Spaziergang

Beiträge zum Thema Spaziergang

Freizeit & Kultur
5 Bilder

Alternative zur Lockdown-Lethargie
Lichtskulpturenpfad geht in die Verlängerung

Oberderdingen (wb) Wen es in diesen trüben Tagen ins Freie zieht, der kann an den kommenden Abenden noch den Lichtskulpturenpfad besuchen. Von 16.45 Uhr bis 19.45 Uhr leuchten auf den Feldern zwischen Oberderdingen und Großvillars überdimensionale Figuren auf. Seit dem zweiten Advent erhellen diese Figuren allabendlich die Äcker entlang der Landesstraße 1103. Über die Idee und Umsetzung wurde bereits an anderer Stelle berichtet. Die Installation greift thematisch die Weihnachtsgeschichte auf....

  • Region
  • 05.01.21
Freizeit & Kultur
Walzbachtal - Blick zum Hohberg
3 Bilder

Farbspektakel vor dem Winter
Indian Summer in der Region

Region(wb) Gerade jetzt im Herbst zeigt sich die Natur in den prächtigsten Farben des Jahres. Da ist ein Spaziergang in diesen Tagen eine willkommene Alternative zu den vielen, Coronabedingt nicht stattfindenden Veranstaltungen. Die Bäume der Laubwälder und Streuobstwiesen der Region leuchten in der ganzen Palette von Grün- über Gelb- bis zu Brauntönen. Ist der Himmel am Horizont gerade einmal tiefblau, verstärkt sich die Wirkung der Farben noch deutlich und bietet dem Betrachter ein herrliches...

  • Region
  • 31.10.20
Freizeit & Kultur
Am Rande des Abgrunds
4 Bilder

Farbenpracht auf dem Lugenberg zwischen Dürrenbüchig und Wössingen
Es treibt Blüten am Rande des Steinbruchs

Dürrenbüchig/Wössingen (wb/gr) Ungeachtet der derzeitigen Lage schreitet die Vegetation weiter fort. Kulturpflanzen wie auch Wildpflanzen entwickeln sich mit dem Fortschreiten der Jahreszeiten, wie seit Urzeiten, einfach weiter und erfreuen den Betrachter.  Dabei entwickeln nicht genutzte Agrarflächen schnell ein Eigenleben. Auch auf dem Lugenberg, an den Gemarkungsgrenzen von Bretten-Dürrenbüchig und Walzbachtal-Wössingen, kann man dies beobachten. Von der Landwirtschaft aufgegeben und vom...

  • Region
  • 23.05.20
Freizeit & Kultur
Informationen für Waldläufer
5 Bilder

Rund um einen Bannwald
Ein Stück Walzbachtaler Urwald

Walzbachtal/Pfinztal (wb) Bereits seit 2003 ist im Walzbachtaler Gemeindewald ein Bannwald ausgewiesen. Anders als im übrigen Bundesgebiet bedeutet dies in Baden-Württemberg, dass hier alles der Natur überlassen bleibt. So entstand in den vergangenen 17 Jahren allmählich ein Stück Urwald im Jöhlinger Waldgebiet Hohberg. Darauf weisen auch an den vier Eckpunkten jeweils entsprechende Infotafeln hin. Das 42 Hektar große Projekt wird von der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Freiburg...

  • Region
  • 04.01.20
Wellness & LifestyleAnzeige
Eines der wichtigsten homöopathischen Erkältungsmittel hat seien Wirksamkeit in einer neuen wissenschaftlichen Untersuchung nachgewiesen.
2 Bilder

Homöopathisch gegen Erkältungen: Selbstheilungskräfte stärken

Keine Frage – gerade in der Erkältungszeit greifen mehr als die Hälfte der Deutschen zu homöopathischen Erkältungsmitteln. Vor allem, weil sie auf schonende und doch wirksame Weise ihrem Organismus bei der Erregerbekämpfung helfen wollen. Dieser fürsorgliche Umgang mit dem eigenen Körper gewinnt einen immer höheren Stellenwert. Da kommt es gerade recht, dass in neuen wissenschaftlichen Untersuchungen die stimulierende Wirkung eines der wichtigsten homöopathischen Erkältungsmittel auf das...

  • Bretten
  • 17.11.16
Wellness & LifestyleAnzeige
Die vier zentralen Worpsweder Museen - im Bild der Barkenhoff - haben sich für den Winter etwas ganz Besonderes einfallen lassen.
3 Bilder

Winterzauber in Worpswede

Das Künstlerdorf im Teufelsmoor bietet Ruhe, Inspiration und Unterhaltung. (djd). Inmitten der unverwechselbaren Landschaft des Teufelsmoors nordöstlich von Bremen liegt das Künstlerdorf Worpswede. Es kann auch im Winter zauberhaft sein. "Wenn zwischen November und Februar alles etwas ruhiger und beschaulicher zugeht, wenn der ganze Ort im Licht romantischer Weidenkugeln erstrahlt und sich von Zeit zu Zeit in eine verschneite Märchenlandschaft verwandelt, ist das der passende Moment für eine...

  • Bretten
  • 26.10.16
Freizeit & Kultur
Bildnis von Samuel Friedrich Sauter aus dem Jahr 1845.
2 Bilder

Gedenken an den Dorfpoeten Samuel Friedrich Sauter

Die Kerwe in Flehingen steht im Zeichen des Dorfschullehrers und Volksdichters Samuel Friedrich Sauter. Er wäre in diesem Jahr 250 Jahre alt geworden. Oberderdingen. Zum Kirchweihsonntag, 23. Oktober, laden die Gemeinde Oberderdingen sowie die Interessengemeinschaft Flehinger Vereine herzlich ein. In diesem Jahr steht die Kerwe ganz im Zeichen des 250. Geburtstages des Flehinger Dichters Samuel Friedrich Sauter. Bei einem „Spaziergang auf den Spuren Sauters“ ab 14 Uhr wandeln Besucherinnen und...

  • Region
  • 19.10.16
Freizeit & Kultur
Klaus Hilpp, Ortsvorsteher Flehingen

Grußwort des Ortsvorstehers Klaus Hilpp zur Kerwe in Flehingen

Liebe Leserinnen und Leser der Brettener Woche, ich möchte Sie recht herzlich zur Flehinger Kerwe am vierten Oktoberwochenende einladen, die dieses Jahr ganz im Zeichen des 250. Geburtstag von Samuel Friedrich Sauter steht. Kulinarisch verwöhnen Sie die Flehinger Gaststätten und Vereinsheime mit hervorragenden "Wildgerichten" und regionalen Spezialitäten. Am Kerwe-Montag findet das schon traditionelle Saueressen statt. Die Gemeinde Oberderdingen und die Flehinger Vereine erinnern mit zwei...

  • Region
  • 19.10.16
Freizeit & Kultur

Jahresausflug der VdK Bretten an den Millstätter See

Ereignisreiche Tage verbrachte die Gruppe des VdK Bretten bei einem Besuch in Kärnten und Umgebung. Bretten. Der Jahresausflug führte die Ortsgruppe Bretten des Sozialverbandes VdK zum Millstätter See in Kärnten. Mit Wasser und Bergen sinnlich in Kontakt treten, dies versprach man sich von der Reise. Am Dienstag stand ein Besuch Klagenfurts, des Minimundus und Velten am Wörtersee an. Am Mittwoch wanderte man auf der 34 Kilometer langen Nockalmstraße zu verschiedenen Berghütten, wo Näheres über...

  • Bretten
  • 06.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.