Die Hexen sind los im Kakadu-Land: Buntes Faschingsprogramm in Bilfingen

5. März 2019
Bilfingen, 75236, Kämpfelbach
In Kalender speichern
8. Februar 2019
9. Februar 2019
10. Februar 2019
11. Februar 2019
12. Februar 2019
13. Februar 2019
14. Februar 2019
15. Februar 2019
16. Februar 2019
17. Februar 2019
18. Februar 2019
19. Februar 2019
20. Februar 2019
21. Februar 2019
22. Februar 2019
23. Februar 2019
24. Februar 2019
25. Februar 2019
26. Februar 2019
27. Februar 2019
28. Februar 2019
1. März 2019
2. März 2019
3. März 2019
4. März 2019
5. März 2019
3Bilder

Der Narrenbund Kakadu Bilfingen startet mit seinen beiden Prunksitzungen am 8. und 9. Februar in die Faschingskampagne 2019.

Kämpfelbach-Bilfingen (kn) Der Narrenbund Kakadu Bilfingen startet mit seinen beiden Prunksitzungen am 8. und 9. Februar in die Faschingskampagne 2019. Das Prinzenpaar Prinzessin Marina I. und Prinz Michael III. sitzen schon in den Startlöchern. Geboten werden Show-Tänze, Sketche, Büttenreden sowie Gardemärsche. Eine Woche darauf folgt samstags das Kinderfasching. Sonntags findet der Seniorenfasching statt, eine Woche später der traditionelle Hexenball mit der Partyband Cherrylane. Alle maskierten Hexen erhalten freien Eintritt. Am „Schmotzigen“, der weit bis über den Enzkreis hinaus bekannt ist, können Gäste einen schönen Abend in der Halle, erneut mit Cherrylane verbringen.

Umzug durch das närrische Kakadu-Land am Faschingssonntag

Am Faschingsfreitag stürmen die Narren das Rathaus und entführen den Bürgermeister in den Kindergarten. Am Faschingssamstag treffen sich die Narren zu einer Party mit DJ Garcia. Am Faschingssonntag steht dann der große Umzug durch das närrische Kakadu-Land an. Anschließend kann man beim närrischen Faschingstreiben auf der „Hellen Platt“ mit dem Prinzenpaar den Tag zu Partymusik ausklingen lassen. Nach dem Rosenmontagsball mit der Partyband Blaumeisen findet dienstags ab 14 Uhr nochmals ein großer Umzug statt, ab 18 Uhr ein Hexen-Open-Air auf der „Hellen Platt“, bevor dann um 19 Uhr der Fackelumzug Richtung Kämpfelbachhalle mit anschließender Verbrennung der Oberhexe beginnt. Ein Feuerwerk rundet das Spektakel ab, bevor die Narren zum Kehrausball mit „MARTIN“ den letzten Einmarsch in die Halle antreten.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.