Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

125 Jahre Musikverein „Eintracht“ Obergrombach

Jetzt Leserreporter werden

Der Musikverein "Eintracht Obergrombach" feiert 2018 sein 125jähriges Vereinsjubiläum.

BRUCHSAL-OBERGROMBACH (sualk) Das Jahr 2018 ist für einen Obergrombacher Verein von herausragender Bedeutung: Der Musikverein feiert sein 125jähriges Vereinsjubiläum. Zum Auftakt gibt es am 14. Januar einen Jubiläumsgottesdienst. Nach den Fastnachtsveranstaltungen steht am 16. März die Jahreshauptversammlung an.

Von Jubiläumskonzert über Festwochenende bis Winterkonzert

Festlich wird es zum Jubiläumskonzert am 21. April, bei dem neben den Vereinsformationen auch das Duo „Gogol und Mäx“ mitwirken wird. Tags darauf, am 22. April, wird bei einer Ehrungsmatinee der Vereinsgeschichte gedacht und es werden viele Ehrungen vorgenommen.
Hauptereignis im Jubiläumsjahr ist die Zeit vom 22. bis 25. Juni, wenn der Jubelverein auf dem Festplatz von Obergrombach ein 1.000 Besucher fassendes Festzelt aufstellt und Highlights wie die SWR3 Elchparty, Vlado Kumpan mit Kapelle, den Comedian Berhane Berhane, einen Showabend mit der United States Army Band und einen Heimatabend präsentiert.
Trotz seines Jubiläums wirkt der MVO auch beim Burgfest vom 21. bis 23. Juli mit. Mit dem Winterkonzert am 23. Dezember beendet der Jubelverein sein Geburtstagsjahr.

Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

Weindorf Kürnbach

Themenseite zum Kürnbacher Weindorf am 20. und 21. Mai 2022.

Sportfest Neibsheim

Themenseite zum Sportfest beim FC Neibsheim vom 20. bis 22. Mai.

Himmelfahrtslauf Wössingen

Themenseite zum Himmelfahrtslauf des TV Wössingen mit Jubiläums- und Festwochende ab 26. Mai.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.