Bauen & Wohnen

Beiträge zur Rubrik Bauen & Wohnen

Anzeige
Holz sehen und spüren: Die aktuellen Farbtrends unterstreichen den natürlichen Look.Foto: djd/Parkettprofi
2 Bilder

Frischer Look fürs Parkett

Alte Böden lassen sich komfortabel aufbereiten und mit neuen Farben gestaltent (djd). Wohntrends ändern sich ebenso wie der persönliche Geschmack. Wer vor Jahren ein helles Parkett verlegt hat, wünscht sich heute vielleicht dunkleres Holz oder gar eine ganz andere Farbe wie Grau oder Schwarzbraun. Das ist aber noch lange kein Grund, den Bodenbelag komplett auszutauschen: Bewährte Verfahren machen das Einfärben von Holzfußböden möglich, ohne dass das Material dabei von seiner natürlichen...

  • Bretten
  • 27.04.16
Anzeige
Alte Heizungen belasten die Haushaltskasse und ein Heizungstausch vom Profi ist meist schneller und kostengünstiger als viele Immobilienbesitzer vermuten.Foto: djd/E.ON/Alexander Raths - Fotolia

Jetzt mit dem Sparen starten

Schon ab der nächsten Heizperiode sparen (djd). Grundsätzlich kann ein Heizungstausch jederzeit vorgenommen werden.  Werden die Arbeiten auf Frühjahr und Sommer gelegt, dann gibt es in der Regel lediglich im Warmwasserbetrieb kurze Ausfallzeiten, und in der nächsten Heizperiode wird von Anfang an spürbar weniger Energie verbraucht. Unter www.eon.de/neueheizung gibt es mehr Informationen zum einfachen Heizungstausch und die Möglichkeit, schnell und unkompliziert ein verbindliches Kostenangebot...

  • Bretten
  • 27.04.16
Anzeige
Angehende Bauherren sollten die Bau- und Leistungsbeschreibung vor Unterschrift unter den Werkvertrag von einem Fachmann prüfen lassen. Foto: djd/Schutzgemeinschaft für Baufinanzierende/shutterstock
2 Bilder

Genau hinschauen

Die sogenannte Bau- und Leistungsbeschreibung sollte man gründlich prüfen lassen (djd). Die sogenannte Bau- und Leistungsbeschreibung ist die Grundlage jedes Bauwerkvertrages. In ihr wird festgelegt, welche Leistung der Unternehmer gegenüber dem Auftragnehmer zu erbringen hat. Angehende Bauherren sollten die Bau- und Leistungsbeschreibung daher vor Unterschrift unter den Werkvertrag von einem Fachmann prüfen lassen. Rechtlich bindend Ein schöner Hochglanzprospekt oder Versprechungen auf der...

  • Bretten
  • 27.04.16
Anzeige
Mit zahlreichen Bezugstoffen und Lederqualitäten können individuelle Wünsche unkompliziert umgesetzt werden. Foto: djd/Stressless
2 Bilder

Wohnideen für Individualisten

Einrichtungstrends 2016: Tradition und Moderne auf einen Nenner gebracht (djd). Der Purismus vergangener Jahre ist endgültig vorbei, in den aktuellen Wohntrends vereinen sich stattdessen Tradition und Moderne zu ganz neuen Einrichtungsideen. Die Trendfarbe Gelb beispielsweise bringt in zahlreichen Schattierungen die Sonne ins Haus und unterstreicht die Wirkung der Möbel, während auffällige Deko-Objekte und kuschelige Accessoires die persönliche Note der Bewohner betonen. Gefragt sind Komfort...

  • Bretten
  • 27.04.16
Anzeige
Während der starken Wachstumsphase von Mai bis Juni empfiehlt es sich, den grünen Teppich mindestens einmal wöchentlich, manchmal sogar zweimal zu trimmen.

Rasenpflege leicht gemacht

Wie oft der Rasenmäher zum Einsatz kommen sollte, hängt von der Jahreszeit ab (djd-p/el) Ein gesunder und gepflegter Rasen ist eine Augenweide. Luft zum Atmen, ausreichend Nährstoffe, viel Licht und eine gute Bewässerung sind wichtig, damit der grüne Teppich eine Gartensaison lang einen guten Eindruck macht. Einsatz je nach Jahreszeit Wie oft der Rasenmäher dabei zum Einsatz kommen sollte, hängt von der Jahreszeit ab. Während der starken Wachstumsphase von Mai bis Juni empfiehlt es sich, den...

  • Bretten
  • 27.04.16
Anzeige
Begrünte Gebäude bieten viele Vorteile - und bringen die Natur nicht nur optisch zurück in die Stadt.

Die Stadt wird grün

Das Potenzial an Gebäudebegrünung ist noch längst nicht ausgeschöpft. (djd) Wenn von umwelt- und klimafreundlichen Gebäuden die Rede ist, geht es in der Regel um Wärmedämmung und energieeffiziente Techniken. Dabei besitzen viele Häuser weitaus mehr Potenzial, aktiv etwas für die Umwelt zu tun - beispielsweise durch Begrünungen. Dächer und Fassaden, aber auch Innenräume lassen sich bei vorausschauender Planung begrünen und sinnvoll nutzen. "Die Vorteile von Bauwerksbegrünungen sind durch Studien...

  • Bretten
  • 27.04.16
Anzeige
Das Haus mit dem versetzten Pultdach punktete in der Nachbarschaft vor allem durch die modernen Grautöne der Fassade.

Traumhaus für jede Lebensphase

Mit der richtigen Planung kann die Immobilie auch im Alter viel Komfort bieten (djd) Eine offene Wohnküche, das Badezimmer als private Wellness-Oase oder ein großes Home-Office: Wie das neue Haus einmal ausschauen soll, darüber hat jeder seine eigenen Vorstellungen. Doch es lohnt sich, schon beim Bau an die Anforderungen zu denken, die in späteren Lebensphasen in den Vordergrund treten könnten - so spart man sich teure Umbaumaßnahmen im Alter. Barrierefrei bauen Das dachten sich auch Kristina...

  • Bretten
  • 27.04.16
Der Distelfalter gehört zu den gefährdeten Schmetterlingsarten.
5 Bilder

BUND ruft mit Aktion "Abenteuer Faltertage" zur Rettung von Schmetterlingen auf

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat Naturfreunde und Gartenbesitzer aufgerufen, sich im Rahmen der diesjährigen Aktion „Abenteuer Faltertage" für den Schutz von Schmetterlingen einzusetzen und falterfreundliche Gärten anzulegen. „Die Bedrohung der biologischen Vielfalt macht auch vor Schmetterlingen nicht halt. Laut Roter Liste sind lediglich ein Drittel der Tag- und die Hälfte der Nachtfalterarten in Deutschland derzeit noch nicht gefährdet“, sagte Magnus Wessel,...

  • Bretten
  • 20.04.16

Beiträge zu Bauen & Wohnen aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.