Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Autofahrerin fährt nach Unfall am Zebrastreifen davon

Bretten (uk) Am Dienstag, 5. November, gegen 15.40 Uhr, kam es in Bretten am Fußgängerüberweg zwischen den Einkaufsmärkten Kaufland und Lidl zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Zehnjährigen Radfahrerin und einem weißen, größeren Personenwagen. Nach bisherigen Feststellungen überquerte die Zehnjährige auf dem Fahrrad den Fußgängerüberweg. Eine etwa 45- bis 50-jährige Autofahrerin fuhr mit dem weißen Auto auf der Melanchthonstraße in Richtung Alexanderplatz. Wer hat etwas gesehen? Auf dem...

  • Bretten
  • 06.11.19
Blaulicht

Bretten
Unfallflucht auf der Diedelsheimer Höhe durch Polizei geklärt

Bretten (uk) Ein 43-Jähriger fuhr am Dienstag, 5. November, um 10 Uhr, mit einem Sattelzug in Bretten, auf der Diedelsheimer Höhe und wendete in Höhe von Haus Nummer 8. Dabei streifte er einen geparkten Opel und verursachte Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Strafverfahren wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort Ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern, fuhr er davon. Der beschädigte Opel musste abgeschleppt werden. Der verursachende Sattelzug wurde im Rahmen der...

  • Bretten
  • 06.11.19
Blaulicht

Bretten-Diedelsheim
Alkoholisierter Rollerfahrer bei Unfall verletzt

Bretten (uk) Leichte Verletzungen im Gesicht zog sich ein 58-jähriger Rollerfahrer bei einem Unfall am Mittwochabend, 23. Oktober, in Diedelsheim zu. Der Rollerfahrer fuhr gegen 20.36 Uhr auf der Schwandorfstraße in westlicher Richtung. Nachdem er den Bahnübergang überquert hatte, machte er eine Vollbremsung und kam dabei in Höhe der Einmündung der Gondelsheimer Straße in die Karlsruher Straße zum Sturz. Blutprobe entnommen Zum Unfallzeitpunkt hatte eine Autofahrerin an der Einmündung der...

  • Bretten
  • 24.10.19
Blaulicht

Verkehrsunfall auf Melanchthonstraße
Mofa-Fahrer bei Unfall in Bretten leicht verletzt

Bretten (ots) Am Donnerstagabend, 10. Oktober, kam es auf der Melanchthonstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr gegen 22 Uhr ein 17-Jähriger mit seinem Mofa die Friedrich-List-Straße in Richtung Innenstadt. 62-jähriger Autofahrer übersieht Mofa-Fahrer Im dortigen Kreisel wurde der Jugendliche wohl von einem 62 Jahre alten Autofahrer übersehen, der ebenfalls in Richtung Stadtmitte unterwegs war. Durch den Zusammenstoß stürzte der...

  • Bretten
  • 11.10.19
Blaulicht
 Zu einem Unfall mit einem leicht verletzten Radfahrer kam es in Bretten.

Ein Leichtverletzter bei Unfall in Bretten
Autofahrer missachtet Vorfahrt von Radler

Bretten (kn) Zu einem Unfall mit einem leicht verletzten Radfahrer kam es am Mittwoch, 2. Oktober, in Bretten. Nach Angaben der Polizei wollte ein 65-jähriger Ford-Fahrer von der Melanchthonstraße in den Silcherweg abbiegen, übersah dabei den Radler und nahm ihm die Vorfahrt. Sachschaden in Höhe von 150 Euro Durch den Zusammenstoß wurde der 26-jährige Radfahrer, der keinen Helm getragen hatte, glücklicherweise nur leicht am Kopf verletzt. Zudem entstand Sachschaden in Höhe von 150...

  • Bretten
  • 03.10.19
Blaulicht

Brennendes Benzin verletzt Biker tödlich

Neulingen (dpa/lsw) Brennendes Benzin hat sich nach einem Verkehrsunfall im Enzkreis über einen 18 Jahre alten Motorradfahrer ergossen und diesen tödlich verletzt. Aus zunächst unbekannten Gründen sei der Biker am Montagmorgen auf einer Landstraße zwischen Neulingen und Königsbach-Stein auf die Gegenspur geraten, sagte ein Sprecher der Polizei. Dort stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Durch den Aufprall zerbarst laut Polizei der Tank des Motorrads und fing...

  • Bretten
  • 03.09.19
Blaulicht

Tragischer Unfall
Deutscher Alpinist stürzt 250 Meter in die Tiefe

Au (dpa) Ein 21 Jahre alter Mann aus Baden-Württemberg ist beim Bergsteigen in Vorarlberg in Österreich abgestürzt und gestorben. Der Alpinist fiel 250 Meter in die Tiefe, als sich ein von ihm platzierter Klemmkeil, der zum Sichern benutzt wird, löste, wie die österreichische Polizei am Donnerstag mitteilte. Seine 20 Jahre alte Begleiterin wurde von einem Rettungshubschrauber unverletzt aus der Wand der Kanisfluh Au geborgen. Alpinist musste Haken selbst platzieren Das Paar war gegen 10...

  • Bretten
  • 22.08.19
Blaulicht

Zahl der Verkehrstoten gestiegen

Stuttgart (dpa/lsw) In den ersten sechs Monaten des Jahres sind mehr Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen als im ersten Halbjahr des Vorjahres - und mehr als jeder zweite wurde getötet, weil die Fahrer betrunken oder zu schnell unterwegs waren. 3800 Menschen wurden schwer verletzt Insgesamt starben 214 Menschen auf den baden-württembergischen Straßen, das sind drei mehr als im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres, wie das Innenministerium am Montag in Stuttgart mitteilte....

  • Bretten
  • 19.08.19
Blaulicht
Eine 37-jährige Frau musste nach einem schweren Sturz mit ihrem Rad auf der Nikolaus-Müller-Straße in Bretten in ein Krankenhaus nach Karlsruhe geflogen werden.

Unfall in Bretten
Radfahrerin bei Sturz schwer verletzt

Bretten (kn) Eine 37-jährige Frau musste am Dienstag, 30. Juli, nach einem schweren Sturz mit ihrem Rad auf der Nikolaus-Müller-Straße in Bretten vom Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Karlsruhe geflogen werden. Wie die Polizei mitteilte, waren an dem Sturz keine weiteren Personen oder Fahrzeuge beteiligt. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei Empfange die aktuellsten News von kraichgau.news auch über WhatsApp. Sende einfach...

  • Bretten
  • 01.08.19
Notdienste

Bruchsal - Am Mittag ist ein Kleinflugzeug in einen Bauhaus-Markt gestürzt
Am Mittag ist ein Kleinflugzeug in einen Bauhaus-Markt gestürzt

Bruchsal - Nach BILD-Informationen geht die Polizei nach jetzigem Stand von drei Toten aus. Es handelt sich bei ihnen offenbar um die Personen, die im Flugzeug saßen. Laut den Ermittlern laufen auch „Betriebsstoffe“ aus dem Wrack aus. Um welche Stoffe es sich konkret handelt ist noch unklar. Polizei und Rettungskräfte sind mit einem Großaufgebot vor Ort. Quelle: bild.de

  • Bretten
  • 20.07.19
Blaulicht
3 Bilder

Vier Verletzte
Unfall auf K3503 in Bretten

Bretten (kn) Ein Verkehrsunfall mit insgesamt vier Verletzten ereignete sich am Samstagabend, 13. Juli, um kurz nach 18 Uhr auf der K3503 zwischen Bretten-Gölshausen und Bretten-Büchig. Ein Fahrer eines Renault befuhr mit drei weiteren Insassen die K3505, als er im Kurvenbereich von der Fahrbahn abkam, in den Straßengraben geriet und auf der anderen Fahrbahnseite im Wald zum Stehen kam. Fahrer und Beifahrer mittelschwer verletzt "Der Fahranfänger hatte den Kurvenbereich mit zu hoher...

  • Bretten
  • 14.07.19
Blaulicht

Karlsruhe
17-Jähriger verursacht alkoholisiert Verkehrsunfall

Karlsruhe (ots) ein 17-Jähriger hat in Karlsruhe einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem er schwer verletzt wurde. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei war der Jugendliche mit seinem Roller auf dem Fuß- und Radweg der Herrenalber Straße, entgegen der vorgesehen Fahrtrichtung, in Richtung Ettlingen unterwegs. Gegen 21.15 Uhr prallte er mit seinem Zweirad gegen ein Verkehrszeichen und verletzte sich schwer. Alkoholtest ergab 1,6 Promille Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt,...

  • Bretten
  • 08.07.19
Blaulicht

Bretten
Betrunken und ohne Führerschein Unfall verursacht

Bretten (ots) Ein 31-jähriger Opel-Fahrer hat am Freitag, 5. Juli, gegen 2 Uhr in der Apothekergasse einen Wendeversuch unternommen. Dabei beschädigte er eine Hauswand. Ein Zeuge beobachtete den Vorfall und sprach den Verursacher an. Ohne sich darum zu kümmern fuhr der 31-Jährige davon. Die inzwischen verständigten Beamten des Polizeireviers Bretten konnten den Flüchtigen in der Weißhofer Straße stellen. Nicht nur dass der Atemalkoholtest bei dem Mann einen Wert von über 2,2, Promille ergab, er...

  • Bretten
  • 05.07.19
Blaulicht
 Ein Porsche-Fahrer hat am Dienstag, 23. April, in Oberderdingen die Kontrolle über seinen Sportwagen verloren und einen Unfall veursacht.

Unfallflucht in Oberderdingen
Porsche-Fahrer rammt BMW und flüchtet

Oberderdingen (kn) Ein Porsche-Fahrer hat am Dienstag, 23. April, in Oberderdingen die Kontrolle über seinen Sportwagen verloren und einen Unfall verursacht. Danach flüchtete er vom Unfallort. Nach Angaben der Polizei geriet der Fahrer gegen 21.30 Uhr auf der Flehinger Straße ins Schlingern und prallte gegen einen BMW, der daraufhin im Straßengraben landete. Der 18-jährige Fahrer wurde dabei glücklicherweise nicht verletzt. Vater beschuldigt Sohn als Unfallverursacher Nach dem Unfall...

  • Bretten
  • 24.04.19
Blaulicht
An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.
4 Bilder

Bretten: Eine Leichtverletzte nach Unfall im Kreisverkehr

Eine 19-jährige Autofahrerin wurde am Mittwoch, 17. April, bei einem Verkehrsunfall in Bretten leicht verletzt. Bretten (uk) Eine 19-jährige Autofahrerin wurde am Mittwoch, 17. April, bei einem Verkehrsunfall in Bretten leicht verletzt. Die junge Frau war nach Angaben der Polizei um 13 Uhr auf der Pforzheimer Straße stadtauswärts unterwegs. Beim Einfahren in den Kreisverkehr beim Kraichgau-Center missachtete sie die Vorfahrt eines von links kommenden 31-jährigen Autofahrers. Dabei kam es zum...

  • Bretten
  • 18.04.19
Blaulicht

Frau auf Autobahn überfahren: Hintergründe unklar

Nach einem tödlichen Unfall auf der Autobahn 81 bei Mundelsheim (Kreis Ludwigsburg) am Montagmorgen sind die genauen Umstände noch weitgehend ungeklärt. Mundelsheim (dpa/lsw) Wie ein Polizeisprecher am Montag sagte, wisse man mittlerweile zwar, dass es sich bei der überfahrenen Person um eine Frau handelt. Allerdings war ihre Identität noch nicht abschließend ermittelt. Ein Autofahrer hatte die Polizei wegen eines Menschen gerufen, der sich im Bereich einer Baustelle neben einem Wagen...

  • Bretten
  • 15.04.19
Blaulicht
Drei Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von etwa 13.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Freitag, 5. April, in Bretten.

Bretten: Senior verursacht Autounfall

Drei Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von etwa 13.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Freitag, 5. April, in Bretten. Bretten (kn) Drei Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von etwa 13.000 Euro. Das sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Freitag, 5. April, auf der B 293 bei Bretten. Nach Angaben der Polizei war ein 87-jähriger Autofahrer um 17.30 Uhr auf der Bundesstraße in Richtung Bretten unterwegs. Vorfahrt missachtet Auf Höhe der Abfahrt Steinacker/Langenmorgen...

  • Bretten
  • 08.04.19
Blaulicht
Aufgrund eines Verkehrsunfalls auf der K3567 ist die Strecke zwischen Bretten-Sprantal und Königsbach-Stein derzeit für den Verkehr voll gesperrt.
3 Bilder

Bretten: Unfall auf der K3567 – Strecke zwischen Sprantal und Königsbach-Stein voll gesperrt

Aufgrund eines Verkehrsunfalls auf der K3567 war die Strecke zwischen Bretten-Sprantal und Königsbach-Stein für den Verkehr voll gesperrt. Bretten (kn) Eine 36-jährige BMW-Fahrerin ist am Montag, 1. April, gegen 11.35 Uhr bei einem Verkehrsunfall bei Bretten-Sprantal schwer verletzt worden. Die Frau war auf der Kreisstraße 3567 von Stein in Richtung Bretten unterwegs, berichtet die Polizei. Plötzlich sei ihr, so die Frau, ein Auto auf ihrer Fahrspur entgegen gekommen. Die Frau versuchte wohl...

  • Bretten
  • 01.04.19
Blaulicht

Bretten-Büchig: Verkehrsunfall auf B 293 sorgt für Staus

Ein Verkehrsunfall mit drei Leichtverletzten sorgte auf der B 293 Höhe Bretten-Büchig für Staus. Bretten-Büchig (kn) Am Donnerstag, 28. März, ereignete sich gegen 16 Uhr auf der B 293 Richtung Bretten-Büchig ein Unfall zwischen zwei Autofahrern. Wie ein Sprecher des Polizeireviers Bretten auf Anfrage der Brettener Woche mitteilte, war einer der Fahrer auf der B 293 unterwegs und wollte von Bretten kommend nach links Richtung Büchig abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines ihm...

  • Bretten
  • 28.03.19
Blaulicht
Eine 73-jährige Frau ist bei einem Unfall in Bretten leicht verletzt worden.

Bretten: Eine Leichtverletzte nach Vorfahrtsverletzung

Eine 73-jährige Frau ist bei einem Unfall in Bretten leicht verletzt worden. Bretten (kn) Bei einem Unfall in Bretten ist eine 73-jährige Frau leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war eine 64-jährige Autofahrerin am Dienstag, 26. März, gegen 9.20 Uhr auf der Hans-Sachs-Straße in westlicher Richtung unterwegs. Sachschaden von 4.500 Euro An der Kreuzung Hirschstraße missachtete sie dann die Vorfahrt der 73-Jährigen. Die ältere Frau wurde beim Zusammenstoß der beiden Autos leicht...

  • Bretten
  • 27.03.19
Blaulicht

Bretten-Diedelsheim: 19-jähriger Radfahrer von Auto erfasst

Bei einem Verkehrsunfall auf der Schwandorf-/Einmündung Lessingstraße in Diedelsheim ist am Freitagmorgen, 22. März, ein 19-jähriger Radfahrer beim Zusammenstoß mit einem Pkw verletzt worden. Bretten-Diedelsheim (ots) Bei einem Verkehrsunfall auf der Schwandorf-/Einmündung Lessingstraße in Diedelsheim ist am Freitagmorgen, 22. März, ein 19-jähriger Radfahrer beim Zusammenstoß mit einem Pkw verletzt worden. Nach Angaben des Polizeireviers Bretten war eine 35-jährige Autofahrerin von der...

  • Bretten
  • 22.03.19
Blaulicht
Eine 18-jährige Radfahrerin ist am Mittwoch, 27. Februar, bei einem Unfall in Bretten leicht verletzt worden.

Bretten: 18-jährige Radfahrerin bei Unfall verletzt

Eine 18-jährige Radfahrerin ist am Mittwoch, 27. Februar, bei einem Unfall in Bretten leicht verletzt worden.  Bretten (kn) Eine 18-jährige Radfahrerin ist am Mittwoch, 27. Februar, bei einem Unfall in Bretten leicht verletzt worden. Die junge Frau war nach Angaben der Polizei um 8.45 Uhr auf der Hirschstraße in südlicher Richtung unterwegs. Radfahrerin missachtet Vorfahrt An der Kreuzung mit der Hans-Sachs-Straße missachtete sie die Vorfahrt einer 43-jährigen BMW-Fahrerin, wodurch es zum...

  • Bretten
  • 28.02.19
Blaulicht

Drei Unfälle mit sieben Verletzten auf A5

Zu einer Unfallhäufung auf der Bundesautobahn 5 zwischen Tank- und Rastanlage Forst und AS Kronau kam es am Samstag, 16. Februar, zwischen 13 und 16.40 Uhr. Forst (ots) Bei dem ersten Unfall gegen 13 Uhr waren insgesamt sieben Fahrzeuge beteiligt, wobei alle drei Fahrstreifen Richtung Norden betroffen waren. Unfallursächlich war hier nicht angepasste Geschwindigkeit. Insgesamt wurden vier Personen verletzt. Die BAB war hier bis 14.30 Uhr voll gesperrt. Anschließend wurde der Verkehr...

  • Bretten
  • 17.02.19
Politik & Wirtschaft

Mehr tote E-Bike-Fahrer im Land

Die Zahl der Unfälle mit Elektrofahrrädern ist in Baden-Württemberg im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Stuttgart (dpa/lsw) - Auch die Zahl der Toten nahm zu. 14 Menschen wurden nach Angaben des Statistischen Landesamts in Stuttgart in den ersten drei Quartalen 2018 getötet - vier mehr als im gesamten Jahr 2017. Von Januar bis September 2018 verunglückten knapp 1200 Menschen mit einem sogenannten Pedelec - 373 von ihnen wurden schwer verletzt. Im gesamten Jahr 2017 verunglückten knapp...

  • Bretten
  • 16.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.