Alles zum Thema Wandern

Beiträge zum Thema Wandern

Sport

Wanderung des Odenwalklub Bruchsal e.V.
Mit dem Odenwaldklub Bruchsal am 5. Mai

von Stuttgart nach Vaihingen Am Sonntag fahren wir in die Landeshauptstadt. Mit Bus und Stadt- bahn geht es zur altehrwürdigen Standseilbahn, von den Stuttgartern liebevoll „Erbschleicherexpress“ genannt. Diese bringt uns zum Waldfriedhof, wo unsere Wanderung startet. Wir wandern durch eine Schlucht nach Kaltental und dann auf Forstwegen sanft bergan zum Waldheim Heslach. Dort machen wir eine kleine Pause, bevor es weitergeht zum Heslacher Wasserfall und am Wildbach entlang zum...

  • Region
  • 27.04.19
Freizeit & Kultur

Am 1. Mai mit dem Odenwaldklub Bruchsal ins Schwäbische

Diese Wanderung führt uns ins Gebiet des Strombergs. Von der Haltestelle Maulbronn-West geht es auf Wegen "zum schwätzen", "zum jammern" und "zum freuen" mal nach links und mal nach rechts, in stetigem Auf und Ab an Streuobstwiesen und Weinbergen vorbei über den Schreckstein nach Illingen. An der Hütte "neue Weinberge", die auf halbem Weg liegt,machen wir unser bekanntes OWK Picknick. Streckenlänge: ca.  19 Kilometer, alles in allem ca. 400 hm. Stöcke sind wie immer hilfreich. ...

  • Region
  • 21.04.19
Freizeit & Kultur

Auf dem Rheinauenweg von Rheinsheim nach Linkenheim.

Am Ostermontag, 22. April, geht es mit dem Odenwaldklub Bruchsal auf den Rheinauenweg. Die Wanderung beginnt am Bahnhof in Rheinsheim und führt zunächst Richtung Rhein bis zum mit einem blauen R markierten Rheinauenweg. Ihm folgen wir jetzt über das Naturschutzgebiet Insel Elisabethenwörth, weiter nach Alt-Dettenheim bis zur Insel Rott. Hier verlassen wir den Rheinauenweg und wandern weiter zum Endpunkt der Wanderung in Linkenheim. Entlang Deutschlands größtem Strom werden wir immer wieder...

  • Region
  • 11.04.19
Freizeit & Kultur

Am 7. April zur Mandelblüte nach Edenkoben

mit dem Odenwaldklub Bruchsal. Vom Bahnhof Edenkoben wandern wir durch den Ort hinaus zur Mandelallee, wo wir hoffentlich noch viele blühende Mandelbäume sehen können. Weiter geht es an der Villa Ludwigshöhe - immer am Waldrand, weiter auf dem Verlobungspädel, an der Mariengrotte vorbei und auf anderen schönen Wegen Richtung Albersweiler. Streckenlänge ca.20 km, ca. 400 hm Vesper für unterwegs bitte mitnehmen, es gibt keine Einkehrmöglichkeit. Treffpunkt: Bahnhof Bruchsal um 8.10...

  • Region
  • 02.04.19
Freizeit & Kultur

Am 24.03.2019 mit dem Odenwaldklub Bruchsal

auf dem 3-Täler-Weg Diese Sportwanderung verbindet 3 Flusstäler und 3 Fernwanderwege in einer Wanderung. Wir starten am Seehaus bei Pforzheim. Auf dem Weg zur Ruine Liebeneck treffen wir auf den ersten Fernweg, den Ostweg. Diesem folgen wir an der Liebeneck vorbei hinab ins Tal der Würm. Dort verlassen wir den Ostweg und folgen dem 3-Täler-Weg hinauf Richtung Hohenwart. Nach Passieren des Aussichtsturms Hohe Warte geht es hinab nach Unterreichenbach und dort ein Stück an der Nagold entlang....

  • Region
  • 12.03.19
Freizeit & Kultur

Murgwanderung bei Forbach

Bruchsal. Am Sonntag, den 24. Februar, geht es mit dem Odenwaldklub Bruchsal auf eine Wanderung oberhalb des Murgtals bei Forbach. Diese Rundwanderung führt zunächst auf einem aussichtsreichen Panoramaweg von Forbach zum Murgübergang Heppenau. Auf der anderen Talseite geht es bergauf und über einen Teil der Murgleiter wieder zurück nach Forbach. Schmale Pfade mit teils steilen Anstiegen und bequeme Forstwege prägen diese Wanderung. Für unterwegs empfiehlt es sich, Rucksackverpflegung...

  • Region
  • 13.02.19
Freizeit & Kultur

Mit dem Odenwaldklub Bruchsal

am 03.02.  immer "dem blauen Fisch" nach. Schöne Hohlwege, Wegkreuze und idyllische Weiher säumen den Wegesrand der Kraichgau- tour. Wir laufen gemütlich bergauf und bergab von Münzesheim nach Gochsheim (bei Nässe rutschig) und kehren in Gochsheim ein. Treffen Bahnhof Bruchsal:   9.15 Uhr Streckenlänge:                       7 km Anmeldung bis 01.02.19 um 14.00 Uhr unter 07251 305599 Gäste sind herzlich willkommen.

  • Region
  • 22.01.19
Freizeit & Kultur

Gemarkungswanderung am 06.01.19

Der Odenwaldklub Bruchsal lädt am Sonntag, den 06.01.19, ein zur traditionellen Gemarkungswanderung um Bruchsal herum auf bekannten und unbekannten Wegen. Gehzeit: ca. 2 Std., anschließend Einkehr. Treffpunkt: 13.30 Uhr an der Großen Brücke/ Otto-Oppenheimer-Platz Info und Anmeldung unter Tel.: 07255 8143 Gäste sind herzlich willkommen.

  • Region
  • 29.12.18
Freizeit & Kultur

Mit dem Odenwaldklub Bruchsal am 16. Dezember

zur Advents-Überraschungswanderung "Der Wind,der Wind,das ....." Ob wohl die Gebrüder Grimm auf ihren Reisen dort urlaubten? Wer weiß das schon so genau? Von unserem Ausgangspunkt geht es auf märchenhaften Wegen zu unserem Ziel, einer von Zähringern gegründeten Siedlung. Unterwegs treffen wir auf ein "widerspenstiges Mädchen" und können uns später fragen, ob es wohl in dem Häuschen wohnte, das nach einem langen Anstieg auf einer Wiese steht. Ob die "Gänsemagd und ihr Pferd Fallada" in...

  • Region
  • 06.12.18
Freizeit & Kultur
52 Bilder

Herbst- Impressionen Bretten- Großvillars- Bauerbach

Auch zum dritten November-Wochenende verführte schönstes Herbstwetter bei schon etwas knackigeren Temperaturen, zu Spaziergängen durch die schöne Kraichgauer Landschaft.  In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen herbstliche Impressionen zwischen Bretten, Großvillars Oberderdingen und Bauerbach. Beeindruckend die Schafsherde bei Bauerbach, die erst kürzlich von brutalen Zeitgenossen heimgesucht worden war. Die Tiere verbreiteten eine friedliche und ruhige Atmosphäre. Zutraulich, als sei nie...

  • Bretten
  • 19.11.18
Freizeit & Kultur

Mit dem Odenwaldklub Bruchsal am 10.11. zum Gansessen

Am Samstag, den 10.11. geht es mit dem OWK Bruchsal wieder zum traditionellen Gansessen im Schützenhaus in Heidelsheim. Wir treffen uns um 15.00 Uhr am Bahnhof Bruchsal. Von dort wandern wir auf bekannten und unbekannten Wegen in 2,5 - 3 Stunden nach Heidelsheim zur Gast- stätte. Gegen 18.00 Uhr gibt es dort Essen. Anmeldung erforderlich: Tel. 07251 10169.

  • Region
  • 01.11.18
Freizeit & Kultur

Am 04.11. von Neustadt hinauf zum Weinbiet

Diese Rundwanderung mit dem Odenwaldklub Bruchsal führt von Neustadt vorbei an der Wolfsburg hinauf auf das 526  m hohe Weinbiet. Sportliche 600 hm auf der ersten Hälfte der Gesamtstrecke sorgen dafür, dass es keinem kalt bleibt. Der erste Anlaufpunkt wird die Wolfsburg sein, von der wir einen grandiosen Blick ins Tal haben. Weiter geht es hinauf auf den höchsten Punkt der Wanderung, das Weinbiet. Bei klarem Wetter hat man einen wunderbaren Blick auf die Rheinebene. Nach der...

  • Region
  • 24.10.18
Freizeit & Kultur

Felsenweg bei Ottenhöfen

Am 7. Oktober geht es mit dem Odenwaldklub Bruchsal auf den Felsenweg. Malerische Ausblicke von zahlreichen Felsgruppen und Schroffen in das Tal der Acher prägen diese Wanderung. Die felsigen Passagen und Wurzelpfade durch dichte Tannenwälder erfordern aber Trittsicherheit und etwas Kondition. Es sind auf dieser Wandertour über dem Achertal 400 hm auf ca. 16 km Streckenlänge zu bewältigen. Für unterwegs empfiehlt sich Rucksackverpflegung, Wanderstöcke können hilfreich sein, am Schluß ist...

  • Region
  • 24.09.18
Freizeit & Kultur

Mit dem Odenwaldklub Bruchsal

am Mittwoch, den 3.10.18, rund um Weinheim - die Zweiburgenstadt Der OWK Bruchsal wandert ca. 10-12 km nach Weinheim. Vom Bahnhof geht es durch die Innenstadt über den Marktplatz zum Hermmannshof, einem zu jeder Jahreszeit blühenden Kleinod und einer ruhigen Oase mitten in der Stadt. Durch den Exotenwald via Rathaus und Gerberviertel laufen wir auf die Ruine Windeck und machen eine kleine Rast mit mitgebrachtem Imbiss. Dann geht es wieder bergab und über teils steile, verwurzelte Pfade...

  • Region
  • 20.09.18
Freizeit & Kultur
Um Zwingenberg herum

Mit dem Odenwaldklub am Sonntag, 16.09.2018, in den Odenwald

Margarethen- und Wolfsschlucht - Neckargerach bis Zwingenberg Wir starten unsere Wanderung in Neckargerach. Vom Bahnhof aus führt ein Weg mit schönem Blick auf den Neckar zur Margarethenschlucht. Der etwas steile und Tritt-sicherheit erfordernde Anstieg überquert mehrfach den Flussbach. Vorbei an einem gemütlichen Rastplatz mit Aussicht auf den Mittelberg gelangen wir nach Neckargerach. Dort überqueren wir den Neckar und wandern zur Minneburg. Es ist ein alter Grenzweg, der auch am...

  • Region
  • 09.09.18
Freizeit & Kultur

Der Odenwaldklub Bruchsal e.V. lädt am Sonntag, 26. August 2018, ein

        zu einer Wanderung im sagenumwobenen Odenwald. Es geht mit Zug und Bus nach Lindenfels. Von dort starten wir den Anstieg zur Schenkenberghütte mit schönem Blick auf die Burg Lindenfels. Weiter geht es auf ebenem Weg zum Bismarckturm, der einen schönen Rundblick bietet und dann zum Straßendorf Winterkasten. Hier müssen wir leider ein Stück an der Straße laufen, aber am höchsten Punkt der Straße geht es wieder Richtung Wald, bis wir Glattbach...

  • Region
  • 19.08.18
Freizeit & Kultur

Morgenwanderung des Odenwaldklub Bruchsal e.V. am 28.07.18

Der Odenwaldklub Bruchsal trifft sich am am 28.07.18 um 6:45 Uhr zur Morgenwanderung am Bahnhof Bruchsal. Dann wird Richtung Streu- obstmuseum und über die Felder Richtung Ubstadt gewandert. Gegen 9:00 Uhr / 09:30 Uhr lassen wir uns zu einem wohl verdienten Frühstücks-Buffet nieder, und zwar im Wiesen Café von Ubstadt, einem sehr gemütlichen, familiär geführten Café. Gegen 11:30 Uhr kann man mit der Bahn zurück nach Bruchsal fahren - oder, wer noch Lust und Laune hat - wandert...

  • Region
  • 22.07.18
Politik & Wirtschaft
6 Bilder

Östringer Geo-Pfade durch Minister Hauk eingeweiht

Am Freitag, den 13 April wurde in Östringen das erste LEADER-Projekt im Landkreis Karlsruhe seiner Bestimmung übergeben. Der Minister für Ländlichen Raum Peter Hauk und der Landtagsabgeordnete Ulli Ho-ckenberger nahmen die offizielle Übergabe vor zahlreichen Zuschauern vor, die dem Regenwetter trotzten. Vor allem das vorbildliche bürgerschaftliche Engagement, das zum Entstehen des Pfades beigetragen hat, wurde gewürdigt. Die Geo-Pfade bestehen aus zwei 12 und 20 Kilometer langen Rundtouren....

  • Region
  • 16.04.18
Freizeit & Kultur
v.l.n.r Frank Werner, stellvertretender Vorsitzender Regionalentwicklung Kraichgau e.V.; Dorothee Wagner, Geschäftsstellenleiterin, Felix Geider, Bürgermeister Östringen

LEADER: In Östringen und Odenheim kann es auch losgehen!

Kürzlich erteilte das Regierungspräsidium Karlsruhe der Stadt Östringen die Förderbewilligung für das LEADER-Vorhaben „Geologische Wanderwege für Östringen und Odenheim“. Am Freitag, den 04. August 2017 erhielt Bürgermeister Felix Geider das Förderschild aus den Händen des stellvertretenden Vorsitzenden des LEADER-Vereins, Angelbachtals Bürgermeister Frank Werner. Das Schild macht während der Bauphase auf die finanzielle Unterstützung aus dem Förderprogramm aufmerksam. Damit kann die Stadt...

  • Region
  • 08.08.17
Freizeit & Kultur
4 Bilder

LEADER-Arbeitsgruppe diskutierte wie Wanderern und Radfahrern bessere Verpflegungsangebote geboten werden können

Bei schönstem Sommerwetter trafen sich Interessierte in der KulturScheune von Bettina Hartlieb in Oberöwisheim und arbeiteten an der Idee einer „Kiosklandschaft“ im Kraichgau. Entlang einiger Wander- und Radrouten in der Region wurde Bedarf an Bewirtungsangeboten identifiziert. Gäste haben vielfach Probleme sich am Wochenende bei einem Tages- oder Mehrtagesausflug zu verpflegen, z.B. mit Getränken oder kleineren Snacks oder ein nahes Einkehrangebot zu finden. Hier liegt großes Potential,...

  • Region
  • 12.07.17
Freizeit & Kultur
Bürgermeisterstellvertreterin Heidi Wagenblast aus Östringen (dritte von links) gratulierte den Geehrten (von links)  Günther Stadler, Stefanie Steeb, Karl und Margarete Reithmeyer sowie Klaus Oberst, Initiator der Wandergruppe und Vorsitzender.

Kraichtal: Gründungsmitglieder der Wandergruppe Besen-Hex Tiefenbach geehrt

Die Wandergruppe Besen-Hex Tiefenbach ehrte anlässlich ihres Jubiläums langjährige Mitglieder, die bereits seit der Gründung der Gruppe dabei sind. Kraichtal-Unteröwisheim (art). Die Wandergruppe Besen-Hex Tiefenbach und Umgebung konnte bei ihrem Jubiläum auch einige Mitglieder ehren, die von Anfang an dabei waren: Günther Stadler, Stefanie Steeb, Karl und Margarete Reithmeyer, Rolf Krüger, Margarete und Herbert Krieg, Ursula Erdmann, Gerlinde Schwab sowie den Vorsitzenden Klaus Oberst...

  • Region
  • 09.05.17
Sport
Triathlon im Kraichgau: Hier treffen historisches Fachwerk und sportliche Höchstleistung aufeinander.

Triathlon und Wandermarathon

Das Hügelland als Austragungsort von sportlichen Großereignissen Kraichgau (pm) Große Leistungen waren schon immer in der Region Kraichgau-Stromberg zu Hause. Deshalb verwundert es auch nicht, wenn das Hügelland am 11. Juni 2017 die Neuauflage des internationalen Sportereignisses Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie erlebt. Rund 2.200 Sportler aus 30 Nationen stellen sich wieder größten sportlichen Herausforderungen und bringen Weltklasseleistungen. Für die...

  • Region
  • 27.02.17
Freizeit & Kultur
2 Bilder

Neue Outdoor-Highlights in der Region Kraichgau-Stromberg

Wandern und Radfahren – das sind die Themen der Region Kraichgau-Stromberg. Und genau hier stellt sie sich zukünftig noch besser auf: Am Sonntag, 7. Mai, wird der Kraichradweg eröffnet. Am Samstag, 24. Juni, startet der neu zertifizierte Eppinger Linien-Weg mit einem Wandermarathon in seine erste Saison. Bretten (pm) 70 Kilometer entlang der Kraich verbindet der neue Kraichradweg zehn Anliegergemeinden und drei Landkreise – und damit die attraktiven Regionen Naturpark Stromberg-Heuchelberg,...

  • Bretten
  • 05.01.17
Sport
Markus Raab aus dem Kreis Heilbronn hat die inoffizielle Wanderweltmeisterschaft.

Baden-Württemberger gewinnt Hardcore-Wanderung am Rennsteig

Markus Raab aus dem Kreis Heilbronn hat die inoffizielle Wanderweltmeisterschaft auf dem Höhenweg des Thüringer Waldes gewonnen. Möhra/Kirchhardt (dpa/lsw) Ein Wanderer aus Kirchardt (Kreis Heilbronn) hat bei der inoffiziellen Wanderweltmeisterschaft auf dem Höhenweg des Thüringer Waldes die 86-Kilometer-Langstrecke am schnellsten bewältigt. Markus Raab kam nach gut 15 Stunden am Sonntag in Möhra im Wartburgkreis als erster ins Ziel, wie Werner Wolf vom veranstaltenden Verein "Pummpälzweg"...

  • Bretten
  • 01.11.16
  • 1
  • 2