Anzeige

Landgasthof Adler
Gastfreundschaft im Herzen von Bauschlott

Neulingen (kn) Ein traditioneller Landgasthof mit badischer Frischeküche ist der „Adler“ im Herzen von Neulingen-Bauschlott. Chef des Hauses, Markus Rentschler ist Küchenmeister und auch Ehefrau Agnes ist von Beruf Köchin. „Wir sind Gastgeber mit Leidenschaft und stets bemüht unsere Gäste mit beliebten Klassikern und neuen Kreationen kulinarisch zu verwöhnen“, erzählt Agnes Rentschler. Saisonale Angebote sind im Landgasthof Adler ebenso selbstverständlich wie traditionelle Kochkunst: Für Spargelgerichte wird selbstgemachte Sauce Hollandaise zubereitet. Abgerundet wird die Speisekarte, auf der Fleischgerichte im Fokus stehen, durch schöne Fischgerichte, aber auch Vegetarier finden im Landgasthof eine tolle Auswahl. Gespeist wird im gemütlichen Gastraum oder an sommerlichen Tagen im schönen Biergarten. Im Nebenzimmer finden derzeit etwa 40 Personen Platz, sonst bis zu 50. Der Gasthof bietet gerade in diesen Zeiten genügend Abstandsmöglichkeiten und es wird natürlich auch auf die aktuellen Hygienevorschriften geachtet, um Gäste und Personal gesund durch diese Zeit zu bringen.

Ab 11. November 2020 wird wieder Gänsebraten „gebruzzelt“, ein Angebot das in nunmehr 17 Jahren von vielen treuen und auch neuen Kunden kaum erwartet werden kann. Außerdem gibt es auf Vorbestellung auch Essen zum Abholen sowie einen Partyservice. Auch in der Metzgerei wird von Montag bis Freitag wechselndes Essen zum Abholen angeboten.

Kontakt
Landgasthof Adler
Pforzheimer Straße 1, 75245 Neulingen-Bauschlott
07237/1294, info@adler-bauschlott.de
www.adler-bauschlott.de

Mehr zu Neiguggt in Neulingen finden Sie auf unserer Themenseite.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen