Anzeige

Generation 50+

Foto: anti-infect.de/akz-o

Zahnbürste und Prothese einfach keimfrei

(akz-o) Zahnbürsten, Zahnspangen, Zahnschienen und Zahnprothesen beherbergen, selbst bei gründlicher Pflege, viele Krankheitserreger. Auf der feuchten Zahnbürste, die in einem warmen Feuchtraum kaum trocknet, finden Keime ideale Vermehrungsbedingungen. Viele krankmachende Bakterien, Viren und Pilze lassen sich auch auf gut gepflegten Zahnbürsten nachweisen.

Wirkung auf den Körper

Über die Blutbahn können Keime aus den Entzündungen des Mund-Rachen-Raumes an jede Stelle des Körpers gelangen. Bei immungeschwächten Menschen (Senioren, chronisch Kranke, Diabetiker, Kleinkinder, Schwangere) können Krankheitserreger Allgemeininfektionen verursachen. Aber auch gesunde, „immunkompetente“ Menschen sollten das Problem der „Bakteriämie“ nicht unterschätzen: Eine chronische Entzündung im Mund-Rachen-Raum begünstigt die Entstehung weiterer Infektionsherde im Körper, weil sie das Immunsystem schwächt.

Tägliche Desinfektion

„Patienten rate ich daher grundsätzlich, auf eine sorgfältige Zahnbürsten- und Prothesenhygiene zu achten; dasselbe gilt für die Hygiene von Zahnspange, Zahnschiene, Zungenschaber und mehrfach benutzter Interdentalbürste“, so Sabine Reif-Bankmann, Dentalhygienikerin.
Das von Zahnärzten entwickelte anti-infect Dentalspray zur täglichen Desinfektion sollte auch auf Interdentalbürste, Zahnspange oder Zahnschiene angewendet werden, denn wenn diese außerhalb des Mundes lagern, werden sie oft zu wahren Keim-Magneten. Zudem leiden Prothesenträger mit eingeschränkter Immunfähigkeit häufig an Mundsoor, bei dessen Bekämpfung die Prothese nur allzu oft vergessen wird. Mit üblichen Reinigungstabletten ist ein hartnäckiger Candida-Pilz aber nicht zu beseitigen.
Mit dem Dentalspray hat man die Möglichkeit einer optimalen Hygiene. Es bekämpft alle relevanten Bakterien, Viren und Pilze, zwei Minuten nach dem Aufsprühen auf der Bürste sind keine Mikroorganismen mehr nachweisbar. Unerwünschte Nebenwirkungen wie Zahnverfärbungen sind nicht zu erwarten, da die Zahnbürste abschließend abgespült wird. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.anti-infect.de.

Autor:

Kraichgau News Ratgeber aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.