Größte Schmalztopfsammlung in der Region

Wer kennt sie noch? Blaugraue Töpfe, wie sie in alter Zeit in fast jedem Haushalt zu finden waren. Kleine für Butter, Schmalz, Gselz, usw.,  größere zum Einlegen von Gemüse und Fleisch und andere Dinge wie das Lagern von Obst, usw.
Eine der größten Sammlungen von diesen Schmalztöpfen findet man in Huttenheim in einem kleinen Hinterhof, an dem sich auch ein kleines Museum mit alten Arbeitswerkzeug aus alter Zeit anbindet.
Eine Reise in alte Zeiten ist es allemal wert, auch wenn die Größe des Museums nicht für einen Ganztagesbesuch ausreicht.
Zu bestaunen sind sind es mittlerweile 1004 Schmalztöpfe verschiedener Größen.
Ruth und Rudi Schmidt freuen sich über jeden Besuch.
Sie präsentieren Ihnen gerne die Schmalztopfsammlung und ein kleines, mit viele Liebe und Muse zusammengestelltes Museum mit alten Arbeitsutensilien und Werkzeugen aus alter, alter Zeit.
Der Eintritt ist frei, kurze Voranmeldung erbeten.
Anmeldungen bitte unter 07256 5274.

Autor:

Ronald Schmidt aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.