Feier zum Gedenken an den Tod Jesu Christi

19. April 2019
20:00 Uhr
Ravensburghalle, 75056, Sulzfeld
Brot und Wein sind jeher die typischen Symbole des Abendmahles (Foto: JZ)
  • Brot und Wein sind jeher die typischen Symbole des Abendmahles (Foto: JZ)
  • hochgeladen von Jehovas Zeugen

Ein denkwürdiger Tag

Freitag, der 19. April 2019, ist ein besonderes Datum.
An diesem Tag führte Jesus vor fast 2 000 Jahren das berühmte Abendmahl ein und wurde nur einige Stunden später getötet.

Jehovas Zeugen sind davon überzeugt, dass dies ein denkwürdiger Tag ist und jeden Menschen persönlich betrifft.

 
Man muss kein Zeuge Jehovas sein, um die Gottesdienste zu besuchen. Der Eintritt ist frei. Es finden keine Geldsammlungen statt.

Mehr Informationen dazu im Video „In Erinnerung an Jesu Tod“ auf der Webseite jw.org.

Wer zu diesem Termin nicht im Kraichgau ist, findet hier alternative Orte: "In meiner Nähe".

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.