Schwangerschaft

Beiträge zum Thema Schwangerschaft

SeniorenAnzeige
3 Bilder

Inkontinenz – Raus aus der Tabuzone!

(akz-o) Harninkontinenz ist eine Erkrankung wie jede andere. Millionen Menschen sind weltweit davon betroffen. Trotzdem reden die wenigsten darüber – aus Scham. Dementsprechend gehen Experten von einer hohen Dunkelziffer aus. Dabei können manche Formen der Inkontinenz sehr gut behandelt werden. Reden Sie mit anderen darüber – auf jeden Fall mit Ihrem Arzt, vielleicht sogar mit Freunden oder der Familie. Nur zwei Prozent der Frauen reden darüber Laut Weltgesundheitsorganisation sind mehr als 200...

  • Bretten
  • 18.11.20
Soziales & Bildung

Was hilft gegen Sodbrennen und wie kann es vermieden werden?

Sodbrennen ist ein so alltägliches Symptom, dass es oft hingenommen wird, ohne sich weiter Gedanken darüber zu machen. Mitunter begleiten die Symptome Betroffene über Tage, vor allem dann, wenn das Aufstoßen zwar vorhanden, aber nicht besonders schmerzhaft ist. Allerdings sollte Sodbrennen ernst genommen und behandelt werden. Um langfristige Folgen von dauerhaftem Sodbrennen (Reflux) zu verhindern, gilt es, bereits frühstmöglich etwas dagegen zu tun. In den meisten Fällen hat es mit unserer...

  • Bretten
  • 17.09.20
Wellness & Lifestyle
Auch wenn die Leidenschaft spontan entflammt ist, sollte man nach Möglichkeit versuchen, immer einen klaren Kopf zu behalten.
2 Bilder

Mann, Frau, Familie
Intensives Bettgeflüster hautnah, sicher und perlgenoppt

Wenn das Feuer der Leidenschaft entflammt ist, kommen vielfältige Verhütungsmittel zum Einsatz Erstes Polyisopren Kondom mit Noppen erobert die Deutschen Schlafzimmer (TRD) Ein Kavalier genießt und schweigt. Egal ob vielleicht die schnelle Nummer in der Mittagspause ansteht oder ein sinnlicher Nachtisch nach einem romantischen Dinner auf der Speisekarte steht. Liebe ist vielfältig und wird daher auf die unterschiedlichsten Arten ausgelebt. Man braucht sich nicht unbedingt an alle gängigen...

  • Region
  • 06.08.20
Soziales & Bildung

Schwangerschaft und Geburt in Corona-Zeiten
Ausnahmezustand auch im Kreißsaal

Bretten (ger/hk) „Ich bin froh, dass es mein zweites und nicht mein erstes Kind war. So wusste ich, was auf mich zukommt und fand es nicht ganz so schlimm, dass mein Mann nur ganz zum Schluss dazu durfte“, fasst Jacqueline Knössel aus Neibsheim ihre ganz aktuelle Geburtserfahrung zusammen. Sie hat am 8. April den kleinen Luan auf die Welt gebracht – zu einer Zeit also, als aufgrund der Corona-Pandemie, bereits der Ausnahmezustand in ganz Deutschland, ja in weiten Teilen der Welt herrschte. Und...

  • Bretten
  • 29.04.20
Politik & Wirtschaft

Die Apotheken vor Ort stellen sich vor
Versorgung rund um die Uhr

Region (bea) Wer vom Arzt kommt und sich mit den soeben verschriebenen Medikamenten versorgen möchte, ist froh, dass es seine Stamm-Apotheke vor Ort gibt. Denn im Akutfall hat die örtliche Apotheke Medikamente vorrätig, kann diese in kürzester Zeit nachbestellen, oder bei Lieferengpässen – und in Rücksprache mit dem Arzt – für eine alternative Medikation sorgen. Persönliche und individuelle BeratungDie persönliche Beratung kommt in der lokalen Apotheke auch nicht zu kurz. Durch die...

  • Bretten
  • 12.02.20
Freizeit & Kultur

Mamafitness - Mama wird wieder fit

Der TV Bretten bietet einen speziellen Fitnesskurs für Mütter im Kursraum des TV Bretten an. Bretten. Mutter sein – Frau bleiben, ein großes Thema für fast jede frisch gebackene Mutter. Wie fühlt Frau sich wieder wohl im eigenen Körper? Was hält fit im Alltag? Rückenschmerzen, Nackenverspannungen, Beckenbodenschwächen und der Wunsch nach einer strafferen Figur sind gute Gründe für ein Muskel- und Ausdauertraining als Ausgleich für die Anforderungen des Alltags. Zusätzlich stellt die...

  • Bretten
  • 19.01.17
Wellness & LifestyleAnzeige
Gerade bei jungen Frauen ist die Pille als Verhütungsmittel beliebt, weil sie einfach anzuwenden und sehr sicher ist.
2 Bilder

Antibabaypille: Bescheid wissen und richtig verhüten

Die Zusammensetzung der Hormone bestimmt die Wirkungsweise der Pille. Das Verhütungsmittel ist mit Abstand der beliebteste Schutz vor ungewollten Schwangerschaften in Deutschland. Ein Grund mehr, sich über die Wirkung genau zu informieren. (djd). Einfach anzuwenden und sehr sicher - diese Kombination macht die Antibabypille zum mit Abstand beliebtesten Verhütungsmittel. Mehr als die Hälfte aller Paare in Deutschland verlässt sich auf sie. Aber wodurch kommt die hohe Sicherheit zustande? Kurz...

  • Bretten
  • 09.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.