Alexander Knam ist neuer Dirigent

Das Bild zeigt Alexander Hollerbach, Vizedirigent Simon Bechtold, Jugenddirigentin Nadja Hollerbach, Alexander Knam und Vorstand Arno Haggenmüller (v.l.n.r.).
  • Das Bild zeigt Alexander Hollerbach, Vizedirigent Simon Bechtold, Jugenddirigentin Nadja Hollerbach, Alexander Knam und Vorstand Arno Haggenmüller (v.l.n.r.).
  • hochgeladen von Musikverein Harmonie Bauerbach e.V.

Mitte des Jahres gab Alexander Hollerbach bekannt, dass er den Musikverein „Harmonie“ Bauerbach leider nicht mehr dirigieren kann. Er war seit Anfang des Jahres 2016 musikalischer Leiter in Bauerbach und steigerte die Qualität des großen Blasorchesters ein gutes Stück. Bis ein neuer Dirigent gefunden wurde, übernahm Vize Simon Bechtold die Probearbeit, Auftritte und auch die traditionelle Jahresfeier im November. Bei der Jahresfeier erfolgte dann auch die Übergabe und der neue Dirigent hatte seinen ersten offiziellen Auftritt – jedoch noch ohne Taktstock in der Hand. Er begleitete das Trompeten- und Flügelhornregister mit seinem Instrument. Nach erfolgreicher Suche wurde man mit Alexander Knam fündig. Der 43-jährige aus Ubstadt-Weiher hat schon früh seine Liebe zur Musik entdeckt. Seit dem 10. Lebensjahr spielt er Trompete, wollte darüber hinaus aber auch Musik gestalten. Deshalb hatte er mit dem Dirigieren begonnen. Zuletzt war er beim Musikverein „Harmonie“ Völkersbach tätig. Außerdem sitzt er im Präsidium des Blasmusikverbandes Karlsruhe. Künftig wird Knam die fast 60 Musikerinnen und Musiker aus Bauerbach leiten.

Autor:

Musikverein Harmonie Bauerbach e.V. aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.