Schachclub Bretten: Bretten I jetzt in der Bereichsliga

Bretten (pm) Im vorletzten Verbandsspiel traf Bretten I auf Kraichtal I. Unbedingt wollten die Brettener mindestens ein Remis, denn dadurch wäre der zweite Tabellenrang und damit der Aufstieg in die Bereichsliga schon sicher. Mit einem vollen Punkt durch Günter Rätz gingen die Brettener Denksportler in Führung. Nach einem Verlustspiel und einigen leichteren Fehlern konnten Thorsten Bendrich, Bernd Wigger, Rachimschan Urasow, Helmut Niedermaier, Klaus Mößner und Thomas Grimm mit ihren persönlichen Remis zufrieden sein. Dies bedeutete auch das Unentschieden für die Mannschaft. Somit wurde auch das „Endspiel“ in der letzten Begegnung der Saison gegen den Tabellenführer Bruchsal I um den Aufstieg vermieden. Erfolgreichste Spieler der Saison waren Günter Rätz und Klaus Mößner. Die Taktik Thorsten Bendrich, Rachimschan Urasow und Michael Osswald gegen die stärksten Gegner zu stellen darf als erfolgreich bezeichnet werden.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen