Östringen

Beiträge zum Thema Östringen

Blaulicht

Auto erfasst Rennradfahrer auf Kreisstraße
Tödlicher Verkehrsunfall in Östringen

Östringen (ots) Ein 54-jähriger Radfahrer ist am Freitag, 20. August, bei einem Unfall auf der Kreisstraße 3586 zwischen Östringen und Zeutern tödlich verunglückt. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polozei fuhr der Rennradfahrer gegen 12.20 Uhr am Fahrbahnrand der Kreisstraße 3586 von Östringen in Richtung Zeutern, als sich von hinten ein 81-jähriger BMW-Fahrer näherte und den Radfahrer ungebremst erfasste. Hierdurch wurde der 54-Jährige auf das Auto aufgeladen und in der Folge zu Boden...

  • Region
  • 21.08.21
Freizeit & Kultur
8 Bilder

Unterkreis Kraichgau
Truppführerlehrgang endet im Unterkreis Kraichgau

„Truppführerlehrgang endet um Unterkreis Kraichgau“ Vergangenen Samstag, den 31. Juli endete ein weiterer Lehrgang im Unterkreis Kraichgau. Unter strengen Hygienemaßnahmen absolvierten die 24 Kameradinnen und Kameraden aus den Feuerwehren Kronau, Bad Schönbörn, Östringen und Kraichtal den 35 Stunden umfassenden Lehrgang im Feuerwehrhaus Kronau. Der Truppführerlehrgang ist der Abschlusslehrgang der zweijährigen Ausbildung. In der Ausbildung zum Truppführer wird auf die zweijährige Truppmann Teil...

  • Region
  • 01.08.21
Freizeit & Kultur
Gruppenbild der Feuerwehr Kraichtal.

Sprechfunklehrgang der Freiwilligen Feuerwehren des Unterkreises Kraichgau erfolgreich abgeschlossen

Sprechfunklehrgang der Freiwilligen Feuerwehren des Unterkreises Kraichgau unter Pandemiebedingungen erfolgreich abgeschlossen Im Zeitraum vom 22. März bis 27. März nahmen 15 Feuerwehrkameraden und Kameradinnen der Feuerwehren aus Kraichtal, Kronau, Östringen und Bad Schönborn erfolgreich am Sprechfunklehrgang teil. Zusammen absolvierten sie den 5-tägigen Lehrgang in Langenbrücken und lernten dabei in theoretischem und praktischem Unterricht die Rechtsgrundlagen, die Physikalische Grundlagen,...

  • Region
  • 28.03.21
Politik & Wirtschaft
Die beiden FDP-Landtagskandidaten Timo Imhof (l., Wahlkreis Bruchsal) und Christian Jung MdB (r./Wahlkreis Bretten) hatten schon im Juli 2020 das TherMarium in Bad Schönborn besucht und eine gerechte Behandlung der baden-württembergischen Heilbäder gefordert. Imhof und Jung sprachen dabei mit Bürgermeister Klaus Detlev Huge, Geschäftsführer Markus Hoppe und Mitarbeitern über die Situation des Wellness- und Gesundheitsparks.

TherMarium Bad Schönborn:
FDP-Politiker Imhof und Jung verwundert über plötzliche CDU-„Rettungsaktion“

Bad Schönborn/Bretten. Die beiden FDP-Landtagskandidaten Timo Imhof (Wahlkreis Bruchsal) und Christian Jung MdB (Wahlkreis Bretten) sind verwundert und zugleich dankbar über CDU-Landtagsabgeordneten Ulli Hockenberger in Bezug auf die finanziellen Herausforderungen des Bad Schönborner TherMariums. „Nach fünf Monaten hat sich Herr Hockenberger nun dankenswerterweise den Forderungen der Freien Demokraten angeschlossen, ein Rettungspaket für das TherMarium zu schnüren. Wir hatten das Heilbad im...

  • Bretten
  • 13.11.20
Soziales & Bildung
4 Bilder

Ausbildung der Feuerwehren im Unterkreis Kraichgau
Grundausbildung der Freiwilligen Feuerwehren im Unterkreis Kraichgau

Grundausbildung der Freiwilligen Feuerwehren des Unterkreises Kraichgau unter Pandemiebedingungen erfolgreich abgeschlossen Im Zeitraum vom 14. September bis 24. Oktober nahmen 6 Anwärter der Feuerwehr Kraichtal, 3 Anwärter der Feuerwehr Kronau und zwei Anwärter der Feuerwehr Östringen erfolgreich an der Grundausbildung „Truppmann Teil I“ teil. Zusammen absolvierten sie den 75 Stunden umfassenden Grundlehrgang in Münzesheim und lernten dabei in theoretischem und praktischem Unterricht die...

  • Region
  • 26.10.20
Blaulicht

Nach privater Streitigkeit
Mit Messer auf 20-Jährigen eingestochen

Östringen (dpa/lsw) Weil sie mit Messern auf einen 20-Jährigen nahe Östringen (Kreis Karlsruhe) eingestochen haben sollen, werden drei Verdächtige im Alter zwischen 20 und 21 Jahren nun einem Haftrichter vorgeführt. Ihnen wird versuchter Totschlag vorgeworfen, wie die Staatsanwaltschaft und die Polizei am Dienstag mitteilten. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei wollten die Beteiligten sich am frühen Montagmorgen treffen, um eine private Streitigkeit zu klären. Opfer wurde...

  • Region
  • 24.06.20
Politik & Wirtschaft
Über die Verkehrsbelastung der Gemeinden Östringen und Angelbachtal erkundigte sich Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung (2. v. l.) bei einem Vor-Ort-Termin.
3 Bilder

FDP-Abgeordneter Christian Jung zu Gast im Östringer Rathaus
Ortsumfahrung soll Fahrt aufnehmen

Östringen/Angelbachtal. Die FDP-Bundestagsabgeordneten Dr. Christian Jung und Dr. Jens Brandenburg haben die Bürgermeister Felix Geider (Östringen) und Frank Werner (Angelbachtal) besucht, um sich über die Verkehrsbelastungen der beiden Gemeinden zu informieren. Täglich rollen bis zu 17.000 Fahrzeuge durch Östringen. Viele davon schieben sich auf ihrem Weg von der B292 auf die B39 auch durch den Ortsteil Eichtersheim der Gemeinde Angelbachtal. Die beiden Bürgermeister betonten im Östringer...

  • 12.07.19
Politik & Wirtschaft

AfD-Kreismitgliederversammlung
Dr. Rainer Balzer als Vorstandssprecher wiedergewählt

Der AfD Kreisverband Karlsruhe-Land hat am 7. Juni in Bad Schönborn seinen neuen Vorstand gewählt. Der AfD-Landtagsabgeordnete Rainer Balzer aus dem Wahlkreis Bruchsal wurde erneut zum Sprecher gewählt. Als stellvertretenden Sprecher wurden Gabriele von Massow (Bruchsal) und Thomas Möckel (Ettlingen) gewählt. Das Amt des Schriftführers wird mit Tobias Dammert (Bruchsal) neu besetzt. Wiedergewählt wurden der Schatzmeister Volker Dübbers (Bruchsal), Pressesprecher Peter Rösch (Östringen) und der...

  • 13.06.19
Politik & Wirtschaft
6 Bilder

Östringer Geo-Pfade durch Minister Hauk eingeweiht

Am Freitag, den 13 April wurde in Östringen das erste LEADER-Projekt im Landkreis Karlsruhe seiner Bestimmung übergeben. Der Minister für Ländlichen Raum Peter Hauk und der Landtagsabgeordnete Ulli Ho-ckenberger nahmen die offizielle Übergabe vor zahlreichen Zuschauern vor, die dem Regenwetter trotzten. Vor allem das vorbildliche bürgerschaftliche Engagement, das zum Entstehen des Pfades beigetragen hat, wurde gewürdigt. Die Geo-Pfade bestehen aus zwei 12 und 20 Kilometer langen Rundtouren....

  • Region
  • 16.04.18
Soziales & Bildung

Vernetzungstreffen Integration zur Gestaltung von Lebendigen Kraichgauorten

Am 11. September kamen die Integrationsbeauftragten der LEADER-Kommunen und weitere Engagierte in der Gustav-Wolf-Galerie in Östringen zusammen, um sich über die Fördermöglichkeiten aus dem LEADER für Integrationsprojekte zu informieren und dabei auch über die Grenzen der Landkreise hinweg zu vernetzen. Dabei wurde deutlich, dass vielfach die gleichen wichtigen Fragen im Bereich der Mobilität im Ländlichen Raum, der Unterbringung und der Unterstützung bei der Qualifizierung von Zugewanderten im...

  • Region
  • 15.09.17
Freizeit & Kultur
v.l.n.r Frank Werner, stellvertretender Vorsitzender Regionalentwicklung Kraichgau e.V.; Dorothee Wagner, Geschäftsstellenleiterin, Felix Geider, Bürgermeister Östringen

LEADER: In Östringen und Odenheim kann es auch losgehen!

Kürzlich erteilte das Regierungspräsidium Karlsruhe der Stadt Östringen die Förderbewilligung für das LEADER-Vorhaben „Geologische Wanderwege für Östringen und Odenheim“. Am Freitag, den 04. August 2017 erhielt Bürgermeister Felix Geider das Förderschild aus den Händen des stellvertretenden Vorsitzenden des LEADER-Vereins, Angelbachtals Bürgermeister Frank Werner. Das Schild macht während der Bauphase auf die finanzielle Unterstützung aus dem Förderprogramm aufmerksam. Damit kann die Stadt...

  • Region
  • 08.08.17
Politik & Wirtschaft
9 Bilder

Freie Demokraten fordern LKW-Verbot in Eichtersheim

Angelbachtal/Östringen. Die FDP-Bundestagskandidaten Dr. Jens Brandenburg (Rhein-Neckar) und Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land) haben sich Mitte April 2017 ein eigenes Bild von der Verkehrsbelastung in Angelbachtal-Eichtersheim (Rhein-Neckar-Kreis) gemacht. Mit Anwohnern aus der Bürgerinitiative Interessengemeinschaft Hauptverkehrsstraßen (IGH) Angelbachtal haben sie über die hohe Lärm- und Feinstaubbelastung und gesundheitliche Folgen gesprochen. "Der Lärm im Ort ist jetzt schon unerträglich....

  • Bretten
  • 12.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.