des Weges ist in der Straßenverkehrsordnung (StVO) in § 11 Absatz 2 niedergelegt. Die sogenannte Rettungsgasse muss immer freigehalten werden. Die StVO besagt, dass Fahrzeuge auf...

  • Bretten
  • 08.05.17
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.