Wandern

Beiträge zum Thema Wandern

Freizeit & Kultur
Qual der Wahl
5 Bilder

Wegenetz der Wandergruppe des TV Wössingen
Wandertipp für heiße Tage

Walzbachtal-Wössingen (wb) Schon seit Jahren gibt es, von Wössingen kommend, an der Straße nach Stein einen Waldparkplatz mit dort beschriebenen Wanderrouten. Der Turnverein Wössingen hat von hier gleich fünf Wanderwege beschildert. Obwohl schon ein wenig in die Jahre gekommen, sind die Markierungen noch gut auszumachen. Die Wanderzeiten reichen von 45 Minuten bis zu 2 ½ Stunden. Mit einer Ausnahme verlaufen die Wege größtenteils im Wald, was an sonnigen Sommertagen für einen angenehmen...

  • Region
  • 09.07.21
Freizeit & Kultur
Badens schmale Taille zum Anfassen
6 Bilder

Ausflugstipp zu geografischer Besonderheit
Badens Wespentaille

Region(wb) Unweit, südwestlich unserer Region, kann man die Stelle erkunden, an der der Landesteil Baden seine ehemals schmalste Stelle hatte. Während die westliche Grenze zu Frankreich der Rhein bildet, ist der östliche Punkt mitten im Wald auf der Grenzlinie der Landkreise Rastatt und Calw. Nur etwas mehr als 17 Kilometer war das alte Großherzogtum hier breit. Auf der Gemarkung Gaggenau-Michelbach gelegen, befindet sich die Stelle mitten in einem Wald. Es ist der Mönchhofsattel, der vom...

  • Region
  • 27.04.21
Freizeit & Kultur
Ein regelrechtes "Gelage" fand an der OWK-Hütte statt.

Odenwaldklub Kraichtal
Sauerei auf dem Vorplatz der OWK-Hütte

Kraichtal (kn) In der Nacht auf Samstag, 3. April, wurde von unbekannten Personen auf dem Vorplatz der Hütte des Odenwaldklubs Kraichtal "ein regelrechtes Saufgelage durchgeführt", wie der Verein mitteilt. Es sei bekannt, dass der Vorplatz der Hütte genutzt werde, doch bisher habe die Vorstandschaft des OWK dieses toleriert. OWK bittet um Hinweise Nach diesem eklatanten Vorfall werde man jedoch Maßnahmen treffen müssen, um solche "Gelage" zu verhindern. "Sollte jemand zu diesem unschönen...

  • Region
  • 05.04.21
Freizeit & Kultur
Saarbrücker Hütte 2540m
6 Bilder

Badischer Hüttenzauber in den österreichischen Alpen
DAV – Hütten in Vorarlberg und Tirol

Fährt man zum Urlaub über eine Grenze ins Ausland so ist die deutsche Sprache oft noch präsent, die Geographie hat man jedoch vermeintlich hinter sich gelassen. In den österreichischen Bundesländern Vorarlberg und Tirol kann man allerdings Gegenteiliges erfahren. In den dortigen Bergen gibt es eine Häufung von Deutschen Alpenvereinshütten (DAV) die Seinesgleichen sucht. Die Gebirgsnamen Silvretta, Rätikon oder Verwall muten eher fremd an und stammen aus romanischen und rätoromanischen Sprachen....

  • Region
  • 23.08.20
Freizeit & Kultur
Vom Hasensprung nach Jöhlingen
7 Bilder

Aussichtsreiche Platzierung
Walzbachtaler Sitzplätze mit Weitblick

Walzbachtal (wb) Aussichtsreich ist hier ganz wörtlich zu nehmen. Es geht nicht um einen Platz bei einem sportlichen Wettbewerb, sondern um schöne Aussichten, in diesem Fall rund um Wössingen und Jöhlingen. Da in den vergangenen Jahren viele Sitzbänke von Vereinen, Privatpersonen und Einzelinitiativen gespendet wurden, stehen rund um Walzbachtal viele dieser Sitzgelegenheiten an exponierten Stellen. Die Spender geben einen Obolus und erhalten dafür eine vom örtlichen Bauhof gefertigte Bank mit...

  • Region
  • 13.08.20
Freizeit & Kultur
Auf geht's
6 Bilder

Anspruchsvolle Wanderung
WB 1 – Der Walzbachtaler Königsweg

Walzbachtal (wb) Nun hört es sich vielleicht ein wenig übertrieben an, aber der neugestaltete Walzbachtaler Königsweg ist schon etwas Besonderes. Im vergangenen Frühjahr von einer großen Wandergruppe mit Walzbachtaler Honoratioren eingeweiht, bietet er auch gerade im Sommer herrliche Abschnitte mit einigen Sehenswürdigkeiten. Rundweg von etwas mehr als 14 Kilometern Länge Es ist ein Rundweg von etwas mehr als 14 Kilometern Länge, der in knapp vier Stunden ohne Pausen bewältigt werden kann....

  • Region
  • 19.07.20
Freizeit & Kultur
Die Wanderbahnhöfe Kraichgau - hier Sulzfeld - sind der perfekte Einstiegsort für eine Wandertour durch das Land der tausend Hügel.
3 Bilder

Umweltfreundlich von Oberderdingen, Sulzfeld und Zaisenhausen in die Wunsch-Wanderregion
Wanderbahnhöfe im Kraichgau

Region (kn) Das interkommunale Leaderprojekt „Wanderwege-Kraichgau“ hat durch die Eröffnung der Wanderbahnhöfe in Oberderdingen, Sulzfeld und Zaisenhausen seinen Höhepunkt erreicht. Zahlreiche Wanderbahnhöfe im Land der 1000 Hügel verbinden nun die schönsten Wanderrouten der Region und führen Wanderer in einzigartige Ecken des Kraichgaus. Die Wanderbahnhöfe Kraichgau sind mit den Bahnen der Linien KVV/AVG, VRN und DB erreichbar. An den Bahnhöfen oder Haltestellen in den Kraichtaler Ortsteilen,...

  • Region
  • 14.07.20
Freizeit & Kultur
Naturfreundehaus "Die Alm"
4 Bilder

Die Natur im Namen in Walzbachtal-Jöhlingen
Von der Alm zur Wüste

Walzbachtal-Jöhlingen (wb) Wo kann man schon von einer Alm direkt zu einer Wüste laufen und das in einer überschaubaren Zeit? Im Walzbachtaler Unterdorf Jöhlingen lässt sich dies problemlos machen.  Die Jöhlinger Naturfreunde haben, zumindest was ihre Flurstücke anbetrifft, diese Kuriosität zu bieten. Das schicke Vereinsheim am Ortsrand Richtung Weingarten erhielt den Namen „Alm“. Dieser prangt unübersehbar an der Wand des Hauses. Spaziergang zur „Wüste“ Hier ist auch der Startpunkt für einen...

  • Region
  • 20.06.20
Freizeit & Kultur
Römerbrunnen
6 Bilder

Die Anziehungskraft des Wassers (1)
Brunnentour durch Walzbachtal

Walzbachtal (wb) Obwohl der namensgebende Walzbach in beiden Ortsteilen schon vor Jahren unter die Erde gelegt wurde gibt es in Wössingen und Jöhlingen viele Wasserstellen in Form von Brunnen. Der Altersunterschied dieser Brunnen ist enorm. So stammt der älteste aus der Zeit der römischen Besiedlung in den ersten nachchristlichen Jahrhunderten, während die jüngsten gerade einmal ein paar Jahre alt sind. Der Römerbrunnen Beginnt man die Runde im Osten, so ist der erste Anlauf- oder Anfahrpunkt...

  • Region
  • 19.04.20
Freizeit & Kultur
Auf Wössinger Streuobstwiese
2 Bilder

Österliche Wanderer
Schafe auf der Durchreise

Region(wb) Anders als der Mensch können sich Schafe derzeit noch immer frei bewegen. Sie müssen und können sich dabei an keinerlei Regeln halten die uns gerade so zu schaffen machen. Wie seit vielen Jahren sind sie auch jetzt wieder auf der Wanderung durch den Kraichgau. Nähe ist bei diesen Herdentieren eine angeborene Eigenschaft, die den menschlichen Betrachter derzeit geradezu neidisch werden lässt. An ihren angestammten Weidegründen ist es noch recht kühl und das Gras noch kurz. Sie kommen...

  • Region
  • 12.04.20
Freizeit & Kultur

Wanderung mit dem Odenwaldklub Bruchsal e.V.
Rund um Kleinsteinbach

am 8. März mit dem Odenwaldklub Bruchsal e.V. Auf teilweise unbefestigten Pfaden führt der Weg hinauf (210 Höhen- meter) durch den Wald zu Streuobstwiesen mit schöner Aussicht. Über den Hegenacherweg und den Traiserweg wandern wir eine Schleife (geführte Abkürzung möglich!) über Trais zum Hähnlesberg. In Serpentinen geht es hinunter zur Pfinz und zur Einkehr im Gasthaus Adler. Streckenlänge: 11 km Treffen im Bahnhof Bruchsal: 8.30 Uhr Anmeldung bis Freitag, 06.03. unter 07251 305599 Gäste sind...

  • Region
  • 24.02.20
Freizeit & Kultur

Wanderung mit dem Odenwaldklub Bruchsal
Zu den versteckten Felsen bei Annweiler

Am 26.01. führt diese Wanderung mit dem Odenwaldklub Bruchsal auf schönen Wegen und Pfaden von Annweiler über den Krappenfelsen ins Tal nach Gräfenhausen. In der Nähe von Gräfenhausen befindet sich etwas versteckt der "Sommerfels", eine beeindruckende Sandsteinformation. Nach der Vesperpause wandern wir weiter bis zur Jungpfalzhütte - keine Einkehr!!!- und von dort über den "Schmalbühlerfelsen" (Trittfestigkeit gefordert!) Richtung Rinnthal, weiter zum Meisenbrunnen und von dort aus nach...

  • Region
  • 16.01.20
Freizeit & Kultur

Wanderung mit dem Odenwaldklub Bruchsal e.V.
Am 12.01.20 mit dem Odenwaldklub Bruchsal

zum Auftakt des Wanderjahres  zu einer Gemarkungs- wanderung in und um Bruchsal herum. Wir werden bekannte und unbekannte Plätze sehen, die selbst Einheimische oft noch nicht gesehen oder zur Kenntnis genommen haben. Treffpunkt: 13.30 Uhr am Otto-Oppenheimer Platz (Große Brücke). Wanderzeit: ca. 2 Stunden, anschließend Einkehr im Wallhall. Bitte Anmeldung unter: 07255 8143 Gäste sind herzlich willkommen.

  • Region
  • 04.01.20
Freizeit & Kultur
3 Bilder

Besuchermagnet mit Aussicht
Silvestermittag am Derdinger Horn

Oberderdingen/Derdinger Horn (wb) Traditonell schenken Oberderdinger Winzer am Silvesternachmittag Weine "geglüht" oder in kalter Form und andere Getränke auf dem „Horn“ für ihre Gäste aus. Dazu kann man noch eine Bratwurst oder eine "Heiße" ordern. Als Spezialität gilt auch die „Dinette“, eine Art Flammkuchen der köstlich schmeckt. Ort der Geselligkeit ... Am Silvesternachmittag 2019 passte zu dieser Bewirtung dann auch alles. Perfektes Wetter, beste Aussicht, viele bekannte Gesichter zum...

  • Region
  • 31.12.19
Wellness & Lifestyle
Aktion 2 Bilder

Wandern in der Region Karlsruhe
Die 33 schönsten Touren

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 Buch „Wandern in der Region Karlsruhe“ von Michael Erle, erschienen im verlag regionalkultur. Die GewinnerInnen wurden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Region (kn) Von den Rheinauen über die Hügellandschaft des Kraichgaus bis zu den Höhenzügen von Vogesen und Schwarzwald – Leserinnen und Leser können mit diesem Buch und dem Wanderexperten Michael Erle die Region rund um die Fächerstadt erkunden. Er lädt ein, die...

  • Bretten
  • 18.12.19
Freizeit & Kultur

Wanderung des Odenwaldklub Bruchsal e.V. am 15.12.19
Am 15. Dezember zur Adventswanderung

mit dem Odenwaldklub Bruchsal e.V. Auch dieses Jahr geht es in den Süden . Bevor wir allerdings im ehemaligen Vorderösterreich landen, steigen wir an einem kleinen Bahnhof aus. Das Örtchen selbst wurde als Ableger eines Klosters gegründet und die Geburt eines Mädchens bescherte den Einwohnern, dass sie in der ganzen Welt bekannt sind. Auf schönen und aussichtsreichen Wegen wandern wir unserem Ziel entgegen. Obwohl die Stadt, die in ihrem Wappen einen gewundenen Fisch hat, im neunjährigen Krieg...

  • Region
  • 05.12.19
Freizeit & Kultur

Wanderung des Odenwaldklub Bruchsal e.V. am 01.12.19
Wanderung mit dem Odenwaldklub Bruchsal am 01.12.

Die Wanderung zur Heinrich-Gaber-Hütte startet dieses Jahr in Zeutern. Wir durchwandern die Hirschhohle auf dem Weg nach Unteröwisheim. Es geht durch den Ort und dann auf Feld- und Waldwegen zu unserer Hütte, wo wir gegen 15:30 Uhr einlaufen werden und unser Wirt sicher etwas Leckeres kochen wird. Bringt alle ein (wirklich) kleines Geschenk mit, dann „wichteln“ wir wieder, also würfeln um die Geschenke, bis das Essen fertig ist. Strecke: ca. 16 km mit einigen Höhenmetern Treffpunkt: 9.15 Uhr...

  • Region
  • 27.11.19
Freizeit & Kultur

Wanderung des Odenwaldklub Bruchsal e.V.
Auf das Königsstuhlmassiv in Heidelberg

mit dem Odenwaldklub Bruchsal am 3. November. Auf herrlichen und abwechslungsreichen Wegen und Pfaden führt der Wanderweg von der Sternwarte in Heidelberg über das Königs- stuhlmassiv weiter in Richtung Neckar und zurück an unseren Ausgangs- punkt. Schöne Ausblicke gibt es an der Bergbahn Richtung Pfalz, am Gemsenberg ins Neckartal und an der Posselslust. Streckenlänge 17,5 km, 500 hm im Anstieg Rucksackvesper für unterwegs, keine Einkehrmöglichkeit Stöcke können hilfreich sein Treffpunkt...

  • Region
  • 24.10.19
Sport

Wandern nach Marathonart am 28. September

zum 7. Mal mit dem Odenwaldklub Bruchsal. Gewandert wird auf ca. 42 km auf dem Eppinger Linienweg. Von Mühlacker geht es auf abwechslungsreichen, naturbelassenen Wegen nach Eppingen. Ein Begleit- fahrzeug wird immer in der Nähe sein. Beginn der Wanderung in Mühlacker um 7.30 Uhr. Hier kann persönliche Ausrüstung ins Begleitfahrzeug gelegt werden. Rückkehr gegen 19.30 Uhr in Bruchsal. Treffen: 6.15 Uhr Bahnhof Bruchsal (Abfahrt 6.31 Uhr) Unterwegszustiege möglich. Anmeldung und Infos bis...

  • Region
  • 19.09.19
Sport

Wanderung des Odenwaldklub Bruchsal e.V.
Durch den Odenwald vom Felsenmeer zum Auerbacher Schloss

Die Wanderung am 22. September führt uns in den Odenwald. Wir starten in Lautertal-Reichenbach. Schnell erreichen wir das Felsenmeer am Hang des Felsbergs. In Schleifen erklimmen wir den Felsberg, wobei wir das Felsenmeer mehrfach queren und erkunden. Weiter folgen wir dem Nibelungensteig zum Melibokus, wo wir die schöne Aussicht genießen und je nach Lust und Laune den Aussichtsturm besteigen können. Als drittes Tagesziel wandern wir anschließend zum Auerbacher Schloss. Dort bleibt genügend...

  • Region
  • 11.09.19
Sport

Wanderung des Odenwaldklub Bruchsal e.V.
Am 8. September auf den Graf-Eberhard-Weg

mit dem Odenwaldklub Bruchsal Graf Eberhard der II. von Württemberg flüchtete im Jahr 1367 nach einem Überfall von Graf Wolf von Eberstein von Bad Wildbad nach Teinach. Wir werden bei dieser sportlichen Wanderung dem Fluchtweg nachgehen. Von Bad Wildbad geht es über den Riesenstein ins kleine Enztal und auf der gegenüberliegenden Seite wieder hinauf nach Oberwürzbach. In stetigem Auf und Ab folgen wir dem Weg nach Zavelstein. Hier endet der Fluchtweg von Graf Eberhard. Uns allerdings steht noch...

  • Region
  • 29.08.19
Freizeit & Kultur
Beginn des Weges
6 Bilder

Sonne, Mond und Sterne
Wandern durchs Sonnensystem

Westlich der Bundesstraße 35 bei Gondelsheim gibt es einen besonderen Weg, der an einer kleinen Sternwarte endet. Eine Handvoll Idealisten haben diese in den 1980er – Jahren errichtet. Sicherlich kennen einige den Spruch: „Mein Vater Erklärt Mir Jeden Sonntag Unsere Neun Planeten“. Die alte Version der Planetenreihenfolge: Merkur-Venus-Erde-Mars-Jupiter-Saturn-Uranus-Neptun-Pluto. Dieser "Planetenweg" führt den Wanderer an Schildern vorbei die die Planeten unseres Sonnensystems kennzeichnen. Da...

  • Region
  • 25.08.19
Freizeit & Kultur

Leser wählen Zweitälersteig zum schönsten Wanderweg

Waldkirch (dpa/lsw) Der Zweitälersteig durch das Elz- und das Simonswäldertal (Kreis Emmendingen) ist zum schönsten Wanderweg Deutschlands gekürt worden. In der Kategorie Mehrtagestouren setzte sich die 106 Kilometer lange Rund-Route bei den 35 000 Wählern der Zeitschrift «Wandermagazin» durch. Bei den Tagestouren gewann die Eifelwanderung «Die Wilde Endert», die von Ulmen nach Cochem in Rheinland-Pfalz führt. Platz zwei in dieser Kategorie belegt der Kaiserstuhlpfad zwischen Endingen und...

  • Region
  • 24.08.19
Sport

Am 25.08. geht es mit dem Odenwaldklub Bruchsal

in die Region Kraichgau-Stromberg. Unsere Wanderung beginnt in Knittlingen und führt uns über den Bohnenberg zu den Rebanlagen der beiden Weindörfer Freudenstein und Hohenklingen. Auf einem Panoramaweg und durch ein Waldstück wandern wir zum Bernhardsweiher. Von hier aus geht es in einem Bogen aufwärts und über einen Höhenweg zum Derdinger Horn. An Weinbergen und Streuobstwiesen vorbei erreichen wir unseren Zielort Großvillars. Nach einer Einkehr erfolgt von hier aus die Rückfahrt....

  • Region
  • 15.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.