Bach-Blüten sind Vitamine für die Seele

15. Januar 2019
19:30 Uhr
Kulturhaus Osterfeld, 75172, Pforzheim


Jürgen Malchers, Heilpraktiker



Die Bachblüten nehmen heute aufgrund ihres menschenwürdigen Konzepts und ihrer unzähligen Heilerfolge einen festen Platz in der Naturheilkunde ein. Vom Gesetzgeber werden sie als Lebensmittel eingestuft und dürfen in einer Therapie lediglich begleitend verabreicht werden. Besonders wirksam sind Bach-Blüten bei Beschwerden, Störungen und Krankheiten, die eine deutliche psychogene Komponente aufweisen. Die bekannteste Mischung aus der Bachblüten-Therapie sind die „Rescue-Tropfen“. Viele Menschen haben dadurch schon Hilfe in Notfallsituationen und Erleichterung erfahren. Die Einsatzmöglichkeiten der Bachblüten gehen von Ängsten, Depressionen, Hyperaktivität, Konzentrationsschwierigkeiten, Schlafstörungen, mangelndes Selbstvertrauen und Durchsetzungsvermögen, Schuldgefühle …. bis hin zu seelischen Verletzungen und Wirbelsäulenbeschwerden.
Praktische Beispiele unterstützen die Suche und den Umgang mit den Bach-Blüten zur Selbsthilfe.

Eintritt: Mitglieder frei mit Mitgliederausweis 2019 / Gäste € 6,-

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.