Posaunenchor in Dresden

Eine ganz besondere Veranstaltung führte einige Musiker des Evangelischen Posaunenchors Bretten nach Dresden: Zum Deutschen Evangelischen Posaunentag 2016 waren etwa 17.500 Bläserinnen und Bläser aus ganz Deutschland, einige auch aus dem Ausland, gekommen. Von Freitag bis Sonntag erklangen die Posaunen in der Elbmetropole zum Lobe Gottes und setzten auch ein Zeichen gegen Fremdenhass und für Nächstenliebe. Einer der Höhepunkte war die sommerliche Serenade über die Elbe, bei der zwei riesige Chöre am Königsufer und 400 Musiker aller deutscher Jugendposaunenchöre auf der Altstadtseite sich gegenseitig zuspielten. Den Abschluss bildete dann der live im Fernsehen übertragene Gottesdienst im Stadion mit der Predigt von Margot Käßmann. Interessierten Blechbläsern aus Bretten möchte der Posaunenchor am kommenden Freitag, 10.Juni, die Möglichkeit geben, in einer offenen Probe mal „hinein zu schnuppern“. Ab 20 Uhr können bereits ausgebildete Musiker einfach mal mitspielen oder auch zuhören (für Trompeter sind auch Noten in B vorhanden). Schon ab 19 Uhr können Kinder mit ihren Eltern sich über Blechblasinstrumente informieren und diese auch ausprobieren. Dabei wird auch die Jungbläsergruppe des Posaunenchors einige Stücke spielen. Beide Termine finden, anders als im Gemeindebrief veröffentlicht in der Brettener Kreuzkirche statt.

Autor:

Gabriele Meyer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen