Spende

Beiträge zum Thema Spende

Soziales & Bildung
Mario Harsch (Leiter Personal und Marketing Harsch GmbH), Dr. Gerhard Heinz (Vorsitzender Seelenstark e.V.), Ulrich Adler (Kassier Seelenstark e.V.) und Stefania Carnevale (Einkauf Harsch Bau GmbH & Co KG, Organisatorin der Weihnachtstombola bei Harsch) bei der Übergabe (von links).

Harsch spendet an Verein Seelenstark
Erlöse aus der Weihnachtstombola für guten Zweck

Bretten (kn) Am 10. Februar fand die alljährliche und traditionelle Tombola der eingegangenen Weihnachtspräsente aus 2021 bei der Firma Harsch in Bretten statt. Das teilt die Firma in einer Presseinformation mit. Die Erlöse gingen dieses Jahr an den Verein Seelenstark aus Bretten.  570 Euro für Seelenstark Unter Einhaltung der 2G+ Regelung trafen sich Teile der Belegschaft zu einem kleinen Umtrunk im Außenbereich des Bauhofs am Hauptsitz des Unternehmens. Der Erlös von 570 Euro wurde dieses...

  • Bretten
  • 06.03.22
Soziales & Bildung
Von links: Die kommissarische Schulleiterin Nicole Roeder, Gruppenleiterin Leslie Kiencke, Jugendliche der BSB und des Hohberhauses und Klassenlehrerin Amelie Knödler.

BSB-Abiturienten haben gespendet
Freude über Fußballkicker fürs Hohberghaus

Bretten (kn) Unter dem Motto „An Weihnachten anderen eine Freude bereiten“, erfüllte die Klasse TGTM13 des Beruflichen Gymnasiums in Bretten bereits zum dritten Mal in Folge den Kindern des Hohberghauses einen Herzenswunsch. Das Hohberghaus gibt seit vielen Jahren Kindern und Jugendlichen mit Unterstützungsbedarf Halt und fördert sie durch ein vielfältiges Betreuungsangebot. Nach reiflicher Überlegung entschied sich die Klasse, Geld für ein größeres Geschenk zu sammeln, um den Wunsch der...

  • Bretten
  • 28.02.22
Soziales & Bildung
Lars Vollmer (rechts), Evelyn Blomenkemper und Thorsten Bendrich haben die Initiative "Gemeinsam für Pia" ins Leben gerufen. Foto: swiz
2 Bilder

Initiative sucht Stammzellenspender
„Wir sind in Gedanken ständig bei Pia“

Bretten (hk) Was für andere Kinder selbstverständlich ist, würde für Pia das größte Glück bedeuten: mit Freunden spielen, in den Ferien auf einen Pferdehof fahren und dort die Pferde beobachten. Doch für das neunjährige Mädchen aus Bretten ist der Alltag im Moment alles andere als normal. Nach einem schlimmen Verdacht kam die erschütternde Diagnose – Pia hat eine schwere aplastische Anämie. Nur eine Stammzellenspende kann ihr Leben womöglich retten. Freunde, Bekannte und andere Unterstützer von...

  • Bretten
  • 09.02.22
Freizeit & Kultur

Besonderes Geschenk zum Jahresende

Kurz vor Weihnachten erreichte den DRK Ortsverein Bretten-Büchig e.V. noch ein ganz besonderes Geschenk. Eine Geldspende der Firma Gerweck Oberflächentechnik in Bretten. Die Gründer der Firma haben ihre Wurzeln in Büchig und wissen um die hilfreiche Arbeit des Ortsvereins. Daher entschied sich der Geschäftsführer, Michael Gerweck, das DRK Bretten-Büchig e.V. mit einer Geldspende zu unterstützen. Mit dieser großzügigen Spende könne die Arbeit des Vereins, allen voran die der Notfallhilfe...

  • Bretten
  • 20.01.22
Soziales & Bildung
Heiße Party Pizza Spende in der Rechbergklinik.
3 Bilder

Party Pizzen verteilt
Heiße Spende mit Schlemmer Pizza zu Weihnachten

Bretten (kn) Manjit Monder vom Schlemmer Pizzaservice in Bretten hat zu den Weihnachtstagen verschiedenen Organisationen eine leckere Spende zukommen lassen. Bei den Spendenempfängern war die Freude über das heiße italienische Essen groß: Für die Feuerwehr und das Rote Kreuz in Bretten spendete Monder jeweils zwei Party-Pizzen. Die Wohngruppe Erle erhielt vier und die Lebenshilfe Bretten drei Party-Pizzen. Dem Alten- und Pflegeheim in Neibsheim und der Notaufnahme der Rechbergklinik in Bretten...

  • Bretten
  • 04.01.22
Soziales & Bildung
4 Bilder

Ehrenamtlicher Einsatz beim DRK Büchig
"Möglichst viele Menschen sollten sich testen lassen"

Bretten (bea) Innerhalb des ersten Monats haben sich mehr als 800 Menschen bei der Teststation des DRK in Büchig auf das Coronavirus testen lassen. Zu den vier ursprünglich geplanten Stunden pro Woche sind für die Helfer aufgrund der hohen Nachfrage jedoch noch mehr hinzugekommen. „Bevor die Menschen ohne Termin dastehen, versuchen wir im Rahmen des Möglichen vor und nach den geplanten Terminen Tests anzubieten“, sagt Philipp Weinkötz, Vorsitzender des DRK Büchig.  "Wir wollen den Menschen...

  • Bretten
  • 27.12.21
Soziales & Bildung
Von links: Timo Hagino, Jutta Ritzmann-Geipel, Direktorin Pflege-, Prozessmanagement, Ioannis Papadopoulos, Stv. Direktor Pflege-, Prozessmanagement.
3 Bilder

Dank für Klinikmitarbeiter
Süße Leckereien sind gut angekommen

Bretten (kn) Der Rinklinger Ortsvorsteher Timo Hagino hatte in einem Facebook-Post dazu aufgerufen, kleine Naschereien auf die Ortsverwaltung zu bringen (wir berichteten). Dort sollten diese gesammelt und als Spende an die Mitarbeiter der Rechbergklinik übergeben werden, als Dankeschön für ihre unermüdliche Arbeit. Nun ist die Aktion mit der Übergabe der süßen Leckereien an die Klinik-Mitarbeiter zu Ende gegangen. „Die Freude war sehr groß“, beschreibt Hagino den herzlichen Empfang durch Jutta...

  • Bretten
  • 21.12.21
Politik & Wirtschaft
Gleich zweimal gab es einen Anlass zur Freude: Die VBU, stellvertretend durch Paul Metzger (links) und Marion Klemm (rechts), haben sowohl Alexandra Grenzhäuser (links) von Lasso sowie Matthias Goll (rechts) und Rainer Dosch (Mitte) von der Initiative Altstadtrettung mit einer Spende bedacht.
2 Bilder

Spende der VBU an Altstadtrettung und Lasso
„Gemeinsames Interesse macht uns stärker“

Bretten (hk) Die Vereinigung Brettener Unternehmen unterstützt das Ansinnen der Initiative Altstadtrettung Bretten, die sich für den Erhalt des historischen Brettener Stadtbildes einsetzt. Um ihrer Unterstützung Nachdruck zu verleihen hat die VBU nun eine Spende in Höhe von 1.500 Euro an Matthias Goll und Rainer Dosch stellvertretend für die Initiative übergeben. Die Förderung, so VBU-Vorsitzende Marion Klemm, sei vom Vorstand der VBU beschlossen worden. „Wir erhoffen uns, dass durch die...

  • Bretten
  • 17.12.21
Soziales & Bildung
Von links: Ruiter Ortsvorsteher Aaron Treut, Gemeinderat Jörg Biermann, Wolfgang Lübeck mit Sozialpädagoge Peter Miebach, Ashley, Kocima und Samuel vom Hohberghaus Bretten und Einrichtungsleiter Christoph Röckinger.

Überraschung im Hohberghaus in Bretten
Schoko-Nikoläuse und 500 Euro Spende

Bretten (hk) Besonders Kinder und Jugendliche haben im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie erhebliche Einschränkungen erfahren. Mit einem „süßen“ Nikolaus-Gruß hat Wolfgang Lübeck vom gleichnamigen Reisebüro in Bretten den Mädchen und Jungen im Brettener Hohberghaus eine Freude gemacht: Dazu hat er mit Unterstützung des Ruiter Ortsvorstehers Aaron Treut und Gemeinderat Jörg Biermann knapp über 100 Schoko-Nikoläuse in der Jugendhilfeeinrichtung vorbeigebracht. Der Brettener Unternehmer ist sich...

  • Bretten
  • 13.12.21
Soziales & Bildung
13 Bilder

Fassade bringt Adventsstimmung
XXL-Adventskalender bei Seeburger in Bretten

Bretten (ger) Für Adventsstimmung sorgt bei der Seeburger AG derzeit ein riesengroßer Fassaden-Adventskalender: Die Fenster der Firmenzentrale des Software-Spezialist für die Vernetzung von IT-Systemen in Bretten sind über alle vier Stockwerke mit 24 großen Plakaten geschmückt. Eine Seite ziert eine große Ziffer, auf der anderen Seite verbergen sich zauberhafte Winter- und Weihnachtsmotive. Täglich wird zur Freude der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein Plakat umgedreht. Die Idee kam dem...

  • Bretten
  • 07.12.21
Soziales & Bildung

Mehr Einzelspenden, weniger Großspender für Tafeln im Land
Probleme mit Lebensmittelrettung nehmen zu

Stuttgart (dpa/lsw) Die Transportwege sind lang, die Nachfrage steigt und es wird immer weniger gespendet: Die Versorgung der Tafeln mit Lebensmitteln für Bedürftige in Baden-Württemberg wird immer schwieriger. Der Dachverband der Sozialorganisation sieht problematische Zeiten auf sich zukommen. «Wir wissen nicht, wie lange wir das noch so bewältigen können», sagte Udo Engelhardt vom Landesverband Tafel Baden-Württemberg der dpa in Stuttgart. Der Verband rettet palettenweise Essen und stellt es...

  • Bretten
  • 21.11.21
Freizeit & Kultur
Bei der Übergabe der Apfelsaftspende des OGV Büchig: Gerhard Weinkötz, Vorsitzender OGV Büchig, Vertreterin des Kindergarten-Elternbeirats Annette Figlus, Kindergarten-Leiterin Martina May (von links) mit zwei Kindergartenkindern und Apfelsaft.

OGV Büchig übergibt 125 Liter Apfelsaft für die Kindergartenkinder
Saftspende für den Kindergarten Büchig

Bretten (kn) Insgesamt 125 Liter Apfelsaft hat der Obst- und Gartenbauverein Büchig dem Katholischen Kindergarten St. Bartholomäus in Büchig gespendet. In 25 haltbare Bag-in-Box-Systeme hat Gerhard Weinkötz, Vorsitzender des OGV, den Apfelsaft gefüllt. "Alle Äpfel stammen von Büchiger Streuobstwiesen", sagt er. Mit dem Saft seien die Kindergartenkinder während ihrer Betreuung das ganze Jahr über versorgt. Die Kartons nahmen Kindergarten-Leiterin Martina May und die Vertreterin des...

  • Bretten
  • 28.10.21
Sport
Orhan Beyaz, Klein & Fein Gartenpflege (rechts), und Trainer Peter Will (links) bei der Trikotübergabe an die A2-Junioren des SV Kickers Büchig.

SV Kickers Büchig
Trikot-Spende für die A2-Junioren der Kickers

Bretten-Büchig (kn) Beim jüngsten Heimspiel der A2-Junioren gegen die FZG Münzesheim konnten die Spieler die neuen Trikots, die von der Firma Klein & Fein Gartenpflege aus Bretten gesponsert worden sind, einweihen. Orhan Beyaz, Inhaber der Firma , der in der letzten Mitgliederversammlung des SVB Marketing in den Beirat des Vereins gewählt worden war, zeigte mit dieser Aktion erneut seine Verbundenheit zum SV Kickers Büchig und dessen Jugendarbeit. Den A2-Junioren des SVB wurden die neuen...

  • Bretten
  • 28.10.21
Politik & Wirtschaft

Nicht eingelöstes Porto beim Übermitteln des Zählerstands kommt Verein zugute
Spende für TSV Kürnbach durch Netze BW

Kürnbach (kn) "So einfach kann es sein, Gutes zu tun", sagt Armin Ebhard, Bürgermeister von Kürnbach. Die Netze BW rufe seit einiger Zeit dazu auf, ihr den Stand des Stromzählers nicht mehr per Post, sondern mittels elektronischer Medien mitzuteilen. Als Anreiz verspreche der Netzbetreiber, das dadurch eingesparte Porto einer gemeinnützigen Einrichtung vor Ort zu spenden. So kamen im vergangenen Jahr in Kürnbach 492,60 Euro zusammen, teilt Ebhard mit. TSV-Vorsitzender freut sich über...

  • Bretten
  • 21.09.21
Soziales & Bildung

Schatzinsel will für vom Hochwasser betroffenen Kindergarten spenden
"Kinder waren sehr betroffen"

Bretten (bea) Von den Wassermassen, die das Katastrophengebiet in Rheinland-Pfalz verwüstet haben, ist auch der Kindergarten Quellenstraße der Elterninitiative in Swisttal betroffen. "Da ist wirklich alles unter Wasser", sagt Christiane Müller, Leiterin der Kindertagesstätte Schatzinsel in Dürrenbüchig und verweist auf mehrere Fotos, die der Kindergarten in Swisttal auf seiner Internetseite präsentiert. Eine ihrer Kolleginnen habe Bekannte in Swisttal und so sei sie auf den Kindergarten, der...

  • Bretten
  • 27.07.21
Soziales & Bildung

Lebensmittel und Hygieneartikel gesucht
Tafel Bretten benötigt haltbare Lebensmittel

Bretten (kn) Aktuell fehlt es der Tafel Bretten vor allem an lang haltbaren Lebensmitteln und Hygieneartikeln, um sie an ihre Kunden weiterzugeben. Das teilte die Brettener Tafel mit. Aus diesem Grund rufe die Tafel die Brettener Bevölkerung dazu auf, Lebensmittel wie Mehl, Öl, Zucker, Salz, Nudeln, Reis, Konserven, Kaffee, Tee oder auch Hygieneartikel wie Zahnpasta, Duschgel, Bodylotion sowie Klopapier und Waschpulver zu spenden. Spendenaufruf der Brettener Tafel Jede Spende sei willkommen und...

  • Bretten
  • 25.07.21
Soziales & Bildung
Arno Rath, Aaron Treut mit Töchterchen und "Krabbennest"-Kindergartenleiterin Sandra Gamer (von links).

Ruiter Arno Rath verschenkt Brettener Hundle
Ein „Wachhund“ für den Ruiter Kindergarten

Bretten-Ruit (hk) Im Evangelischen Kindergarten „Krabbennest“ in Ruit herrscht reges Treiben. Nach der pandemiebedingten Schließungszeit können nun endlich wieder alle gemeinsam spielen und toben. Die Kinder haben nun eine Überraschung verdient, waren sich der Ruiter Ortsvorsteher Aaron Treut, Krabbennest-Leiterin Sandra Gamer und der Ruiter Bürger Arno Rath einig. „Deshalb freuen wir uns sehr über diese ganz besondere Spende“, sagte Treut, während Töchterchen Franziska das Mitbringsel von Rath...

  • Bretten
  • 20.07.21
Blaulicht

Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen
Betroffenen durch Spenden helfen

RLP/NRW (hk) Nach dem schweren Unwetter mit verheerenden Folgen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen wurden infolge von Überschwemmungen ganze Ortschaften verwüstet, zahlreiche Menschen wurden getötet, viele gelten noch als vermisst. In einigen Landesteilen ist auch das Mobilfunk- und Stromnetz immer noch ausgefallen. Das Schicksal der Betroffenen in den Katastrophengebieten hat gleichzeitig eine Welle der Solidarität und Hilfsbereitschaft ausgelöst. Doch nicht jede Art der Hilfe ist...

  • Bretten
  • 19.07.21
Soziales & Bildung
11 Bilder

Tierschutzverein Karlsruhe bittet um Spenden
Sanierung des ältesten Hundehauses hat begonnen

Karlsruhe (kn) Die Corona-Pandemie hat dazu geführt, dass sich mehr Menschen ein Haustier zugelegt haben. Tierschutzvereine, wie der Tierschutzverein Karlsruhe und Umgebung, konnten eine vermehrte Übernahme von Tierschutztieren feststellen. "Derzeit gehen wir davon aus, dass sich viele tierliebe Menschen die Anschaffung im Vorfeld gut überlegt haben und auch langfristig für ihr Tier da sein werden", teilt der Tierschutzverein Karlsruhe mit. Gleichzeitig habe die Pandemie auch dazu geführt, dass...

  • Region
  • 21.06.21
Politik & Wirtschaft

Löwenanteil für Wissenschaftsministerium
Sponsoring- und Spenden-Einnahmen des Landes auf Höchststand

Stuttgart (dpa/lsw) Mehr als 100 Millionen Euro hat das Land Baden-Württemberg im vergangenen Jahr über Sponsoring, Spenden und Schenkungen eingenommen. Wie «Heilbronner Stimme» und «Mannheimer Morgen» (Samstag) unter Berufung auf den noch unveröffentlichten Sponsoringbericht 2019/20 berichten, ist das ein neuer Höchststand, obwohl wegen der Corona-Pandemie kaum Veranstaltungen stattfinden konnten. Laut Bericht kamen in beiden Jahren insgesamt 201,6 Millionen Euro zusammen, 2020 allein waren es...

  • Bretten
  • 05.06.21
Soziales & Bildung
Stiftungsvorstand Schäfer besucht die Vereine und übergibt die Spende für ihre Herzensprojekte. Große Freude herrschte bei den Projektinitiatoren über die Spende der Stiftung.
4 Bilder

Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten unterstützt regionale Vereine
15.000 Euro für Herzensprojekte der Region

Region (kn) Bereits zum sechsten Mal hat die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten über das digitale Mitgliedernetzwerk der Volksbank Herzensprojekte in der Region gesucht – und diese auch gefunden: Es freuen sich der DRK-Ortsverein in Büchig, der Verein NaturGlück in Helmsheim und der Förderverein der Grundschule in Bauerbach über eine Spende der Stiftung in Höhe von je 5.000 Euro. Die Mitglieder der Bank durften über ihr digitales Mitgliedernetzwerk regionale Vereine und gemeinnützige...

  • Bretten
  • 25.05.21
Soziales & Bildung
Achim Lechner, Dienststellenleiter des Diakonischen Werks in Bretten (rechts) und "Bufdi" Christian Radel (links) freuen sich über die Unterstützung von Stadtrat Wolfgang Lübeck.

Stadtrat Wolfgang Lübeck spendet 500 Euro
Engagement in der Tafel in Bretten unterstützen

Bretten (hk) Mit einer Spende von 500 Euro hat "die aktiven"-Stadtrat und Reisebüro-Geschäftsführer Wolfgang Lübeck die Arbeit der Tafel in Bretten unterstützt. Auf die Idee kam Lübeck, als er seine Kräfte als Wahlhelfer bei der diesjährigen Landtagswahl zur Verfügung gestellt hatte: Die Entschädigung für die ehrenamtliche Tätigkeit wollte er für den guten Zweck spenden. Den restlichen Betrag, bis die 500 Euro erreicht waren, habe er dann noch „draufgelegt“. „Besonders in diesen schwierigen...

  • Bretten
  • 11.05.21
Freizeit & Kultur
Thomas Lindemann, Pressebeauftragter LC, Philipp Weinkötz, Vorsitzender DRK, Markus Göpfrich, Helfer der Notfallhilfe, Axel Preuß, Schatzmeister LC, Wolfgang Maurer stellvertretender Vorsitzender DRK sowie Karl Strobel, Präsident LC (von links) bei der Übergabe der Defibrillatoren.

Lions Club Bretten-Stromberg
Neue Defis für die Notfallhilfe Büchig/Neibsheim

Büchig/Neibsheim (kn) Weitaus schwieriger als die Aussprache des Wortes, ist der Grund seines Einsatzes: die Rede ist vom Defibrillator, jenem wichtigen Schockgeber, mit dem durch gezielte elektronische Stromstöße bei Herzstörungen Leben nicht nur gerettet werden können, sondern gerettet werden. Ein medizinischer Notfallhelfer, der auch aus dem Rettungsdienst heute kaum mehr wegzudenken ist. Für die Neuanschaffung zweier solcher Geräte für die Notfallhilfe Büchig/Neibsheim erhielt der DRK...

  • Bretten
  • 10.05.21
Soziales & Bildung
Beim Abimotto-Wettbewerb der Sparkasse Kraichgau können Abiturjahrgänge mit etwas Kreativität 1.000 Euro für ihre Abizeitung gewinnen.

Knete für die Abizeitung
Sparkasse vergibt bei Abimotto-Wettbewerb bis zu 1.000 Euro an kreative Abiturjahrgänge

Bruchsal (kn) Abiturjahrgänge haben es in Zeiten der Corona-Pandemie nicht leicht: Abiball, Abistreich oder andere Abschlussveranstaltungen sind kaum in gewohnter Weise durchführbar. Und Online-oder Wechselunterricht machen die Vorbereitungen auf die anstehenden Prüfungen nicht leichter.Auch die Jahrgangskasseist leer, da Stufenpartys oder Verkaufsaktionen in den Schulen nicht stattfinden können. Und damit wird häufig eine der wertvollsten Erinnerungen an die Schulzeit finanziert:die...

  • Bretten
  • 01.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.