Schachclub Bretten mit neuem Vereinskassierer

Über 30 Leute konnte der 1. Vorsitzende Gerhard Legner zur Hauptversammlung des Brettener Schachclubs begrüßen. Im Mittelpunkt stand die Würdigung und Verabschiedung von Godelind Becker. 32 Jahre lang wachte sie akkurat über die Finanzen des Vereins. Ihrem Nachfolger Vadim Eggert traut man nicht nur zu in ihre großen Fußstapfen zu treten, sondern diese auch auszufüllen. Als Mannschaftsführer der Ersten zeigte sich Thorsten Bendrich hocherfreut über deren Aufstieg in die Bereichsliga 4 Nord. Als Chef der Seniorentruppe beklagte Klaus Mößner die zunehmende Komplizierung und Bürokratisierung der Organisation durch den Verband. Als Jugendleiter freute sich Helmut Niedermaier über die Erfolge, die der Nachwuchs nicht nur in der Einsteigerklasse, sondern teilweise auch schon in der 2. Mannschaft erringt. Die Arbeit, die Pavel Rosenblum in der Schillerschule leistet, kann nicht genug gewürdigt werden. Die, in den letzten Monaten in kurzer und verständlicher Form von Dr. Günter Rätz, Steffen Boch und Thorsten Bendrich dargebotenen Beiträge zur theoretischen Schulung, tragen wesentlich zur Erweiterung der jugendlichen Schachhorizonte bei.

Aufgrund der fortgeschrittenen Zeit und dem Drängen des Wirtes musste das Blitzturnier um die Stadtmeisterschaft in einem verkürzten Verfahren abgewickelt werden. Meister wurde Pavel Rosenblum, der seiner Favoritenrolle mit einem halben Punkt Vorsprung vor den gemeinsamen platzierten Steffen Boch und dem wiederum sehr starken Bernd Wigger gerecht wurde. Ebenfalls mit Punktegleichstand landeten Thorsten Bendrich und Sergey Margariants auf Rang 4.

Autor:

Vadim Eggert aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen