Brettenvolleys holen sich zwölf Punkte
Damen 1 und Damen 2 derzeit auf Platz zwei

Am vergangenen Samstag stand das letzte Auswärtsspiel der Damen 1 des TV Bretten in diesem Jahr an. Auch dieses wollten die Damen natürlich für sich entscheiden. Doch leicht sollte es nicht werden. Obwohl der Gegner TSV HD-Handschuhsheim bisher erst zwei Siege einfahren konnte, musste auch dieses Spiel erst einmal gewonnen werden. Motiviert gingen die Damen 1 in den ersten Satz. Doch leider fand man nicht richtig ins Spiel und musste bis zum Satzende kämpfen, um den Satz mit 20:25 für sich zu entscheiden. Im zweiten Satz wollten es die Damen besser machen, doch auch dieser Satz konnte nur mit viel Mühe 21:25 gewonnen werden. Im dritten Satz wollte man den Sack zu machen und mit 3:0 nach Hause fahren. Gesagt, getan. Doch alles andere als leicht musste sich die Mannschaft diesen Satz erkämpfen. Nach einem Spielstand von 24:22 schafften es die Damen, wie schon in einigen Spielen in dieser Saison, den Satz noch einmal zu drehen. Mit einer starken kämpferischen Mannschaftsleistung gelang es dem TV Bretten nach mehreren Satzbällen, sowohl für den TSV HD-Handschuhsheim, als auch für den TV Bretten, den Satz mit 29:27 zu gewinnen. So konnte über den Kampf auch dieses Spiel gewonnen werden und am Ende steht ein 3:0 für den TV Bretten.

Zeitlich hatten die Damen 2 und die Damen 3 ihren letzten Heimspieltag in diesem Jahr.Die Damen 2 empfingen die Gäste vom TV Brötzingen und von der SG DJK/TSG Bruchsal. Leider konnte das Team nicht auf den vollständigen Spielkader zurückgreifen. So stand man in einer neuen Spielaufstellung auf dem Feld. Aufgrund von Absprachefehlern und einigen Schwäche in der Annahme wurden die ersten beiden Sätze im ersten Spiel gegen Brötzingen abgegeben. Den dritten Satz holten sich die Damen 2 mit großem Kampfgeist. Mit viel Druck in den Aufschlägen konnten die Brettener Damen den vierten Satz deutlich gewinnen. Jetzt ging es in den Entscheidungssatz. In diesem hart um gekämpften Satz schenkten sich beide Teams nichts. Es wurde bis zum Spielstand 13:13 Punkte gekämpft. Nach einem Spielerwechsel auf der Brettener Seite, gelang es den Damen 2 den Satz mit 15:13 Punkten für sich zu entscheiden. So feierten die Damen aus Bretten den 3:2-Sieg. Das zweite Spiel gegen die Damen aus Bruchsal konnte wegen druckvollen Aufschlägen und tollen Abwehraktionen mit 3:0 Sätzen gewonnen werden. Die Damen 3 trafen im ersten Spiel auf die Mannschaft des VC Königsbach. Trotz guter Aufschläge mussten die Brettener den ersten Satz an die Mädels aus Königsbach abgeben. Den zweiten und den dritten Satz konnten die Mädels des TV Bretten durch Selbstvertrauen, Teamgeist und konstante Leistung dann wieder für sich gewinnen. Im vierten Satz ließ dann die Konzentration wieder etwas nach und die Mädels mussten den Satz an den Gegner abgeben. Durch Kampfgeist und Siegeswillen konnten die Damen 3 den fünften und damit das erste Spiel dann doch noch knapp gewinnen. Im zweiten Spiel ging es für die Damen 3 gegen die Mannschaft aus Flehingen. Den ersten Satz konnten die Mädels nach deutlichem Rückstand glücklich mit 29:27 für sich entscheiden. Im zweiten Satz ließ dann die Konzentration und die Kraft nach und die Flehinger Damen konnten den Satz deutlich gewinnen. Den dritten und den vierten Satz konnten die Gegner dann durch Spielerfahrung und sichere Aufschläge für sich entscheiden. Damit verloren die Brettener Mädels das zweite Spiel mit 1:3 Sätzen.
Auch die Damen 4 hatten vergangenen Samstag ein Auswärtsspiel gegen den TV Ettlingen/Rüppurr.
Im ersten Satz konnte man sich souverän mit viel Konstanz, Konzentration und Spaß am Spiel durchsetzen und entschied diesen mit einem großen Punktevorsprung für sich, im Satz 2 und 3 ließ die Konzentration etwas nach und man musste sich daher leider knapp geschlagen geben, entschied jedoch den 4. Satz, mit viel Kampfgeist für sich. Somit ging es in einen 5. Satz, doch auch diesen Satz gewann man knapp durch sehr viel Kampfgeist mit einem 17 zu 15 Sieg. Insgesamt ein sehr erfolgreicher Tag für das Team.

Autor:

TV 1846 Bretten e.V. Volleyball aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen